Frage

Katastrophale neue SONOS-Controller App - Downgrade?


Benutzerebene 1
Leider habe ich zu schnell auf die neue SONOS Controller App geupdatet. Die Bedienung, das gesamte User Interface ist eine Katastrophe.:( Der Google Play Store ist voll von Kritik und verzweifelten Usern. Die Bedienung hat jeden Spaß verloren. Im Moment bleibt nur die Freude am weiterhin guten Klang. Wenn man denn die richtigen Einstellungen und Medien gefunden hat und die App in der richtigen Reihenfolge bedient. Meine verzweifelten Anfragen im Support werden zwar beantwortet, nicht aber, ob man hier nachbessern will / wird.
Daher meine Frage: ist es jemandem gelungen, ein Downgrade zu erhalten und durchzuführen? Gibt es eine Quelle für die .apk?

103 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Hej Aikane, soweit ich das hier mitbekommen habe kannst du nicht zurückgraden.
Pers. Tipp, gib der neuen App ne Chance, es werden sicherlich wieder Verbesserungen kommen
Mfg westpet
Abzeichen
Der App braucht man keine Chance geben - die ist einfach nur grausam...
Wenn hier nicht innerhalb der nächsten 6 Monate (max. akzeptabeler Entwicklungs-Zyklus) etwas besseres kommt wechsele ich zu Raumfeld!
Wie man ein gut funktionierendes System so kaputt machen kann ist wirklich gruselig!
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Und @projektspezialist, meinst du denn wirklich da ist alles besser?
Mfg westpet
Abzeichen
Wahrscheinlich nicht alles - aber was Sonos hier abliefert (vor allem mit dar neuen App) geht gar nicht - über AGB Änderungen hinsichtlich Sprachaufzeichnung, keine Weiterentwicklung der Soundbar bzgl. Schnittstellen etc. will ich gar nicht anfangen...
teile die ansicht über das schlechte upgrade. einzelne player hängen sich ab. raumkopplungen gehen nicht mehr. in falschen räumen wird die falsche musik gespielt etc. . und es wurde NICHTS geändert außer dem upgrade. total bullshit.
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
@projektspezi und Kitschebu, versteht mich nicht falsch, ich bin auch nicht begeistert von der neuen Version aber nein die anderen sind nicht wirklich besser, hab so meine Erfahrung mit H&K gemacht. Ich glaube nur das es nix bringt hier mit Drohgebarden aufzulaufen. Denke mir das konstruktive Kritik mehr bringt
Mfg westpet
Abzeichen
Ich denke konstruktive Kritik vehallt bei Sonos eh ungehört (siehe Soundbar) - sieht man an den Playstore Kommentaren und hier - > oder gab es hierzu schon ein offizielles Statement `a la "wir haben den Unmut zu Kenntnis genommen und arbeiten an Verbesserungen"... Nein - und auch keine supportete rollback Möglichkeit!
die neue app ist in der tat grausam. jeder macht heutzutage ux-tests mit einem panel von unvoreingenommenen testern. es ist mir unbegreiflich, wie man das bei sonos versäumen konnte.
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Ich glaube das es realistisch gesehen die Mod's hier im Forum (@Mod's, ist nicht böse gemeint) nix zu sagen haben bezüglich der Produktentwicklung. Sie können den Unmut der User (und ich schliesse mich da nicht aus) auch nur weitergeben. Und dann stellt sich mir die Frage in wie weit die Amis die Infos aus dem deutschen Chat mit integrieren. Aber ich glaube nicht das wir hier dazu die entsprechende Antwort bekommen.
Mfg westpet
bauen wir mal alle in twitter, facebook und co. täglich den slogan "awful sonos app" ein, dann schlägt das social web screening bei sonos bald alarm 😞
Abzeichen
@westpet - sehe ich ähnlich - aber den Absturz des Ratings werden sie wahrscheinlich wahrnehmen.
Hoffe nur das die Verantwortlichen sich nicht heraus reden mit "alles neue schafft eben erstmal Verunsicherung und stößt manchmal auf Ablehnung"
Aus meiner Sicht gibt es hier mehr als genug kompetente User die sehr wohl einem neuen Design eine Chance geben würden - aber was hier verbockt würde geht einfach nicht!
Die SoMe Idee mit dem hashtag geht natürlich auch - hat aber durch die geringe Größe der userbase wahrscheinlich eine zu geringe Reichweite
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
@projektspezi, das Licht am Ende des Tunnels muss nicht immer ein ICE sein......? die Quintessence wird mit Sicherheit sein, dass auch für die 8 Version Verbesserungen folgen.
Mfg westpet
Abzeichen
Drum sag ich ja - eine Chance für das nächste Update /oder Rollback gebe ich, aber ansonsten ist (zumindest bei mir) Schicht im Schacht.
Dafür ist das setup zu teuer um sich mit einer mangelhaften Bedienung herum zu ärgern!
Abzeichen
Hallo Projektspezialist und alle anderen App-Genervten, gibt´s irgendwelche Möglichkeiten die Sonoshardware mit einer anderen App zu steuern - bin wirklich kein Nerd und nicht so im Thema......
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Hej Xanadu, hast du Android oder Apfel
Mfg westpet
Abzeichen
Hei westpet, Äpfelchen.....
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Ok, sry aber mit Apfel kenne ich mich nicht aus.
Mfg westpet
Benutzerebene 3
@Xanadu: Man kann Sonos auch via Spotify steuern. Aber nur Musik starten, stoppen etc. Sound-Einstellungen, Gruppierungen u,ä, gehen da nicht (oder ich habe es noch nicht entdeckt. Mache nicht viel via Spotify Controller.
Ich habe im Haushalt Mac (Desktop & iPhone), Android (Handies & Kindle) den CR 100 und neu Sonos One. Die "älteren Controller" ohne Probleme, Sonos One mit Alexa hakt noch hier und da.
Die neue App Darstellung war etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber in einigen Dingen durchaus durchdachter. Die Optik ist zwar auch nicht so ganz mein Fall, aber eine "Vollkatastrophe" sieht für mich anders aus!
Gruß
Heiko
Abzeichen
@heiko - als "ersten Wurf" wäre die App ja noch akzeptabel, aber eine derartige Verschlechterung in Design und usabillity... Sehr wohl eine Vollkatstrophe...
Benutzerebene 2
Abzeichen +1
Für Android gibt es Macronos ... kostet etwas aber es klappt sehr gut.
Gibt hier im Forum auch schon einige Beiträge zu,

