Beantwortet

Sprachdienste wieder deaktivieren - geht das?

  • 10 August 2019
  • 4 Antworten
  • 494 Ansichten

Ich habe Amazon Alexa und Google Assistant ausprobiert für die Steuerung meines Sonos-Systems (Play:1, Play:5, Connect Amp).
Ich will nun Alexa weiter nutzen und würde gerne Google Assistant wieder als "Sprachdienst" in meinem Sonos System löschen/deaktivieren. In der App unter "Mehr"-> Sprachdienste kann ich aber nur hinzufügen, nicht löschen (oder ich find's nicht)

Danke für Hilfe
icon

Beste Antwort von Superschlumpf 11 August 2019, 01:47

@rmeister
Wenn du keinen Sonosplayer mit integrierter Funktion für Sprachassistenten hast, dann brauchst du auch keinen Sprachassi in Sonos entfernen. Der wäre in der Sonos App nur einem Gerät zugeordnet und nicht „dem System“. Unter „mehr“... „Sprachdienste“ stehen immer GA und Alexa. Das ist nur der Weg zur Einrichtung auf einem Player.
Du kannst beide Assistenten parallel für dein gesamtes System nutzen bzw. korrekt wäre es eher andersrum ausgedrückt ... „dein gesamtes Sonos System für beide Assistenten nutzen“. 😉 Wenn du Sonos und einen Sprachassistenten trennen möchtest, musst du die Authorisierung für Sonos aus der App des Sprachassistenten heraus beenden.
In der Sonos App richtest du lediglich unterstützte Player als Eingabegerät für einen Assi ein oder entfernst die Funktion wieder von diesem Gerät. Lediglich die Authorisierung für Sonos wird dabei mit angestoßen. Das Entfernen der Authorisierung von Alexa für Sonos z. B. wird erst vorgenommen, wenn in der Alexa App der Sonos Skill entfernt wird.
Original anzeigen

4 Antworten

@rmeister , was hast du denn, einen ONE oder eine Beam? In der Sonosapp die Raumeinstellungen des Geräts aufrufen, auf dem Google Assistant installiert wurde --> zu Sprachdienste runterscrollen, auf Google Assistant tippen, nochmals scrollen zu... --> Google Assistant entfernen.
@Greta A. danke für die schnelle Antwort.
Ich nutze weder Beam noch ONE sondern nutze die Sprachassistenten mit externen Geräten (Echo dot / Handy) steuere aber meine Sonos Geräte damit. Daher ist das nur In der App unter "Mehr"-> Sprachdienste verzeichnet aber nicht in einzelnen Räumen.
@Greta A. danke für die schnelle Antwort.
Ich nutze weder Beam noch ONE sondern nutze die Sprachassistenten mit externen Geräten (Echo dot / Handy) steuere aber meine Sonos Geräte damit. Daher ist das nur In der App unter "Mehr"-> Sprachdienste verzeichnet aber nicht in einzelnen Räumen.


Wie hast du GA denn mit Sonos verknüpft, wenn du GA über die Google Assistant-App (Google Home-App?) verwendest? Ohne diese Info kann ich dir nicht helfen.


Nachtrag: Tippe in der Google Assistant-App auf den Avatar in der rechten oberen Ecke --> auf 'Assistant' tippen und zu den Sonosgeräten runterscrollen, diese einzeln antippen und ganz runterscrollen zu... --> Verknüpfung mit [...] aufheben.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@rmeister
Wenn du keinen Sonosplayer mit integrierter Funktion für Sprachassistenten hast, dann brauchst du auch keinen Sprachassi in Sonos entfernen. Der wäre in der Sonos App nur einem Gerät zugeordnet und nicht „dem System“. Unter „mehr“... „Sprachdienste“ stehen immer GA und Alexa. Das ist nur der Weg zur Einrichtung auf einem Player.
Du kannst beide Assistenten parallel für dein gesamtes System nutzen bzw. korrekt wäre es eher andersrum ausgedrückt ... „dein gesamtes Sonos System für beide Assistenten nutzen“. 😉 Wenn du Sonos und einen Sprachassistenten trennen möchtest, musst du die Authorisierung für Sonos aus der App des Sprachassistenten heraus beenden.
In der Sonos App richtest du lediglich unterstützte Player als Eingabegerät für einen Assi ein oder entfernst die Funktion wieder von diesem Gerät. Lediglich die Authorisierung für Sonos wird dabei mit angestoßen. Das Entfernen der Authorisierung von Alexa für Sonos z. B. wird erst vorgenommen, wenn in der Alexa App der Sonos Skill entfernt wird.

Antworten