Frage

Musik spielt trotz beenden der Sono App weiter!


Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Ich habe einen Play 1 und das Problem ist, das die Musik weiterspielt, obwohl ich entsprechende Sonos App beendet habe. Sowohl auf Mac als auch auf iPhone. Das heißt, ich muss die App dann erneut öffnen, und auf STOP oder PAUSE drücken. Das ist doof. Es wäre gut, weil üblich, dass wenn ich eine Musik App (die die Musik spielt) schließe, gleich ob auf Mac oder iPhone, die Musik beendet wird.

Was tun? Katze auch sehr irritiert.



Erbitte Hilfe, vielen Dank!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

13 Antworten

Wie im anderen Thread gesagt, holen sich die Player den Stream direkt von der Quelle, wenn man den Sonos Controller verwendet. Also auf Stopp drücken, bevor man die App schließt. Diese ist eine Fernbedienung, die Player sind das eigentliche Hirn des Systems.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ich habe einen Play 1 und das Problem ist, das die Musik weiterspielt, obwohl ich entsprechende Sonos App beendet habe. Sowohl auf Mac als auch auf iPhone. Das heißt, ich muss die App dann erneut öffnen, und auf STOP oder PAUSE drücken. Das ist doof. Es wäre gut, weil üblich, dass wenn ich eine Musik App (die die Musik spielt) schließe, gleich ob auf Mac oder iPhone, die Musik beendet wird.

Was tun? Katze auch sehr irritiert.



Erbitte Hilfe, vielen Dank!


Das ist normal, wenn du bei der Fernsehfernbedienung die Batterien rausnimmst, spielt der TV auch weiter... 🙂
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Works as designed. 🆒
Die App ist eine Fernbedienung, kein Player.
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Ok, vielen Dank für die Antworten :8

Finde ich allerdings doof, das die Musik weiterspielt, obwohl die App geschlossen wurden.
ich meine, ich habe seit ca. 20 Jahren Computer und seit Urzeiten war es so, dass wenn ich Musik über eine Software abspiele, die Musik mit dem Beenden der Software beendet wird. Zack, bumm, aus.

Ob die App nun ein Player oder eine Fernbedienung ist ... das ist doch Haarspalterei. Es sollte eine Funktion geben, dass die Musik beim Beenden gestoppt wird. Ich meine ... macht doch überhaupt keinen Sinn, das die Musik weiterläuft, wenn die Software schon geschlossen ist??!? Ich muss sie dann ja ohnehin doch wieder öffnen, UM die Musik zu stoppen. Häh??? Doof.

Übrigens läuft die Musik auch weiter, wenn ich Spotify zum streamen nutze und die Spotify App schließe.
Und Spotify ist ja nun wohl keine "Fernbedienung".

In der Software sollte zumindest die Option zum Anklicken integriert werden: "Musik beim Beenden der App stoppen".

Ist diese meine Denkweise denn so abwegig? Ich versteh die Welt nicht mehr. Katze auch nicht.

Finde ich allerdings doof, das die Musik weiterspielt, obwohl die App geschlossen wurden.
ich meine, ich habe seit ca. 20 Jahren Computer und seit Urzeiten war es so, dass wenn ich Musik über eine Software abspiele, die Musik mit dem Beenden der Software beendet wird. Zack, bumm, aus. [...]

Sonos arbeitet nicht wie ein Bluetooth-Lautsprecher.


Ob die App nun ein Player oder eine Fernbedienung ist ... das ist doch Haarspalterei. Es sollte eine Funktion geben, dass die Musik beim Beenden gestoppt wird. Ich meine ... macht doch überhaupt keinen Sinn, das die Musik weiterläuft, wenn die Software schon geschlossen ist??!? Ich muss sie dann ja ohnehin doch wieder öffnen, UM die Musik zu stoppen. Häh??? Doof. [...]
Wie gesagt - vorher Stopp drücken, danach App schließen. Oder am Play:1 die Wiedergabe-/Pausetaste betätigen.


Übrigens läuft die Musik auch weiter, wenn ich Spotify zum streamen nutze und die Spotify App schließe.
Und Spotify ist ja nun wohl keine "Fernbedienung". [...]

Spotify Connect funktioniert auf Sonos aber nach diesem Prinzip, es nennt sich 'Direct Control'. Sonos greift demnach nicht auf Deine heruntergeladenen Titel zu, sondern fordert die Musik direkt bei Spotify an.
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
... und seit Urzeiten war es so, dass wenn ich Musik über eine Software abspiele, die Musik mit dem Beenden der Software beendet wird. Zack, bumm, aus.
Weil die von Dir bisher genutzten Softwareprodukte PLAYER waren. Player aus = Musik aus.

Ob die App nun ein Player oder eine Fernbedienung ist ... das ist doch Haarspalterei.

Nein, das ist ein Unterschied. Das Beispiel Fernseher wurde ja bereits angeführt.

Es sollte eine Funktion geben, dass die Musik beim Beenden gestoppt wird. ...
... In der Software sollte zumindest die Option zum Anklicken integriert werden: "Musik beim Beenden der App stoppen".

