Frage

Warum sind seit S2 installation meine Streamungdienste bis auf SONOS Radio langsam bis ohne Funktion?

  • 17 September 2020
  • 3 Antworten
  • 83 Ansichten

Ich habe nichts geändert an meiner Infrastruktur / Design. Lediglich von S1 zu S2 gewechselt. S1 ist nicht aktiv / bzw nicht mehr auf meinen Devices. Seit S2 Installation laden Titel auf allen eingebundenen Streaming-Diensten viel langsamer oder brechen ab. Ich habe das Geühl, dass SONOS bewusst hier einen Timer eingebaut hat, um mehr Traffic auf SONOS Radio zu bekommen. Das stört mich!


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Porree 

Nein, ich „gehöre“ nicht zu Sonos… ;-)

Bin hier auch nur aktiver User. 
 

Wie gesagt, ist es eben kein grundsätzliches Problem, da ja nicht alle User davon betroffen sind. 
In deinem individuellen Fall rate ich dir, eine Diagnose aus der Sonos App abzusetzen und dich mit der Bestätigungsnummer telefonisch beim Support zu melden. 

Danke, für Dein Angebot, Ralf. Gehörst Du zu SONOS?

Netzwerk, Geräte und auch Streamingdienste haben sich nicht geändert! Die App hat sich geändert: von S1 zu S2! Ich wähle aus der App einen beliebigen Streamingdienst neben SONOS Radio und habe diesen Unterschied. Was macht denn den Unterschied zwischen SONOS Radio und anderen Streamingdiensten aus, wie diese sich den Weg ins Internet suchen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Porree 

Woran es bei dir liegt, kann ich dir auch nicht sagen, aber ein grundsätzlicher Zustand laut deiner „Verschwörungstheorie“ ist es nicht. ;-)

Bei mir und vielen anderen Usern läuft S2 flüssig und rund. 
 

Falls du mehr Infos zu deinem System gibst, kann man evtl. eine Ursache ausmachen. Welche und wie viele Geräte nutzt du zum Beispiel… wie sieht dein Netzwerk und die Anbindung der Sonosgeräte daran aus… usw. 

Gruß,

Ralf

Antworten