HDFury's eARC Adapter ARCANA kann nun vorbestellt werden



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

69 Antworten

Abzeichen

@ManuQ

Oder du wartest noch bis November und nimmst dann das eARC-Gerät der Fa. FeinTech für 159€.

Da steckt der HDMI Switch direkt mit im Gerät. 
https://feintech.eu/hdmi-switch-mit-arc-und-earc-pass

 

Gruß,

Ralf

Super Danke, genau sowas suche ich.

Ist ja auch günstiger als der HD Fury, wo liegen die Unterschiede?

 

Gruß Manu

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo zusammen

habe heute den ARCANA Adapter von HDFury erhalten - funktioniert bestens - endlich eARC von der  Apple TV Box  :-)

 

LG

Gregor

Danke für deine Rückmeldung, Gregor. Bei dem Preis, den HD Fury aufruft, dürften positive Rückmeldungen, wie die deine, zur Funktion des Gerätes für andere User kaufentscheidend sein. 
 

Trotzdem würde ich pers. auf den Switch von FeinTech warten, da die meisten User mehr als einen HDMI Eingang benötigen dürften. Und bei HD Fury käme der Switch ja nochmal obendrauf. 
Gruß,

Ralf

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

@ManuQ

Oder du wartest noch bis November und nimmst dann das eARC-Gerät der Fa. FeinTech für 159€.

Da steckt der HDMI Switch direkt mit im Gerät. 
https://feintech.eu/hdmi-switch-mit-arc-und-earc-pass

 

Gruß,

Ralf

Super Danke, genau sowas suche ich.

Ist ja auch günstiger als der HD Fury, wo liegen die Unterschiede?

 

Gruß Manu

 

Also rein anhand der technischen Daten würde ich sagen, dass der FineTech einfach „mehr“ kann, da er nen Switch direkt mit verbaut hat. 
Wenn er in der Praxis hält, was er verspricht, dann wird es HD Fury bei dem Preisunterschied imo schwer haben. 

 

Der HDFury Adapter hat aber noch extra Funktionen wie einen HD/UHD Scaler und Dolby Vision Aktivierung für nicht Dolby Vision kompatible Fernseher und andere Bildbearbeitungsfunktionen, welche der Feintech Switch nicht hat. Ob man das natürlich braucht, ist eine andere Frage. 

Abzeichen +1

@ManuQ

Oder du wartest noch bis November und nimmst dann das eARC-Gerät der Fa. FeinTech für 159€.

Da steckt der HDMI Switch direkt mit im Gerät. 
https://feintech.eu/hdmi-switch-mit-arc-und-earc-pass

 

Gruß,

Ralf


Wo hast Du den diesen Preis her? Auf der Seite von Feintech und auf deren Verknüpfung zu Amazon finde ich nichts…..

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Unten in den Kommentaren auf der Seite hat der Feintech Support das geschrieben.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Genau, in den Kommentaren findet man es und FeinTech hat letztens eine Ankündigungs-Email an Kunden / Interessenten verschickt, in der die Preise auch so angegeben waren. 

Abzeichen

Ich habe mein Arcana jetzt auf der holländischen EU-Seite bestellt. Liefern die einigermaßen zuverlässig oder hätte ich direkt in Taiwan ordern sollen?

- M -

Hi, habe auch dort am 28.11 bestellt. Auf die Anfrage-Email wann ich mit der Lieferung rechnen könne haben die leider nicht geantwortet! :thinking:

Abzeichen +1

Ah O.k. , Vielen Dank.😀

 

Abzeichen +1

Hi, habe auch dort am 28.11 bestellt. Auf die Anfrage-Email wann ich mit der Lieferung rechnen könne haben die leider nicht geantwortet! :thinking:

 

Ist natürlich nicht so toll. Wann hattest du denn angefragt? Gleich nach der Bestellung?

Immer schön, wenn Firmen mal gleich das Geld abbuchen, aber man dann nicht weiß, wann geliefert wird.

 

Hat denn überhaupt jemand sein Gerät schon bekommen? Eventuell direkt aus Taiwan? Und falls ja, wie lange hat es gedauert?

 

Ich hatte schon überlegt, parallel auch in Taiwan zu ordern und dann zu sehen, was schneller ankommt und die andere Bestellung dann zu stornieren. Aber wenn die mit der Rückerstattung so flott sind wie mit der Lieferung…

 

 - M -

Abzeichen

Hi, habe auch dort am 28.11 bestellt. Auf die Anfrage-Email wann ich mit der Lieferung rechnen könne haben die leider nicht geantwortet! :thinking:

 

Ist natürlich nicht so toll. Wann hattest du denn angefragt? Gleich nach der Bestellung?

Immer schön, wenn Firmen mal gleich das Geld abbuchen, aber man dann nicht weiß, wann geliefert wird.

 

Hat denn überhaupt jemand sein Gerät schon bekommen? Eventuell direkt aus Taiwan? Und falls ja, wie lange hat es gedauert?

 

Ich hatte schon überlegt, parallel auch in Taiwan zu ordern und dann zu sehen, was schneller ankommt und die andere Bestellung dann zu stornieren. Aber wenn die mit der Rückerstattung so flott sind wie mit der Lieferung…

 

 - M -

Habe am 4.12 nachgefragt. Ich habe jetzt direkt über PayPal nachgefragt. Schauen wir mal ob die reagieren! Ich überlege auch aus Taiwan zu bestellen…….

