Frage

5.0 mit 2 Play 5 und 2 Play 1


Abzeichen
Meine Frage 🙂

Funktioniert es, die 2 Play 1 als rear zu benutzen, und die beiden 5er in eine Gruppe mit de playbar zu tun ? Oder macht es andersrum mehr Sinn ?

2. Frage 😃. Fungieren die beiden Play 5 Links und rechts dann quasi als Erweiterung der playbar und vergrößern das klang Feld oder eher nicht :)

Hat da wer Erfahrung ? :)

Lg Marc

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

16 Antworten

Abzeichen +1
Die 1 oder 3 können die Rears sein.

Ein zusätzliches Paar kann man nicht verbinden.

Aber man kann z.b. Die Dreier als Stereopaar zur Gruppe hinzufügen, so hab ich es, da bei Stereo so die Basis breiter klingt.

Die zusätzlichen Lautsprecher lassen sich aber nicht fernbedienen, bzw. dann nur per App.
Abzeichen
Also könnte ich die 5er als stereo neben die playbar in ne Gruppe packen in die 1er als rear benutzen oder ? 🙂
Abzeichen +1
Ja, exakt.

Nur nicht vergessen, das sich dann die 5er nur per App in der Lautstärke verändern lassen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Funktioniert! Ich habe das so und drückt ordentlich.
Ich ändere die Lautstärke über meine Uhr, dann muss ich nicht immer als Pad oder Phone.
Abzeichen
Vielen Dank für die Auskünfte 🙂 !

Kann mir jemand nochmal den Unterschied zwischen Bridge und Boots erklären
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Eigentlich gleich, BOOST hat eine größere Reichweite.
Abzeichen
Danke 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Gerne
Abzeichen
Habe sie mir heute angeschafft, bin begeistert von der playbar an sich, schalte ich aber die 5er in einer Gruppe hinzu ist alles unsynchron

Kann mir da jemand helfen ? 😕
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Beschreibe mal dein komplettes Setup.
Abzeichen
Playbar vorne, links und rechts davon Play 5 die in einer Gruppe mit der playbar sind, und Play 1 hinten Links und rechts als rear Lautsprecher
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sollte ohne Probleme funktionieren.
Starte mal Router und Sonos neu.
Alles stromlos machen, dann mit dem Router beginnen und immer warten bis gestartet ist.
Playbar als nächstes, dann den Rest.
Abzeichen +1
Das hatte ich anfangs auch, mir hat die Verschiebung der Lipsync Funktion geholfen.......
Abzeichen
Hat geklappt 🙂 danke 🙂

Habe jetzt in vielen Foren gelesen, das man mit toslink switch usw. , DTS abspielen kann.

Ich habe eine Festplatte mit Filmen über USB am Tv, und die Playbar, ebenfalls am Tv bleibt bei jedem Film in DTS logischerweise stumm.

In wie gern hilft mir da ein Switch?, oder muss ich die Festplatte irgendwie über einen bluray Player laufen lassen ?

Danke schonmal für die erneute Hilfe! 🙂
Abzeichen
? 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ein Switch würde das Signal nur über einen weitere Umweg an die PLAYBAR durchschleifen, allerdings nach wie vor DTS oder im schlimmeren Fall nur noch Stereo übertragen.

Du benötigst in dem Fall einen On-The-Fly converter welcher das DTS Signal umwandelt in ein DD Signal, hier gibt es eine menge Möglichkeiten, vielleicht hilft dieser Post (englisch): https://en.community.sonos.com/home-theater-228993/home-theater-and-television-recommendation-megathread-6735001.

Persönlich verwende ich einen Media-PC mit der Software Kodi, https://kodi.tv/, über welche alle Quellen in DD ausgegeben werden.

Gruß,
Moritz