Frage

DTS update


Hi,
was müsste die Gemeinschaft hier tun damit Ihr das von vielen gewünschte DTS update endlich anschiebt?

8 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Update?
Dafür brauchst du Hardware.
Abzeichen +1
Hallo Animositas,

kann ich dir sagen was man machen müsste! WIEDER ZURÜCK SCHICKEN, NICHT KAUFEN! Irgendwann wird man merken warum viele Kunden sich zurück ziehen, es sei denn du sagst kann ich damit leben, stört mich nicht, dann ist es was anderes. Ich habe z. B. zurück geschickt, sehe nicht ein für das Geld das ich noch irgendwas zusätzlich kaufen muss, toslink oder sowas ähnliches damit ich das hören kann was man hören muss! Weil man schaut nicht nur TV sondern auch DVD oder Blu Ray, und wenn man dann kein Kino feeling hat kannst du die anlage vergessen. Es sei denn du möchtest nur Musik hören dann ist das Produkt super gut, hat mich in der Richtung voll überzeugt, abgesehen von den hohen Stromverbrauch im Standbye Modus!!!!! Für Fernseher anschauen ist nicht entsprechend geeignet.
Schade eigentlich...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das ist deine persönliche Meinung, Deniz.
Bei mir zu Hause läuft das System einwandfrei.
Kinofeeling? Aber ja, ich brauche nur noch Popcorn machen.
Ist bei mir eher besser als in den meisten Kinos.
Egal ob ich Fernseh schaue, Amazon Prime nutze, Blue Ray schaue oder von der Festplatte.

Ich habe übrigens nichts zusätzlich gekauft, aber mich vor dem Kauf informiert.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ist ja nicht das erste mal, das deswegen hier rumgestänkert wird! Erst informieren, dann kaufen, so einfach ist das. Sonos zwingt keinen, seine Produkte zu kaufen. Und wenn's einem nicht passt, dann eBay... Gibt keine Produkte, die sich so Preisstabil am Markt halten, wie die Sonos.

Und nur mal so allgemein: Sonos ist keine Hinterhofschmiede. Man rechnet nicht mehr in Millionen, sondern in Millarden... Was denkt ihr, wen das in California interessiert, ob ein paar Deutsche ihre Playbar zurück schicken? Das was Sonos als Werbeetat hat, machen andere nicht mal Umsatz im Jahr.
Hi und danke für die Antwort.
Ich habe mittlerweile das ganze Haus voll mit Produkten von Sonos. Insgesamt 6 Play 1, den SUB und die Playbar. Bin auch sehr zufrieden damit und mir war vorher auch bewusst das DTS erstmal nicht geht. Habe einfach die Hoffnung, dass da in Zukunft nachgebessert wird. Da ich mich für die technische Seite nicht so interessiere war mir nicht klar, dass das mit einem Update allein nicht möglich ist. Vielleicht gibts ja irgendwann ne kleine Box die ich dazwischen klemme um die neueren Formate auch nutzen zu können.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hi,

es ist ja nicht so, das ich alles ausnahmslos gut finde, was Sonos so macht. Warum die da von Anfang an kein DTS intrigiert haben ist mir auch ein Rätsel. Aber in nun mal so und lässt sich auch offensichtlich nicht so einfach (Update?) ändern.
Nur wurde diese Problematik hier schon zig mal durchgekaut und da wundert es doch einen, das auf einmal einige (Kiz) ganz überrascht sind, dass das nicht so funktioniert, wie man es sich erhofft hat. Wenn man dann damit nicht klar kommt, kein Problem, Sonos bietet in ihrem Shop 100 Tage Geld zurück Garantie. Oder der Händler des Vertrauens dürfte da auch kein Problem mit haben. Nur dann hier zur großen Revolte aufzurufen finde ich nicht angemessen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Vor allem weil es keinem hilft.
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Davon ist kein Sound-System ausgeschlossen, egal wie oder was man konfiguriert irgendwo könnte man immer etwas zu Mäkeln haben. Meine Devise, dass Beste draus machen und nicht rumeiern! 🙂

Antworten