Beantwortet

Playlist in Sonos App auf IOS Geräten nicht sichtbar?

  • 17 March 2022
  • 9 Antworten
  • 122 Ansichten

Abzeichen +1

Auch wenn in der Suche ähnliche Probleme vor Monaten und Jahren zu finden sind, eröffne ich mal ein neues Thema, in der Hoffnung das Sonos hier schnell Abhilfe schafft. IOS auf iPad und iPhone sind aktuell, die Sonos App ebenso. Nach jedem Öffnen der App sind die selbst angelegten Playlist nicht in den Favoriten sichtbar. Spielt man einen Song z.B. aus „Letzte Titel“ oder „Alben“ ab, oder autorisiert einen Musikdienst erneut, sind die Playlisten sofort wieder sichtbar. MMn ein ganz klarer Bug in der Sonos ab. Oder gibt es hier eine andere Lösung?

icon

Beste Antwort von mussi1975 23 March 2022, 17:26

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

9 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hey @mussi1975

danke für deine Meldung. Entschuldige bitte, es gab heute eine Störung mit einigen Apple Music-Kategorien innerhalb der Sonos App, die mittlerweile aber behoben wurde. Bitte probiere es nun nochmal. Läuft alles wieder?

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen +1

Hi Nils,

 

ich habe das Problem seit knapp 2 Monaten und es besteht auch jetzt noch.

 

LG

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@mussi1975 Das ist ärgerlich. Bitte melde dich einmal direkt beim Support damit wir uns das genauer anschauen können.

Kontakt: support.sonos.com/s/contact

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@mussi1975 

Sonos App schon gelöscht, Gerät neu gestartet und App neu installiert?

Abzeichen +1

Nein, da es auf allen IOS Geräten bei uns im Haushalt das gleiche Problem ist. Probiere ich aus. Danke Dir

Abzeichen +1

Hat leider nichts gebracht

Abzeichen +1

Eine Überprüfung der Software oder erneute Autorisierung eines Musikdienst hilft sofort. Anscheinend wird erst dadurch die Verbindung zum Sonos Server aktiviert und die Playlisten sind dann sofort wieder da. Es stellt sich nun die Frage, warum dies nicht automatisch beim Öffnen der App passiert. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@mussi1975 

Am Server liegt es nicht, da die Daten (Playlisten, Einstellungen usw.) im Speicher jedes Speakers in System gespeichert sind. 
Ein generelles Problem ist es auch nicht, da bei mir z. B. die Sonos Playlisten sofort angezeigt werden.  

Abzeichen +1

Kurzes Update. Nach dem Update (Boxen und App) heute Nacht, sind die Playlisten sowohl auf iPhone und iPad beim Öffnen der App da.