Abzeichen +1

Habe am 4.12 nachgefragt. Ich habe jetzt direkt über PayPal nachgefragt. Schauen wir mal ob die reagieren! Ich überlege auch aus Taiwan zu bestellen…….

 

Eigentlich hätte man hier fast eine Sammelbestellung organisieren können!? 🤔
Ist jetzt aber wahrscheinlich schon zu spät dafür.

Ich schau mir mal die taiwanesische Seite and und versuch‘s dort auch nochmal.

 

 - M -

Abzeichen +1

@soso2222 Falls du aus München kommst, können wir uns die Versandkosten teilen. :wink:

 - M -

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

also, ich habe meine Arcana im September erhalten… die Lieferung aus Taiwan oder wo auch immer das Ding her kam ging rasend schnell - war innerhalb von 2 Tagen oder so da. bin sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiterempfehlen…

 

auch der direkte Kontakt war problemlos - habe auf mein anliegen umgehend eine Antwort erhalten...

 

LG

Gregor

Abzeichen

@soso2222 Falls du aus München kommst, können wir uns die Versandkosten teilen. :wink:

 - M -

Sorry, komme leider nicht aus München. 

Hey Zusammen,

Habe den Adapter ebenfalls bestellt, allerdings funktioniert dieser nicht.

Habe Apple TV, einen Benq (Beamer) und natürlich eine Arc…

Alles angeschlossen wie beschrieben, jedoch tut sich nichts…

Irgendetwas mache ich falsch :(

Auf Apple tv audioausgabe auf hdmi, aufioformat auf automatisch, jedoch atmos wird nicht angezeigt…

 

Kann mir jemend helfen?

 

Besten Dank.

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Nun, habe das gleiche Setup - sobald das Apple TV 4k an der ARC hängt, wird dieses von der Box erkannt (eARC) und die Option immersive Audio - sprich Dolby Atmos - wird automatisch konfiguriert. Du kannst dies in den Settings unter Audio überprüfen… Das ist eigentlich schon alles was man in Bezug auf Audio nach meinem Verständnis machen kann.…

 

 

Abzeichen +1

Ich glaube soviel kann man nicht falsch machen.

Nochmals die Kabel überprüfen ob diese auch richtig stecken und an den richtigen Eingängen in der Box.

(Soetwas ist mir mal passiert und ich wäre daran fast verzweifelt. Bis ich an meinem alten Receiver alles abgerupft habe und neu verkabelt hab. Dann ging es plötzlich :grin: )

 

Abzeichen

Hallo zusammen, ich kenne mich auf diesem Gebiet hier nicht so sehr aus. Deshalb hier mal eine Frage.

Das Video und Tonsignal kommt per Netzwerk, also Lan-Kabel in unseren TV (Samsung aus 2012), welcher nur einen ARC-ADMI Ausgang besitzt. Somit habe ich jetzt natürlich keine Möglichkeit das Atmosformat zur ARC zu bekommen. Kann mir hierbei dieses Gerät (HDFury's eARC Adapter ARCANA) auch irgendwie helfen oder bin ich da vollkommen verloren und benötige wirklich ein neuen TV?

Oder welche Möglichkeit, wenn nicht dieses Gerät, hilft mir hierbei?

Lieben dank für eine Antwort.

Gruß

{...]

Kann mir hierbei dieses Gerät (HDFury's eARC Adapter ARCANA) auch irgendwie helfen oder bin ich da vollkommen verloren und benötige wirklich ein neuen TV?

Oder welche Möglichkeit, wenn nicht dieses Gerät, hilft mir hierbei?

Also zunächst mal, der HDFury kann Dir an dieser Stelle nicht helfen.

Um den zweiten Teil der Frage beantworten zu können müsstest Du zunächst mal schildern welcher Quellen Du Dich denn über Deinen TV bedienst ?!

Wenn Du nämlich rein nur TV, egal ob reines IP-TV direkt über die Funktionalitäten Deines Samsung (z.B. via App) aus dem Internet oder über einen zentral im Netzwerk platzierten TV-Server (z.B. via SAT oder Kabel), schaust, dann macht die Konzentration auf Atmos überhaupt keinen Sinn, weil es m. W. (noch) keinen einzigen TV-Sender gibt, der überhaupt Atmos (bzw. allgemein HD-Audio) anbietet.
Wie das mit den ersten 4K-Angeboten via Sky o.ä. ist kann ich gerade nicht sagen !?

Wenn Du allerdings vorrangig auf Streaming-Quellen, und dort ggf. auf HQ- bzw 4K-Quellen halt eben mit HD-Audio, zugreifst, oder auf dem zentralen TV-(und dann halt als Media-)Server auch HQ- und 4K-Video verfügbar ist, dann kommst Du um einen neuen TV, welcher dieses Material überhaupt verarbeiten bzw. darstellen kann, nicht umhin. - und dann erübrigt sich der HDFury.

Der HDFury hilft Dir nur dann, wenn Du den Empfang von Deinem TV z.B. auf eine geeignete Settop-Box oder Console verlagern würdest und Deinen TV rein zu einem Bildwiedergabe-Gerät degradierst.
Ob das aber sinnvoll ist wage ich zu bezweifeln, da HQ-Bild (also 4K und HDR) für ein Gerät aus 2012 vermutlich böhmische Dörfer sind. - also eher sinnlos solch ein Ansatz.

… ich hoffe das hilft Dir.