Frage

Sonos Controller stürzt auf Android Handy ständig ab

  • 16 August 2018
  • 3 Antworten
  • 468 Ansichten

Ich habe vor ein paar Tagen 2 Bridges in unser Sonos System integriert, um die Reichweite im Haus zu verbessern (3 Etagen, KFW 70). Das hat auch kurzzeitig funktioniert. Allerdings wurden in diesem Rahmen einige Updates aufgespielt. Seither stürzt der Controller in 9 von 10 Fällen schon beim Öffnen ab.
Android 6.0.1.
Sonos-Controller 9.0.1
Habe schon beide Bridges zusammen und einzeln getrennt. Dies brachte keine Änderung.

Hat jemand ne Idee?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ich habe vor ein paar Tagen 2 Bridges in unser Sonos System integriert, um die Reichweite im Haus zu verbessern (3 Etagen, KFW 70). Das hat auch kurzzeitig funktioniert. Allerdings wurden in diesem Rahmen einige Updates aufgespielt. Seither stürzt der Controller in 9 von 10 Fällen schon beim Öffnen ab.
Android 6.0.1.
Sonos-Controller 9.0.1
Habe schon beide Bridges zusammen und einzeln getrennt. Dies brachte keine Änderung.

Hat jemand ne Idee?


Hi,

passiert dasselbe, wenn du alle Sonos-Geräte ausschaltest und nur ein Player am Router hängt?
Das würde helfen, um die Ursache relativ schnell eingrenzen zu können.

Gruß,
Daniel
Hab es versucht. Funktioniert wieder stabil. Hab dann (in vorauseilendem Gehorsam) alle Player nacheinander wieder gestartet und weiter probiert. Etwas hackelig teilweise, aber keine Abstürze mehr zur Zeit.
Hatte zuvor auch die Bridges durch nen neuen Player ersetzt, um die Reichweitenprobleme zu lösen. Das alleine hatte jedoch nicht gereicht.
Jetzt läuft es so, wie gewünscht.
Danke für den Tip.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Vielen Dank für die Rückmeldung, sollte es nochmals Probleme geben, melde dich gerne wieder hier.