Erste Schritte mit Google Assistant und Sonos


Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Du fragst dich, was du tun musst, wenn du ein Google Assistant-fähiges Gerät und Sonos-Player hast? Diese Seite hilft dir bei der Einrichtung.

  • Stelle sicher, dass alle Sonos- und Google Home-Geräte eingeschaltet und mit deinem Heimnetzwerk verbunden sind.

Wenn du Sonos noch nicht kennst, müsstest du die Sonos-App installieren und die Schritte zum Einrichten von Sonos ausführen. Du benötigst ein iOS- oder Android-Gerät, um Sonos einzurichten. Wenn du Google Home noch nicht kennst, installiere die Google Home-App und füge deine Google Assistant-fähigen Geräte hinzu, falls diese nicht aufgeführt sind. Klicke dazu auf die Home-Schaltfläche und dann auf das Pluszeichen (+). Google hat hier eine großartige Anleitung zum Einrichten.

  • Tippe in der Sonos-App für iOS oder Android unten auf die Registerkarte Mehr und anschließend auf Sprachdienste. Wähle Google Assistant aus der Liste. Hiermit gelangst du zur Google Assistant-App, in der du dich an deinem Sonos-Konto anmelden musst.
  • Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm und suche nach Sonos-Playern. Füge sie für eine einfache Kontrolle den Räumen hinzu.
  • Stelle sicher, dass du deine Musikdienstkonten in der Google Assistant-App hinzugefügt hast, indem du oben rechts auf dein Profilsymbol tippst und dann auf Dienste> Musik auswählen. Über dieses Menü kannst du auch deine Standarddienste einrichten.
Du kannst nun einige Befehle ausprobieren! Hier gibt es eine großartige, umfassende Liste.

Sollte es zu Problemen kommen, findest du hier und in unserer Community zunächst einige hilfreiche Tipps und Tricks. Du kannst auch Fragen im Google Assistant- und Sonos-Bereich stellen.

0 Antworten

Hinterlasse den ersten Beitrag!

Antworten