Hmm, warum nicht als Idee für kommende Versionen aufnehmen, wenn die Nachfrage dafür da ist?

Ist diese meine Denkweise denn so abwegig?

Naja, bislang wurde dieser Wunsch noch nicht geäussert, anscheinend wurde das Konzept des Controllers als reine Fernbedienung von den Usern verstanden und für gut befunden. 😉
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Herzlichen Dank an alle Antwortenden - ich kann die Antworten verstehen, aber finde diese Handhabe der Apps nicht gut und sinnlos. Ganz ehrlich ... für mich ergibt diese "Fernbedienungs-Charakteristik" überhaupt keinen Sinn.
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Damit stehst Du bislang allein auf weiter Flur, Du denkst da anscheinend anders.
Du schreibst, dass Du eine Play 1 Dein Eigen nennst. Sonos spielt seine Stärken im Multiroom-Betrieb aus, bei nur einer Box wie in Deinem Fall wäre so´n Bluetooth-Lautsprecher eventuell die bessere Lösung. Den kannst Du mit beliebigen Playern dudeln, und wenn der Player aus oder aus der Reichweite verschwunden ist, ist auch Dein Lautsprecher ruhig. :)
Ich persönlich fände es nicht gut, wenn in der ganzen Wohnung die Musik ausgeht, nur weil der Akku meines Telefons leer ist. Oder weil ich mit Telefon in der Hosentasche mal eben den Müll rausbringe. Meine bessere Hälfte würde dann auch herumnörgeln. 😉
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
OK, was machst du denn dann: Sagen wir mal, die Musik spielt über das Handy, das Akku vom Handy geht leer. Gleichzeitig jedoch musst du dringend los. Wie also beendest du die Musik? Bei einem Lautsprecher kann man ja auf die Hardwaretaste-Stop drücken. Aber wenn du mehrer Speaker hast?

Es sollte zumindest die Option in den Einstellung der App geben: "Beim Beenden der App Musik stoppen"
oder zumindest eine Rückfrage beim Schließen: "Möchten Sie auch die Musik stoppen?".

Wie gesagt, es ergibt keinen Sinn, dass die Musik weiterläuft, wenn der Player (ups: die Fernbedienungs, pfff) geschlossen wurde, eben, weil ich die App ja DOCH WIEDER öffnen muss, um die Musik dann DOCH irgendwann zu beenden.

... für mich ergibt diese "Fernbedienungs-Charakteristik" überhaupt keinen Sinn.Weil Du in Deiner Denke und Vorstellung in einer Systematik aus dem letzten Jahrhundert gefangen bist !
- und das meine ich jetzt nicht beleidigend !
Mein Vater hat genau die selben gedanklichen Probleme und kann bis heute nicht verstehen, warum ein "Soft-Key" auf seinem Handy abhängig vom jeweils angezeigten Menü einmal die, und ein anderes mal jene Funktion hat.
- in seiner Vorstellung hat eine Taste immer eine fest verdrahtete Funktion.
Auch wenn der Vergleich schon genannt wurde, aber stell Dir mal vor, Deine Heizung würde jedes mal ausgehen und herunter fahren, nur weil Du Dein Tablett, mit dem Du sie bedienst (weil steuern und regeln tut sie sich ja selbst), ausgeschaltet hast. :?🆒:@
Wie also beendest du die Musik? Bei einem Lautsprecher kann man ja auf die Hardwaretaste-Stop drücken. Aber wenn du mehrer Speaker hast? Bei einer Gruppierung von PLAYern bzw. Räumen wird mit einem kurzen Druck auf die HW-Taste einer der PLAYer die Wiedergabe der ganzen Gruppe gestoppt.
- drückt man jedoch lange auf die selbe Taste, dann wird nur der betroffene PLAYer angehalten (bzw. genauer gesagt aus der Gruppe entfernt und dadurch angehalten). :)
- womit wir wieder bei den Soft-Key-Funktionalitäten und Mehrfach-Funktions-Belegung wären ... :8
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Wie gesagt, es ergibt keinen Sinn, ...
Naja, Du siehst darin keinen Sinn. Das ist durchaus okay und keinesfalls despektierlich gemeint, jeder Jeck ist eben anders. :)
Daher war mein Vorschlag, vielleicht mal nach Alternativen zu schauen, wenn Dir die Bedienung bzw. das Konzept von Sonos nicht zusagen, durchaus ernst gemeint. Wer weiß denn, ob das von Dir gewünschte Feature jemals realisiert wird. Und falls ja, wann.
Ich fand die Diskussion super hilfreich, denn auch ich bin auf dieses Problem gestoßen. In der Anleitung die der Box beiliegt ist keine Rede davon, dass die App oder Spotify nur als Fernbedienung anzusehen sind. Also habe ich mich auch extrem gewundert, warum die Musik weiterläuft, wenn mein Handy aus ist. Jetzt ist mir einiges klar, dennoch wäre eine Option in den Einstellungen gut mit der die Musik ausgeht, wenn man die App schließt.