Beantwortet

Sonos App iPhone - Anmeldung nicht möglich ...


Abzeichen

Hallo, 

ich habe ein Problem mit der Sonos App auf meinem iPhone. Die App startet und ich kann mich auch mit dem vorhandenen Sonos System verbinden.

Bei der Anmeldung bekomme allerdings die Fehlermeldung “Es wurde ein Netzwerkproblem festgestellt”. 

Auf meinem iPad und auch auf meinem Rechner (Mac Book Pro) funktioniert alles einwandfrei. 

Ich habe schon den DNS Server auf “manuell” gestellt und den Google DNS eingetragen, die App neu installiert und auch die WLAN Unterstützung bei den mobilen Daten ist ausgeschaltet.

Auch habe ich schon die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet - alles kein Erfolg. Ich bin am verzweifeln … 

Was mache ich falsch bzw. wie kann ich das Problem lösen? 

 

Herzlichen Dank!

icon

Beste Antwort von AlexBr 15 December 2019, 13:55

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

34 Antworten

Abzeichen

Hallo zusammen 

ich hab seit Kurzem das gleiche Problem. Mein iPhone 7 hat iOS 13.4.1. Hab keine Cisco security App drauf. Genauso bei meiner Tochter ihrem iPhone 8. Bei meiner Frau ihrem Samsung Handy funktioniert die Sonos-App problemlos. Die o.g. iPhones können zwar die Lautstärke der BEAM ändern, aber keinen Radiosender wechseln. Weitere Funktionen sind ausgegraut und es kommt die Fehlermeldung: Es wurde ein Netzwerkproblem festgestellt. 
Seltsam ist, dass es vor einiger Zeit schon mal funktioniert hatte. 
Vielleich hat noch jemand eine Lösungsidee. 

@Rai_Bühl, könnt ihr von den beiden betroffenen iPhones eine Diagnose absetzen (siehe Link)?

Bitte hier mit den Bestätigungsnummern antworten, dann kümmert sich ein Techniker darum.

Eine Diagnose senden (Klick mich!)

Abzeichen

Diagnoseinfo Bestätigungsnr:  1697280212

Diagnoseinfo Bestätigungsnr:  1697280212

 

Vom iPhone der Tochter bitte auch eine Diagnose absetzen und die Bestätigungsnummer hier anführen.

Abzeichen

Die Bestätigungsnr meiner Tochter: 1373932528

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Diagnoseinfo Bestätigungsnr:  1697280212

 

Hi,

installiere das Update, was heute erscheinen sollte und berichte noch einmal.

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Hallo zusammen,

ich hab an der fritz.box die Verschlüsselung von WPA auf WPA2 umgestellt. Damit hat es funktioniert. Mit beiden iPhones.

Offensichtlich vertraut das iPhone der niedrigen Sicherheit nicht und lässt die Verbindung zu Sonos nicht in allen Bereichen zu?

Bezüglich dem angesprochenen update: Ich weiß gar nicht, wie man das auf die SONOS-Beam drauf bekommen soll. Ich gehe mal davon aus, dass das automatisch funktioniert.

Oder meinst Du ein Update der App auf dem iPhone?

 

Grüße Rainer

@Rai_Bühl, in der Sonosapp 'Einstellungen --> System --> (runterscrollen) System-Updates --> Auf Updates prüfen' antippen.

 

Hat nichts mit Sonos zu tun. Meine beiden iPhones bestanden nach der Ersteinrichtung ebenfalls darauf, dass die Verschlüsselung umgestellt wird; zu dem Zeitpunkt hatte ich die Sonosapp noch gar nicht installiert.

Ich habe die Lösung für das Problem selbst gefunden. Ohne Kontakt zum Support.

Bei mir war das Problem eine App, die sich beim IOS-Update automatisch mit installiert hat. Es ist die App “Cisco Security Connector”. Diese habe ich gelöscht. Seit dem funktioniert die Sonos-App wieder problemlos. Die Cisco-App installiert sich allerdings automatisch wieder. Also, immer mal prüfen ob die App installiert ist und dann wieder löschen.

 

@jufualive , 👍👍👍👍👍👍👍👍🕺🍾🎉

Das ist tatsächlich die Lösung!!! Ich hatte auch diese App gehabt und nach dem Löschen funktioniert Sonos-App wieder!!! Wie bist du überhaupt zur Idee gekommen? 😀 Vielen vielen Dank!!! 

@jufualive : Das war auch für mich die Lösung!  DANKE!

Die App “Cisco Security Connector” gelöscht und es hat sofort funktioniert. Anscheinend beeinträchtigt die App die Netzwerkfunktionalität des Geräts (bei mir iPhone 11). 

Wichtige Info: Mein iPhone ist ein Firmentelefon und läuft unter “Gerätebetreuung”. Evtl. kann die o.g. App dadurch installiert worden sein.

Weitere Info: Ich habe zuhause ein Netzwerk, dass über WLAN Verstärker (2x Apple Airports) verfügt, welche selber über DLAN mit dem Router/Modem verbunden sind. Nach Vergabe von festen IPs hatte ich nie Probleme mit meinen SONOS Geräten.

Viele Grüße!

Die Cisco App war auch bei mir das Problem - vielen Dank