Beantwortet

Update NEU

  • 31 August 2022
  • 2 Antworten
  • 113 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2
  • Enthusiast
  • 75 Antworten

Guten Morgen Community

ich hab da mal ne frage

ich hab vor 2 Tagen meinem System das Update gegönnt. Es kann auch ein dummer Zufall sein, doch seit dem hab ich im System Verbindungsprobleme der höheren Art. Hatte ich noch nie in dieser Ausprägung. Player werden nicht mehr gefunden, Wiedergabe stoppt. Wenn man geduldig ist, ist der Spuck, der zugegebenermaßen lästig ist, in ca 10-15sec vorbei. Player da, es kann gespielt werden.

Matrix, da wo ich die Infos habe (Boost, Playbar, SUB) sind die Boost und die Playbar „Knall ROT“. Von jetzt auf gleich. Boost neu eingerichtet, playbar neu eingerichtet => Router Update und Neustart => nix besser.

Set Up SONOS

  • 1x Sonos Move (2,4ghz)
  • 3x One SL
  • 1x Playbar
  • 1x Sub

Set Up Netzwerk

ASUS Mesh RT-AX88U/ ZenWifi AX

auf einer Ebene ist 

ich schau mir aus reiner Neugierde die Matrix (Sonos) hi und da an und so schlimm hatte ich es noch nie.

Ich hab mir auch die umliegenden W-Lans angesehen (3 Parteien Haus) nix neues, bzw. außergewöhnliches 

SONOS Kanäle gewechselt (6/11) von aktuell 1 und beim 6er, den ich eigentlich nicht mag, da dieser gegenüber Haushaltsgeräten wie Mikrowelle anfällig ist bin ich am stabilsten  um OFDM 5

meine Philips Hue laufen im Zigbee Kanal 25 (was im W-Lan Kanal 11 entspricht)

für Tipps und Ideen wär ich euch dankbar 

beste Grüße 

D.

 

icon

Beste Antwort von DomB 31 August 2022, 08:20

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hellau noch einmal

Problem gelöst, weils mir echt am Sack geht und ich eben solange drücke bis „Oh kaputt“ 😂😅 oder es eben geht.

Und wenn richtig „ö-ha“ muss ich hier anklopfen 😅

Warum auch immer ich nicht an mein Netz gedacht hab. Mein 2,4er war zwar auf Kanal 5 aber mit 40 mhz und der geht dann bis Kanal 1 runter. Tja warum auch immer dann Kanal 6 besser war als 1 kann ich nicht beantworten. Und warum’s so schlagartig ging => seis drum…


Vielleicht hat von euch einer eine Erklärung => nicht zwingend weils jetzt funktioniert 


Nur soviel => SONOS auf 1, W-LAN 2,4 fix auf 11 (20mhz sicher is sicher)

Matrix Grün

danke dennoch fürs anklopfen dürfen

grüße

D

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@DomB 

Glückwunsch… selbst ist der Mann (oder die Frau)! 😉

Du hast die Ursache ja selber gefunden und auch imho bestens beschrieben. Danke für die Rückmeldung. Solche Beiträge helfen in einem Forum.

Überlappungen und Störungen minimieren ist im Wlan das A und O. 👍🏻 Und feste Kanäle mit Sinn und Verstand gewählt helfen da ungemein. 

Antworten