Probleme Wiedergabe Spotify

  • 31 January 2022
  • 6 Antworten
  • 120 Ansichten

Abzeichen

Hallo, 

 

leider haben wir ständig Probleme mit der Wiedergabe über das Sonos-System. Bei Spotify wird die Wiedergabe beendet oder springt zu den nächsten Titel, oftmals wird man aus dem System geworfen. Bei Spotify werden oft nicht alle Geräte angezeigt, über die Sonos App wird nichts geladen. Es ist einfach nur nervig, iwann mit Stecker ziehen und Apps neustarten und ner halben Stunde Zeit bekommt man das meistens iwie wieder zum laufen (auch wenn manchmal nur kurz oder man wieder los muss)… Katastrophe! Keine Lust mich damit zu beschäftigen aber leider hat man schon so viel Geld in die ganzen Boxen gesteckt...:P Gibt´s Ansätze? 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hallo FN17,

ich gehe bei dir von einem Kommunikationsproblem aus, wenn Spotify bei scannen schon teilweise die Geräte nicht sauber erkennt, kann Sonos hier auch nicht anderes machen,

Wie sind die Geräte bei dir angelegt SonosNet oder Wlan vom Router ?

Wenn Router dann welcher, Repeater im Einsatz ?

Welcher Controller Android, wenn ja welche Version oder IOS ?

Habe bei mir eine ähnliche Zusammenstellung bei den S2 Komponenten und dazu auch noch S1 Geräte gleichzeitig ohne Spotify oder Spotify Connect Probleme.

Abzeichen

Moin, 

die Geräte hängen alle an der FritzBox, 2,4Ghz, Kanalbandbreite 20Mhz. Auffällig ist die sehr unterschiedliche aktuelle Datenrate, von 2 bis 130 Mbit/s quasi alles vorhanden...das wird ja an der Entfernung zum Router liegen. Repeater nicht, eine weitere Fritzbox hängt noch als Netzerweiterung drin, alle Sonos Produkte sind allerdings im Hauptrouter. Android 11 und IOS, Probleme das die Geräte nicht direkt erkannt werden bei beiden OS...

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hast du die Möglichkeit zumindest eine Komponente,vorzugsweise die Beam, mit LAN Kabel am Router an zu schliessen, um SonosNet zu verwenden ?

Welche Fritzbox, 7590 ?

Wlan Kanal fest eingestellt, welcher  ?

Feste IP Adresse der Komponenten ?

Der zweite Router hat die gleiche SSID, ist quasi Access Point ?

Meiner Erfahrung nach läuft Sonos am besten und stabilsten  im SonosNet Betrieb.

Was natürlich auch geht so habe ich es gemacht mit einem Dlan Adapter von Devolo die LAN Strecke vom Router zur Beam hergestellt und die zwei Sonos ONE laufen im SonosNet mit der Beam als Master quasi.

Abzeichen

Eine Sonos per Lan-Kabel anzubinden wäre leider nicht ohne weiteren Aufwand möglich.

Genau, Fritzbox 7590, Funkanal nicht eingestellt, automatisch (Kanal 1 dann glaube ich). (Haben keine Nachbarn...;)) 

Keine feste IP zugewiesen (Könnte ich über FritzBox Dashboard machen…?)

Zweiter Router hat eine andere SSID und wird nur von anderen Geräten genutzt.

Danke für die Bemühungen soweit...

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hallo FN,

anbei meine FB7590 Konfiguration.

Der zweite Router solte auch wenn andere SSID auf jeden Fall einen anderen Wlan Kanal benutzen.

 weil es halt mit LAN Kabel bei mir nach Umbau noch dauert habe ich die Devolo 1200+ als temporäre Lösung eingesetzt und bis jetzt läufts.…

Neustart aller Geräte nicjt vergessen  erst Router dann Sonos und dann den zweiten Router

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Ein feedback egal welcher Art wäre auch nicht schlecht gewesen !:thinking: