Frage

Surround-Setup: Google Assistant soll auf rechtem statt linkem Sonos One aktiviert sein

  • 10 November 2019
  • 5 Antworten
  • 132 Ansichten

Hallo zusammen

Ich besitze eine Playbase sowie zwei Sonos One, gruppiert zu einem Raum “Wohnzimmer” (die zwei Sonos One sind die hinteren Surround-Lautsprecher). Gestern habe ich den Google Assistant eingerichtet, dabei wurde automatisch der linke Sonos One Speaker für die Spracherkennung aktiviert. Wie kann ich dies ändern auf den rechten Speaker? Dieser liegt besser im Raum (der linke ist in einer Ecke) und somit sollte auch das Erkennen von Sprachbefehlen besser funktionieren.

Danke für eure Hinweise.


5 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@scoujay 

Hallo…

Ich habe es zwar nicht selber ausprobiert, aber versuche mal folgendes Vorgehen:

Google Assistent auf dem linken Player deinstallieren. Ich meine, dass dazu das Surroundsetup erst aufgelöst werden muss… Danach das Surroundsetup neu einrichten und als linken Player den One wählen, auf dem GA nicht mehr eingerichtet ist. Dann sollte GA hoffentlich über den rechten Rearspeaker funktionieren. 
Gruß,

Ralf

 

Hallo Superschlumpf

Danke für den Tipp, das hat leider nicht geklappt. Ich habe das Surround-Setup aufgelöst, doch dadurch geht auch die Google Assistant Einstellung verloren. Ich habe den Dienst also nochmals konfiguriert, diesmal auf dem gewünschten, rechten One-Speaker, und danach das Surround-Setup nochmals eingerichtet - doch auch dann geht die Google Assistant Konfiguration erneut verloren, offensichtlich passiert das bei jeder Veränderung der Gruppe. Ich habe zum Schluss dann - bei der neu erstellten Gruppe - nochmals den Assistant eingerichtet, doch da wurde es erneut auf dem linken One-Lautsprecher zugewiesen. :confused:

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@scoujay 

Ok, dann wird es vermutlich nicht anders funktionieren... :frowning2:

Beim Auflösen e8nes Setups geht die Konfiguration des Sprachassistenten immer verloren. Ich hatte gehofft, dass sie beim Hinzufügen als Rearspeaker so erhalten bleibt, wie sie zuvor eingerichtet war.
Dem scheint leider nicht so zu sein.  

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

PS: 

Habe eben nochmal in der englischsprachigen Sonos Community gesucht. Dort hatte ich aus der Erinnerung die Info her, dass es wie oben beschrieben eigentlich funktionieren sollte. 
https://en.community.sonos.com/google-assistant-and-sonos-229109/only-one-mic-works-on-a-stereo-pair-of-ones-with-google-assistant-6825508

Ab dem vorletzten Beitrag auf der ersten Seite des Threads wird berichtet, dass es funktioniert, GA auf den rechten Speaker zu „zwingen“. Dort ging es aber primär um ein Stereopaar, wobei das imo eigentlich keinen Unterschmachen sollte. Ist aber 4 Monate her… evtl. hat sich das leider mit einer neueren Firmware inzwischen wieder geändert. 

Ich habe dazu gestern mit dem Support gechattet, weil ich genau das gleiche Problem habe. Mir wurde gesagt, dass es technisch nicht möglich ist den GA auf den rechten One zu bekommen. 

Ich finde das unglaublich schwach. Sprecht das Problem bitte alle beim Support an. Damit bekommt das hoffentlich bei der Weiterentwicklung ein bisschen Priorität. 

Antworten