Frage

Bekomme keine 5.1 Sound raus über Blu Ray Player


Abzeichen +1
Hallo zusammen,

es gibt bestimmte Blu Ray Filme die sind nur in DTS Format, dann höre ich kein 5.1 Sound sondern nur Stereo Format. Ich habe den Blu Ray Player von SONY BDP-S7200 und habe Probleme mit dem Ton, mein Fernseher macht das mit nur Blu Ray Player nicht. Habe auch in die Einstellungen geschaut und konnte leider nichts finden wo ich die Einstellungen vornehmen könnte, so das DTS in Dolby Digital umwandelt. Ich kann auch keine Filme raussuchen die speziell in Dolby Digital das Ton raus gibt, es gibt sehr viel Filme die das Ton in DTS geben oder in anderer Format, ist das neueste sage ich mal. Wenn das ein allgemein Problem ist von SONOS kann ich nicht nachvollziehen warum da einfach nichts unternommen wird, das gesamte System ist nicht gerade günstig, bei dem Preisklasse müsste die Anlage einiges drauf haben müssen, in der Richtung ist SONOS einfach nur zurück geblieben mit der Zeit, unternehmen SONOS Entwickler dies bezüglich nichts! ? Wenn ich kein Lösung finde, bin gezwungen die SONOS Anlage wieder zurück zu schicken bevor die 14 Tage Rückgaberecht fällig ist, hab nichts davon wenn ich nur ab und zu Kino Feeling hab beim Filme schauen, das ist einfach nur schade.
Hat irgend jemand Erfahrungen dies Bezüglich gemacht! gibst da eine Lösung! gibst Blu Ray Player die das können und wenn welche Marke und Bezeichnung! würde mich sehr freuen über eine Antwort.

Grüße,
Deniz

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

14 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Deniz,
Ja, du hast Stereo, went du die beiden PLAY:5 als Stereopaar einrichtest.
Ja, du kannst auch die PLAY:1 dazu gruppieren.
Ja, die Lautstärke kannst du getrennt für das Stereopaar und die PLAY:1 einstellen.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
aber dann hab ich das Problem die Gespräche nicht zu verstehen


Sprachverbesserung eingeschaltet?
Abzeichen +1
ich meine z. B. zwei Play 5 in WZ und eine Play 1 in der Küche Musik laufen lassen ohne das Playbar und SUB an ist geht das?
Und abends beim Fernseher schauen nur Playbar und SUB an ist!
Abzeichen +1
Hallo zusammen,
also mit Sony Blu Ray Player hat nicht geklappt mit Samsung H6500 ja, da fand ich aber 3D von dem Player nicht so toll und der Sound war viel zu stark so das ich immer leiser machen musste aber dann hab ich das Problem die Gespräche nicht zu verstehen, deswegen musste ich immer mal leiser mal lauter stellen. Naja schließlich habe ich den Samsung blu Ray wieder zurück geschickt.
Meine Frage ist, ich überlege zwei Play 5 fürs WZ zu holen und eine Play 1 in die Küche. Kann ich die zwei Play 5 zusammen Koppeln beim Musik hören, hab ich dann Stereo! Und Play 1 in der Küche auch mit zusammen Gruppieren lassen geht das, so das gleiche Musik in der Küche in leise Ton läuft! Und fürs Fernseher bleibt nur Playbar und SUB. Wenn ich dann mit mein Sony Blu Ray Filme schaue hab ich dann je nach Film Stereo, klar ohne hinter Effekte, aber mit Kombination SUB, trotzdem ein gutes Sound!

