Beantwortet

Roam nur via Bluetooth/ohne Sonos App


Abzeichen +1

Hallo Zusammen.

Nutze schon lange Sonos und habe somit auch Geräte der älteren Generation (Connect z.B.). Habe jetzt ganz frisch eine Sonos Roam erstanden und wollte diese einrichten.

Direkt der erste Dämpfer. Geht nur mit der neuen Sonos App. Möchte ich erstmal nicht machen, da ich dann mein Connect (verbunden mit meinen Plattenspieler und 2x Sonos 1 und 1x Sub) nicht mehr nutzen kann (dazu später aber nochmal).

Frage Nummer 1 wäre also: kann ich den Roam auch ausschließlich als Bluetooth Lautsprecher nutzen, ohne diesen mit der neuen App einzurichten? Mir ist es nicht gelungen. Ich habe den Power-Knopf mit allen erdenklichen „Methoden“ gedrückt, resettet, wieder aktiviert usw. Kein blaues Licht und auch keine Bestätigunsgtöne irgendeiner Art. Nur grün oder orange blinked, manchmal auch oranges Dauerlicht. Also, er will, kann aber nicht.

Wenn Roam nur via neuer App geht, wird es „eng“ für diesen.. es sei denn, Ihr habt einen guten Tipp, wie ich:

Alle Sonos Boxen mit der neuen App nutzen kann UND die nicht kompatible Connect auch weiterhin nutzen kann. Habe was von der Methode gehört, beide Apps/Systeme einrichten zu können…  Frage mich aber, ob die an der Connect „angeschlossenen“ Sonps One und Sub dann in der neuen Umgebung sein dürfen oder auch in der alten Umgebung bleiben müssen?

Lange Rede.

  • Sonos Roam ohne App und ausschließlich via Bluetooth einzurichten? Wenn ja, wie denn wirklich? Was ist das Geheimnis?
  • Alte Umgebung und neue Umgebung kombinierbar und zu empfehlen?

Danke

icon

Beste Antwort von tuettchips 28 Mai 2021, 22:21

Hab es. Ganz neuen Account im S2 erstellt. Läuft, fertig. Haken drunter. Wäre ich nicht so ein sonos fan… weil Spaß ist anders.

danke an den top Support 

Original anzeigen

11 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@tuettchips 

Hallo…

Vorab: Der Roam MUSS über ein S2 System eingerichtet werden, damit er überhaupt (auch per Bluetooth) genutzt werden kann. 
 

Du kannst aber in der Tat dein altes S1 System unverändert weiternutzen und parallel mit der S2 App ein separates S2 System einrichten, in dem dann nur der Roam ist. 
 

Die im S1 befindlichen Geräte, die auch S2 fähig wären, bleiben trotzdem dort, da jedes Gerät in nur EINEM System eingerichtet sein kann. Du darfst halt diese Geräte nur nicht manuell auf S2 updaten. Dann hast du im Ergebnis ein S2 System nur für den Roam. 
Nach der Einrichtung der S2 App darfst du halt keine Geräte des S1 Systems da hineinholen. 
Gruß,

Ralf

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@tuettchips

Hey willkommen in der Community,

hast du es schon erfolgreich eingerichtet? 

 

 

Du kannst zwei separate Systeme einrichten wie von @Superschlumpf erwähnt. 

 

Wenn du dein S1-System, wie vorher verwenden möchtest, solltest du dem S1-System dies so mitteilen:

  1. iOS/Android S1 App öffnen > Einstellungen > System > System Tools > auf Systemkompatibilität prüfen
  2. Nächster Schritt im Kompatibilitätscheck > auf weitere Informationen klicken > S1 weiter verwenden 

 

Nur dann erkennt eine S2 App nicht automatisch dein bestehendes System. Das wäre sinnvoll, wenn du nur Roam mit einer S2 App installieren möchtest.

 

Grundsätzlich empfehlen wir ein Upgrade für alle in Frage kommenden Produke und die Nur-S1-Produkte in dem System nicht mehr weiter zu verwenden, sodass nach dem Upgrade alle Produkte auf S2 laufen können. S1-Produkte können aber auch nach einem Upgrade in einem anderen S1-System weiter verwendet werden.

 

Hast du Fragen dazu?

 

Gruß

Nils

Abzeichen +1

Danke für die Antwort.

Probiere ich heute Abend.

wenn ich alles ins S2 ziehe und nur Connect im S1 lasse, dann kann ich Vinyl nur mit S1 über meine beiden Sonos 1 und den Sub hören? Die wären dann aber in der S2 Welt. Also, schlecht.

Roam in S2 ist meine favorisierte Option, obwohl ich ja schon gerne die S2 hätte. Aber der Nachfolger des Connect ist mir noch zu teuer für meinen Nutzungsgrad

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

 @tuettchips 

Das überlassen wir ganz dir. Ich würde dann über System-Tools “S1 weiter verwenden” wie oben beschrieben und dann die S2 App und Roam installieren.

 

Wenn du das ganze System auf S2 bringen möchtest kannst in der S1 App jederzeit später, Sonos Produkte entfernen, die nicht kompatibel mit S2 sind.

 

Wir sind morgen auch im Chat, falls du Hilfe in Anspruch nehmen möchtest.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@tuettchips 

Wenn du über den Connect weiter Phono auf den Play1 plus Sub hören möchtest, dann solltest du tunlichst zwei getrennte Systeme betreiben und NUR den Roam in S2 packen. Denn wenn Play1 u. Sub in S2 sind, hast du keine Chance, darauf das Phonosignal vom Connect aus S1 zu hören. 
S1 u. S2 sind völlig voneinander getrennte Systeme ohne jegliche Schnittstelle. 

Abzeichen +1

Funktioniert leider nicht. S2 ignoriert, das S1 mein Connect weiter nutzen möchte. System ignorieren geht auch nicht. Neues Konto für S2 eröffnen?

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@tuettchips 

Der zweite Screenshot scheint ja aus der S2 zu stammen, richtig?

Unter weitere Optionen solltest du ein neues System einrichten können. Da dann NUR den Roam auswählen. 
Ansonsten in der S1 App natürlich S1 weiter verwenden wählen. 

Abzeichen +1

Ja, der 2. Screen ist vom S2, aber unter weitere Optionen kann ich nichts neues einrichten.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@tuettchips 

Anscheinend hast du dich beim ersten Start bereits mit dem bestehenden S1 System verbunden. Dann kannst du versuchen, das aktuelle System zu ignorieren und dann ggf. ein neues System einrichten. 

Abzeichen +1

Hab es. Ganz neuen Account im S2 erstellt. Läuft, fertig. Haken drunter. Wäre ich nicht so ein sonos fan… weil Spaß ist anders.

danke an den top Support 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hab es. Ganz neuen Account im S2 erstellt. Läuft, fertig. Haken drunter. Wäre ich nicht so ein sonos fan… weil Spaß ist anders.

danke an den top Support 

Ende gut, alles gut… ;-)

Danke für dein Feedback. 

Antworten