Beantwortet

In S2 werden Calm Musik nicht vollständig angezeigt ?


Abzeichen +2

Hallo, habe seit gestern migriert auf S2 und jetzt werden einige Stücke (Featured: z.B. Kygo Golden Hours Calm) nicht mehr in Sonos App dargestellt. Das ging aber bei S1 ! Kann jemand helfen ?

danke.

icon

Beste Antwort von Innothink 29 Juni 2020, 16:15

Danke, ich bin schon dran mit dem Sonos support.
Es scheint so zu sein, dass alles was innerhalb eines Musikdienste angezeigt wird auch vom jeweiligen Musikdienst ausgesteuert wird.


Hier scheint es dann entweder so zu sein, dass Calm selbst mit der Umstellung auf S2 etwas geändert hat oder aber noch nicht wieder alle angepasst hat.
 

also warten, bis alles an gepasst wurde…..

VG

Original anzeigen

5 Antworten

@Innothink, was genau meinst du mit “jetzt werden einige Stücke (Featured: z.B. Kygo Golden Hours Calm) nicht mehr in Sonos App dargestellt”, werden die Cover nicht angezeigt?

Abzeichen +2

Wenn ich calm direkt als app Aufrufe, habe ich unter Featured mehr Auswahl von Musik (z.B. von Kygo das Album Golden Hours in abgewandelter Form für Calm). In der S1 App konnte ich diese auch auswählen, nach dem Update auf S2 sind nur noch 4 andere Alben sichtbar (eine Auswahl von dem gesamten Angebot von Calm). Irgendwie zeigt die S2 App nicht das gesamte Repertoire von Calm mehr an… ein neues ab- und Anmelden der Calm App in S2 App hat nicht gewirkt.

Tippe in der Sonosapp unter 'Einstellungen --> System --> (runterscrollen) System-Updates --> Auf Updates prüfen', das erzwingt eine Hintergrundaktualisierung der Dienste, auch wenn kein Firmwareupdate verfügbar ist.

 

Sonst sollte eigentlich der Support wissen, was da los ist.

https://www.sonos.com/de-de/contact

Abzeichen +2

Danke, ich bin schon dran mit dem Sonos support.
Es scheint so zu sein, dass alles was innerhalb eines Musikdienste angezeigt wird auch vom jeweiligen Musikdienst ausgesteuert wird.


Hier scheint es dann entweder so zu sein, dass Calm selbst mit der Umstellung auf S2 etwas geändert hat oder aber noch nicht wieder alle angepasst hat.
 

also warten, bis alles an gepasst wurde…..

VG

Ja, die Musikdienste programmieren ihren Auftritt auf Sonos selbst. Es ist interessant zu lesen, dass die Musikdienste die Einbindung nun auf S2-Stand bringen müssen. Danke dafür. :slight_smile:

Antworten