Beantwortet

Play 1 Firmware Update nicht möglich, da veraltete Firmware


Abzeichen

Hallo zusammen,

bin neu hier und auch kein wirklicher Profi in Sachen Sonos.

Habe eine Play 1, die per Reset auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.

Jetzt wollte ich sie gerne wieder (nach ein paar Monaten) nutzen und habe versucht sie mit der App zu verbinden, also einzige Möglichkeit “mit vorhandenem System verbinden”. Ein Tastendruck an der Play 1, dann hat die App unter iOS das System auch erkannt.

Leider kann es nicht angebunden werden, da die Software der Play 1 (Firmware) zu alt sei. Es wird ein Update empfohlen.

Jetzt ist die Frage, wie ich das bitte machen soll. Per App, Android und iOS, funzt das wegen der alten Firmware nicht. Und die Controller Software für MAC und PC funzt ebenfalls nicht, dort wird wieder auf die App verwiesen.

Ich würde ja laut lachen, wenn das nicht so ätzend wäre.

Kann hier jemand helfen?

Danke!!!

Gerd

icon

Beste Antwort von Gerd_1234 2 November 2019, 07:43

Hallo Ralf,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich habe wie gesagt mehrere Geräte mit Android, iOS, MacOS und Win7. Hat alles nicht funktioniert.

Auf deinen Hinweis hin hab ich mir noch mal ein weiteres iPhone gegriffen, neustes iOS drauf, neuste Sonos App. Siehe da, funzt. Tsss...

 

Problem somit gelöst. Tausend Dank!!!!

 

Grüße,

Gerd

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Gerd,

du benötigst ein iOS oder Android Gerät, auf dem die aktuelle Version der Sonos App lauffähig ist. Diese musst du dort installieren oder auf diese updaten. Dann wird dir für Geräte mit älterer Firmware eigentlich ein Update auf die aktuelle Version angeboten. 
Welche Version der App läuft denn auf deinen mobilen Geräten?

Gruß,

Ralf

Abzeichen

Hallo Ralf,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich habe wie gesagt mehrere Geräte mit Android, iOS, MacOS und Win7. Hat alles nicht funktioniert.

Auf deinen Hinweis hin hab ich mir noch mal ein weiteres iPhone gegriffen, neustes iOS drauf, neuste Sonos App. Siehe da, funzt. Tsss...

 

Problem somit gelöst. Tausend Dank!!!!

 

Grüße,

Gerd

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Gerd_1234 

Prima… schön, dass es geklappt hat. 
Um die Einrichtungsfunktionen nutzen zu können, braucht es leider die aktuelle Version der App. Und diese läuft nur auf neueren Versionen von Apple iOS oder Android. 
Mit den Desktop Controllern für PC oder Mac gehen Einrichtungen nicht mehr, nur Steuerung. 
Ebenso kann man mit älteren Versionen der mobilen Apps zwar teils noch steuern, aber eben nicht einrichten. 
Aber du hast es ja zum Glück hinbekommen. 
Gruß,

Ralf

Antworten