Danke & Grüße
Deniz
Abzeichen +1
Moin zusammen,
hab mir jetzt gestern ein Blu Ray von Samsung betsellt BDP-H6500 werde damit mal testen, ganz Glücklich macht mich das ganze nicht aber was soll man machen, bleibt mir kein andere Wahl übrig.
@Impossmetrum:
Vielen Dank für die Infos. Das mit einem HDMI-Toslink-Switch lässt sich entsprechende Format lesen das stimmt, damit könnte man das Problem lösen. Wenn ich aber eine Anlage in dem Preisklasse kaufe dann möchte ich anschließen und dem entsprechende Ton auch hören wollen und nicht weiter versuchen zusätzlich noch etwas zu kaufen damit bloß das richtige Ton Format raus kommen kann.
Wenn SONOS wirklich dabei ist einen neuen Playbar zu entwickeln dann warte ich lieber paar Jahre und Kaufe dann, aber wer weiß was bis dahin noch so raus kommt! Meiner Meinung nach ist SONOS nur für Musik Stremanen gedacht aber nicht fürs Fernseher Ton.
Gesamte Anlage von SONOS wird zurück geschickt, finde ich sehr schade so macht mich das nicht Glücklich, hoffe das Problem wird von SONOS ernst genommen und wird Bald einen neunen Playbar raus kommen! Dann werden auch viele SONOS kaufen, da bin ich mir sicher.

Vielen Dank & Grüße
Abzeichen
Kopierfehler...sorry

http://sonos-test.de/sonos-heimkino/
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Dein Link geht nicht
Abzeichen
Hallo, ich bin neu hier in dem Forum, weil ich mich sehr für Sonos interessiere und mich hier mit gleichgesinnten über das Thema unterhalten möchte.
Vorweg muss ich sagen das ich von meinem Bruder infiziert wurde, der besitzt Sonos.
Jetzt zu deinem Problem, denn das hatte mein Bruder auch. Und wir haben gemeinsam fast eine Woche gebraucht und konnten das Problem lösen mit dem Dolby Digital...
Ist nicht einfach zu erklären, da ich eher weniger von der Materie Ahnung habe und weis auch nicht ob der Beitrag auch dir hilft...
Aber diese Seite hat meinem Bruder geholfen.... www.http://sonos-test.de/sonos-heimkino/ mir gefiel die Seite sehr, die Beiträge sind da sehr ausführlich und auch für einen Ahnungslosen wie mich , gut verständlich. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

Mfg Robert
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das Problem sind wohl Rechte und wohl auch Änderungen in der Hardware.
Mit einem Update ist es da nicht getan.
Es wird immer wieder etwas Neues geben, und sind wir mal ehrlich, keiner kann alles.
Meine Playbar macht was sie soll. Vielleicht kommt irgendwann eine Neue, die dann auch 7.1 kann und hoffentlich kommt dann nicht gleich ein neues Format mit 9.1 oder so.
War schon immer ein Problem das es viele Systeme gibt und die guten leider dann verlieren, weil die großen sich durchsetzen.
Aber da könnten wir jetzt noch Tage drüber philosophieren.
Gerne!
Abzeichen +1
Hallo Bassmann,

sehr Nett von Dir für die Recherche, genau die Beiträge habe ich auch im Internet gegoogeltt und gelesen und das mit der Sony Bedienungsanleitung S. 33 hat mich der Sony Mitarbeiter auch darauf aufmerksam gemacht, aber ich meine habe die Einstellungen soweit alles so drin, werde aber heute Abend noch mal kontrollieren und noch mal mit einem Film der nur DTS hat Testen.
Aber mal ganz ehrlich, das ganze mit SONOS find ich nicht schön, für das Geld müsste Playbar alle Formate lesen können. Seien wir mal ehrlich, das ist ein Problem was jeden Stört und ob das Problem SONOS Entwicklern bekannt ist, ob die was dagegen Unternehmen!!
Hoffe das SONOS Team auch mal was dazu sagen kann!
Vielen Dank.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Zum Beispiel
http://www.filmvorfuehrer.de/topic/18751-dts-auf-dolby-51-wandeln-geht-das/
Oder diese Modelle
http://pdf.crse.com/manuals/4549800221.pdf#page80
Siehe Seite 33
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Kiz,
Ich habe selbst keinen, aber so habe ich es gerade in einem Forum gelesen.
Mein Samsung kann das ohne Probleme. Von Sony sollte es auch wenigstens einen Player geben.
Ich suche mal noch ein bisschen, um sicher zu sein.
Abzeichen +1
Hallo Bassmann1968,

und der wird ganz normal mit HDMI Kabel am Fernseher angeschlossen? Dann bekommt man egal was für ne Film über Playbar in Dolby Digital?

Danke & Gruß,
Deniz
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sony BDP-S790 ;-)
PS: Einmal fragen genügt :-)))