Frage

Spotify gleichzeitig auf mehreren Sonos Geräten, mit Google Assistant

  • 30 August 2019
  • 5 Antworten
  • 561 Ansichten

Abzeichen
Wir haben: Diverse Sonos Speaker, 2 davon sind Sonos ONE mit Google Assistant. Musikdienst: Spotify Premium (das wir auch auswärts, bspw. im Auto, nutzen).

Wir möchten: Auf den unterschiedlichen Sonos Speaker (und auswärts) gleichzeitig unterschiedliche Musik von Spotify hören.

Aktueller Effekt: Spotify spielt nur auf einem Gerät. Auf dem anderen Gerät wird das Abspielen unterbrochen.

Falls ich dazu Spotify Family Premium benötige, kann ich das abonnieren.
Aber es braucht wohl auch noch Konfigurationen in Sonos. Welche (bspw. Zuweisung eines Musikdienst-Accounts pro Speaker)? Und wie kann mittels Google Assistant dann der Musikdienst-Account angewählt werden?

5 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Wir haben: Diverse Sonos Speaker, 2 davon sind Sonos ONE mit Google Assistant. Musikdienst: Spotify Premium (das wir auch auswärts, bspw. im Auto, nutzen).

Wir möchten: Auf den unterschiedlichen Sonos Speaker (und auswärts) gleichzeitig unterschiedliche Musik von Spotify hören.

Aktueller Effekt: Spotify spielt nur auf einem Gerät. Auf dem anderen Gerät wird das Abspielen unterbrochen.

Falls ich dazu Spotify Family Premium benötige, kann ich das abonnieren.
Aber es braucht wohl auch noch Konfigurationen in Sonos. Welche (bspw. Zuweisung eines Musikdienst-Accounts pro Speaker)? Und wie kann mittels Google Assistant dann der Musikdienst-Account angewählt werden?

Hallo...
Im Prinzip hast du es bereits selber beantwortet. Man braucht grundsätzlich pro Gerät einen separaten Spotify Account. Im Auto (ich nehme mal an, dass dort über ein gekoppeltes Smartphone abgespielt wird) müsste definitiv ein eigener Account genutzt werden.

Ein Sonossystem zählt jedoch als EIN Gerät, so dass nicht für jeden One ein eigener Account genutzt werden muss. Jeder Sonosplayer ist auch für GA ein „Raum“. So ist es möglich, über den gleichen Account von Spotify und nur einem Google Account auf verschiedenen Räumen des Sonossystems unterschiedliche Musik wiederzugeben. Es muss halt beim Sprachkommando lediglich am Ende der Raumname angegeben werden.

Ansonsten müsste man, um es über mehrere Spotify Accounts zu lösen, auch mehrere Google Konten nutzen, da immer einem Google Konto ein Spotify Account als Musikdienst zugewiesen werden kann. Ferner müsste dann jedem One eben ein eigener Google Account zugewiesen werden, wofür pro One ein anderes Gerät mit der GA App genutzt werden müsste. Also im Ergebnis imo total unpraktikabel... und ob das wirklich in der Praxis funktionieren würde... keine Ahnung.

Auf Sonos ist halt das Abspielen verschiedener Inhalte eines Musikdienst Accounts, der EINEM Google Konto zugeordnet ist, auf verschiedenen Räumen die gängige Lösung.

Grüße,
Ralf
Abzeichen
Vielen Dank Ralf.
Wenn ich das richtig verstehe, müssten wir bereits jetzt mit dem Spotify Premium auf den Sonos Speakern unterschiedliche Musik von Spotify spielen können, da sas ganze Sonos-System EIN Gerät ist?
Wenn ich aber auf dem einen Sonos ONE einen Spotify Stream höre und dann über GA auf einem andern Gerät einen anderen Spotify Stream starte, unterbricht der erste.
Mist die Lösung Spotify Family Premium?
Besten Dank
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Vielen Dank Ralf.
Wenn ich das richtig verstehe, müssten wir bereits jetzt mit dem Spotify Premium auf den Sonos Speakern unterschiedliche Musik von Spotify spielen können, da sas ganze Sonos-System EIN Gerät ist?
Wenn ich aber auf dem einen Sonos ONE einen Spotify Stream höre und dann über GA auf einem andern Gerät einen anderen Spotify Stream starte, unterbricht der erste.
Mist die Lösung Spotify Family Premium?
Besten Dank

Also ich selber nutze Deezer und kein Spotify, bin aber davon ausgegangen, dass es sich eigentlich analog verhalten müsste. Scheint dann aber wohl leider doch nicht der Fall zu sein... 😟
Bei Deezer ist es jedenfalls so, dass es als ein Gerät zählt, solange ich auf Sonos bleibe. Egal ob ich Raum A und Raum B beide per GA oder Alexa starte, oder einen oder mehrere Räume auch über die Sonos App starte. Es können verschiedene Titel von Deezer gleichzeitig auf mehreren Sonoslautsprechern wiedergegeben werden.

Hast du denn BEIDE Streams per GA gestartet? Oder einen davon per Sonos App oder gar aus der Spotify App per Spotify Connect?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@au_ch
Ok... die Musikdienste scheinen sich da wohl doch stärker zu unterscheiden.
Habe das Gleiche eben mal mit Amazon Prime Music getestet, und da funktioniert eine gleichzeitige Wiedergabe verschiedener Musik auf unterschiedlichen Räumen NICHT, sondern es kommt ein Hinweis, dass bereits Musik auf einem anderen Gerät abgespielt wird.
Da habe ich mit Deezer wohl Glück gehabt...

Dann könntest du höchstens ausprobieren, ob mit verschiedenen Spotify Family Accounts die etwas kompliziertere Einrichtung funktioniert, die ich oben beschriebenen habe.
Also pro Sonos One falls möglich ein anderes Google Konto angeben, das auf verschiedenen Geräten in der GA App eingerichtet ist. Dort dann passend jeweils auch ein anderes Spotify Konto verknüpfen.
Abzeichen
Danke Superschlumpf - das Problem mit dem einem Spotify-Stream tritt nur bei Bedienung der Sonos ONE mit GA auf.

Antworten