Beantwortet

Sonos Beam an LG SK8100 optisch anschliessen und mit LG Magic Remote Lautstärke regeln geht nicht


Hallo,

wie beschrieben will ich die Sonos Beam optisch an meinem LG SK8100 aus dem Jahr 2018 anschließen und mit der Magic Remote des LG TV steuern.

mit der Sonos App kann ich die Lautstärke regeln. Die App hat auch erkannt, dass ich die Beam per optischem Kabel an den Fernseher angeschlossen habe.

Bei der Einrichtung der Fernbedienung Magic Remote, erkennt die Beam jedoch nicht, dass ich die + Taste für die Lautstärke drücke, während das TV Programm läuft.

Ich habe auch hier auf der Seite die Anleitung zur Einrichtung dieser Fernbedienung gefunden, jedoch sieht meine Magic Remote erstens anders aus und zweitens gibt es die Menüpunkte um einen Hersteller auszuwählen im LG webOS 4 garnicht.

ich kann nur Optisch auswählen, hier dann PCM oder Automatisch einstellen, und zusätzlich könnte ich noch Sound Sync aktivieren oder deaktivieren.

Simplink habe ich an meinem TV ebenfalls schon deaktiviert, was das Problem nicht lösen konnte.

Per HDMI ARC funktioniert zwar die Lautstärkeregelung, jedoch wird der HDMI-Port anderweitig benötigt. Zudem wenn man die Beam per HDMI ARC anschließt, kann man nicht mehr auf die internen Lautsprecher umschalten am TV, was ich aber bei Dolby Atmos Filmen und Games nutzen möchte.

Wie kann Ann ich nun das Problem lösen, dass die Beam am Optical Eingang des TV auch mit deren Fernbedienung gesteuert werden kann ?

Gruss Marcus
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 19 Juni 2019, 20:03

Vielleicht führt dieser Beitrag zum Ziel.
Original anzeigen

3 Antworten

Vielleicht führt dieser Beitrag zum Ziel.
Perpugilliam Du bist heute mein Held 😃👍🏼

Damit ging tatsächlich das einstellen der Fernbedienung. Danke 😃👌🏼

Gruss Marcus
Sehr schön, danke für die Rückmeldung. 🙂

Antworten