Frage

TruePlay - Zuviele Hintergrundgeräusche


Abzeichen +1
Hi,

aktuell habe ich mir eine neue Sonos Play:1 für den Sportraum zugelegt. Leider ist es mir nicht möglich den Raum via TruePlay zu tunen. Ich bekomme IMMER die Aussage das zu viele Hintergrundgeräusche existieren, allerdings ist es im Raum totenstill. Kann es ggf. am Echo des Raumes liegen? Er ist zwar vollgestellt, allerdings gibt es einen gewissen Halleffekt.

Zur Info:
- Ich habe mehrere Sonosprodukte in verschiedenen Räumen und da ging TruePlay.
- Ich habe es mit 2 verschiedenen iPhones (2x iPhone7 + neuestes iOS) versucht -> vergebens.

Besten Dank.

10 Antworten

Hilft das weiter?


Zu viel Hintergrundgeräusch

Trueplay kann bei der Einstellung bestimmte Geräusche ignorieren, es ist jedoch immer am besten, die Umgebung so still wie möglich zu halten. Stelle Geräte ab, die Geräusche verursachen, und sprich nicht während der Einstellungsphase, da die Kalibrierung dadurch beeinträchtigt werden kann. Geräte wie Klimaanlagen, Geschirrspülmaschinen, Waschmaschinen und Trockner sollten während der Einstellung abgeschaltet werden, um Hintergrundgeräusche auf ein Mindestmaß zu beschränken.

https://support.sonos.com/s/article/3253?language=de
Abzeichen +1
Hi,

Leider nicht. Wie gesagt ist totenstill. Da es sich um ein Haus handelt habe ich sogar die Heizungsanlage abgestellt.
Ich finde den Beitrag jetzt nicht mehr, jemand hatte die Mikrofonöffnung des iPhone gründlich durchgeputzt, danach klappte es.
Abzeichen +1
Hi,

Den Beitrag habe ich auch gesehen. Beide iPhones sind sauber. Das eine ist auch erst 2 Monate alt. Wie gesagt ich tippe darauf das der Halleffekt Probleme bereitet.

Grüße
Abzeichen +2
Vielleicht würde ein Teppich Abhilfe schaffen?
Den Beitrag habe ich auch gesehen. Beide iPhones sind sauber. Das eine ist auch erst 2 Monate alt. Wie gesagt ich tippe darauf das der Halleffekt Probleme bereitet.
Vielleicht hilft ein Neustart des iPhone. Sonst gibt es gegen den Halleffekt nur ein Mittel - das Zimmer ausräumen.
Abzeichen +1
Hallo zusammen,

Der Raum ist mit einem Filzteppich ausgestattet. Das iPhone habe ich ebenfalls neu gestartet und das Mikrofon ist sauber. Ein ausräumen des Raumes würde den Hall nur verstärken und nicht abschwächen.

Grüße
Der Raum ist mit einem Filzteppich ausgestattet. Das iPhone habe ich ebenfalls neu gestartet und das Mikrofon ist sauber. Ein ausräumen des Raumes würde den Hall nur verstärken und nicht abschwächen.
Trueplay rechtfertigt diesen Aufwand sowieso nicht.


Mir fällt leider nichts Gescheiteres mehr ein, als dass Du nächste Woche mit dem Support telefonierst.


Deutschland: 0800-9444 999
Österreich: 0800-901 023
Schweiz: 0800-566 782

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Du könntest evtl. probieren, das Mikrophon mit etwas zu verdecken, das den Schall dämpft. Vielleicht einfach mal ein Tempo-Taschentuch drüber, oder so?
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hi,

aktuell habe ich mir eine neue Sonos Play:1 für den Sportraum zugelegt. Leider ist es mir nicht möglich den Raum via TruePlay zu tunen. Ich bekomme IMMER die Aussage das zu viele Hintergrundgeräusche existieren, allerdings ist es im Raum totenstill. Kann es ggf. am Echo des Raumes liegen? Er ist zwar vollgestellt, allerdings gibt es einen gewissen Halleffekt.

Zur Info:
- Ich habe mehrere Sonosprodukte in verschiedenen Räumen und da ging TruePlay.
- Ich habe es mit 2 verschiedenen iPhones (2x iPhone7 + neuestes iOS) versucht -> vergebens.

Besten Dank.


Hallo,

lässt sich dieser Player in einem anderen Raum problemlos "tunen" ?

Gruß,
Daniel

Antworten