https://play.google.com/store/apps/details?id=dk.youtec.android.macronos&hl=de

"Nur" mit der Sonos App im neuen Gewand würde ich auch kirre werden. 😞
Abzeichen
Eine andere App bzw. einen vernünftigen Programmierer suche ich auch...
https://de.community.sonos.com/stelle-eine-frage-223374/programmierer-gesucht-6740572
Und leider ist der Unwissende westpet vergleichbar mit dem Bock der zum Gärtner gemacht wurde.
Wenn es nicht so traurig wäre...
Ein perfektes Produkt (Hardware) so zu zertrümmern (Software und Möchtegern Schlaumeier wie westpet, etc.) ist nicht erklärbar.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ich muss als inzwischen Langzeit Sonos Kunde sagen, dass die aktuelle Version die schlechteste sowohl im Handling wie auch optisch ist, die ich bisher benutzt habe. Wenn Sonos das für Fortschritt hält, habe ich Angst vor den nächsten Verbesserungen. Ausserdem verstehe ich den Hype mit Alexa nicht. Was soll der Quatsch? Ich weiss vorher nicht, was ich hören möchte. Ich lasse mich gerne durch neue Titel treiben, die ich selber raussuche usw....
Abzeichen +1
Der App braucht man keine Chance geben - die ist einfach nur grausam...
Wenn hier nicht innerhalb der nächsten 6 Monate (max. akzeptabeler Entwicklungs-Zyklus) etwas besseres kommt wechsele ich zu Raumfeld!
Wie man ein gut funktionierendes System so kaputt machen kann ist wirklich gruselig!


Haha, der war gut! Ich komme von Raumfeld und bin sowas von froh diesen Schritt zu Sonos gegangen zu sein.
Der Sound ist schlechter, die App und vor allem die Streaming Dienste erst recht. Lass es lieber bleiben und warte auf ein Update der Sonos App.
Abzeichen
Downgraden geht, zumindest bei Android - allerdings um den Preis andauernder Upgrade-Erinnerungen.
Einfach "Sonos 7.4 apk" googeln.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Hans Peter,
und das laeuft dann auch, wenn die PLAYs schon auf der aktuellen Firmware sind?
Ganz sicher?
Gruss
Armin

Antworten