Beantwortet

Wie sieht ein Plex Medienserver auf dem NAS in der Android App aus?



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

36 Antworten

Abzeichen +1

Hab auch nur Musik auf dem Plex-Server. Sonos hat Zugriff. DLNA war nicht aktiviert, hab es aktiviert, den Plex server angehalten und die Sonos und Plex App auf dem tablet gestoppt und alles wieder in der Reihenfolge gestartet...keinerlei Änderung.

 

Abzeichen +1

Das verbundene sonos hab ich schon mehrfach neu autorisiert...keine Änderung

 

Abzeichen +1

Hab auch nur 1 sonos account, es kann daher nicht das falsche Konto sein :-)

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

OK, ich habe im Plex Server den Fernzugriff deaktiviert, danach war in Sonos keine Kachel mehr sichtbar, mit dem Hinweis in englisch, es ist keine Mediathek konfiguriert.

Da ich Plex auch unterwegs zum Musik hören verwende, ist bei mir der Fernzugriff auch außerhalb meines Netzwerkes verfügbar. Versuch doch einmal  zum Test Plex ebenfalls so einzurichten, auch wenn es nicht so in der Anleitung steht, allerdings im Plex Forum steht: 

Your server needs to be set up for remote access. That is the only way Plex can communicate with the Sonos service. https://support.plex.tv/articles/218237558-requirements-for-using-plex-for-sonos/#toc-2 

https://forums.plex.tv/t/so-confused-by-sonos-plex/605001/2

Abzeichen +1

Sorry, der Zugriff von außen ist vollständig möglich...das hab ich gestern Abend noch eingerichtet und so belassen, bringt aber auch nichts.

 

@Weiler, helfen die Tipps im folgenden Link weiter?

https://support.plex.tv/articles/200931138-troubleshooting-remote-access/

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ist schon seltsam. Wenn ich mir den Screenshot von Other Sources ansehe, ist dort der EIntrag Potcasts. Bei mir ist dort die Mediathek “Musik” auf meinen Server. Podcasts ist ein Ordner im Android Filesystem, Den Ordner gibt es nicht bei Synology. Du könntes mal probehalber auf dem Tablet eine Musik Datei in das Verzeichis Podcast hineinkopieren und danach prüfen ob sie dann in der Sonos App unter Plex angezeigt wird. 

Abzeichen +1

Das im link verwirrt mich. Laut meinem PLexServer ist er komplett verfügbar, siehe Bild oben. OpenPortCheckTool bringt ein time-out, also nicht erreichbar. Das kann meiner meinung nach nicht sein, einer lügt :-)

Beim Aufruf des Servers von einem Smartphone im Mobilfunknetz ist Plex zwar erreichbar, aber nicht mein Musikserver. Eine meldung erscheint, wonach der sichere Zugriff möglicherweise deaktiviert ist.

Also habe ich auf meinem PlexServer auf dem Nas nachgesehen: dort ist sicherer Zugriff “bevorzugt”

Das wollte ich ändern auf “Notwendig” (oder ähnlich), dann stand unten (bei Änderungen speichern), dass die Änderungen nicht gespeichert werden konnten.

Danach wollte ich mir die Fernzugriff-Einstellungen ansehen, dann kam folgende Meldung (in meinem eigenen lokalen Netzwerk!!)

Das heisst, ich kann das was links unter Status steht, noch aufrufen, aber keinerlei Einstellung mehr vornehmen.

Wie geht denn das?

Abzeichen +1

Okay, plex server neu gestartet, Erreichbarkeit war wieder grün, sicheren Zugriff auf notwendig geändert.

Dann aus dem Mobilfunknetz zugegriffen, ging, aber der Musikserver war “ausgegraut”. Beim tippen darauf erscheint eine Meldung, dass der server nicht verfügbar ist.

also ich wieder zurück auf den plex server im Nas. Und wieder die Anzeige wie im bild oben vorgefunden!

Leute, ich sage Euch, wir versuchen hier was zu reparieren, von dem wir keinen Schimmer haben.

Oder kann mir das einer erklären?

Oder mit anderen Worten, Greta, der link hilft nicht weiter.

Abzeichen +1

Ist schon seltsam. Wenn ich mir den Screenshot von Other Sources ansehe, ist dort der EIntrag Potcasts. Bei mir ist dort die Mediathek “Musik” auf meinen Server. Podcasts ist ein Ordner im Android Filesystem, Den Ordner gibt es nicht bei Synology. Du könntes mal probehalber auf dem Tablet eine Musik Datei in das Verzeichis Podcast hineinkopieren und danach prüfen ob sie dann in der Sonos App unter Plex angezeigt wird. 

Nein, wird nicht in der Sonos App angezeigt

Abzeichen +1

Ich hab wie ganz am Anfang immer noch das Gefühl, dass ich was übersehen, und wir graben jetzt tiefer un tiefer und entfernen uns immer mehr von der Lösung des Problems.