Frage

Häufig Aussetzer Play 5 Gen. 1, Play1 läuft weiter


Abzeichen

Hallo, seit einiger Zeit habe ich häufig Aussetzer am Play 5, Gen1, der über LAN am Router angeschlossen ist. Beim dazugeschaltete Play1 läuft die Musik (Spotify) jedoch ganz normal weiter. Was kann ich tun? Früher als ich noch alles über die Bridge lief, vielen mir keine Aussetzer auf.

Viele Grüße

Matze


17 Antworten

@morpheus22, hast du nur die beiden Komponenten? Steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte. Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Wie betreibst du das System? Über SonosNet oder ist das WLAN-Modul des Play:5 deaktiviert und der Play:1 läuft über das heimische WLAN?

Abzeichen

Hallo @Greta A. ich habe 2 Play1 und ein Play 5. Router (Fritzbox 4790) steht auf Autokanal.

Wie schon geschrieben, ist der Play 5 via LAN-Kabel direkt am Router angeschlossen. SonosNet steht schon auf Kanal 1. Ich verstehe nicht ganz, was das mit dem WLAN zu tun haben sollte, da während der Play 5 aussetzt, läuft der Play1 über SonosNet ganz normal weiter?!

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo, seit einiger Zeit habe ich häufig Aussetzer am Play 5, Gen1, der über LAN am Router angeschlossen ist. Beim dazugeschaltete Play1 läuft die Musik (Spotify) jedoch ganz normal weiter. Was kann ich tun? Früher als ich noch alles über die Bridge lief, vielen mir keine Aussetzer auf.

Viele Grüße

Matze

 

Hallo,

sende uns bitte eine Diagnose (https://support.sonos.com/s/article/141?language=de) kurz nachdem das Problem aufgetreten ist und antworte uns mit der Bestätigungsnummer.

Wir schauen uns das gerne an.

 

Gruß,

Daniel

@morpheus22, der Play:5 sollte auch nicht ausfallen, daher auch meine Frage “Wie betreibst du das System? Über SonosNet oder ist das WLAN-Modul des Play:5 deaktiviert und der Play:1 läuft über das heimische WLAN?” Wenn du das WLAN-Modul deaktiviert haben solltest, gibt es nämlich kein SonosNet.

 

Hast du es mit einem anderen Ethernetkabel versucht? Setze bitte eine Diagnose ab und antworte hier mit der Bestätigungsnummer, dann kümmert sich ein Techniker darum. Eine Diagnose senden (Klick mich!)

Abzeichen

Hallo, das hat etwas gedauert, hier die Diagnosenummer 1352751690. Vielleicht bringt es was.:thinking:

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo, das hat etwas gedauert, hier die Diagnosenummer 1352751690. Vielleicht bringt es was.:thinking:

 

Hallo,

 

danke für die Diagnose.

Was ist am zweiten Lan-Port vom Play:5 angeschlossen?

Sorge bitte dafür, dass nur ein Lan-Kabel steckt und teste erneut.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Hallo Daniel,

am zweiten LAN war der Telekom MR 401 gesteckt. Ich habe nun eine Switch dazwischen geschaltet und den Play:5 an und den MR 401 jeweils an einen separaten Port angeschlossen. Für mich erklärt sich es weiterhin nicht, warum der Play:5 Aussetzer hat jedoch der Play:1 weiterspielt. Ich teste weiter.

 

VG

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Daniel,

am zweiten LAN war der Telekom MR 401 gesteckt. Ich habe nun eine Switch dazwischen geschaltet und den Play:5 an und den MR 401 jeweils an einen separaten Port angeschlossen. Für mich erklärt sich es weiterhin nicht, warum der Play:5 Aussetzer hat jedoch der Play:1 weiterspielt. Ich teste weiter.

 

VG

 

Danke für die Rückmeldung.

Das mit dem Switch ist auf jeden Fall besser so.

Erstelle immer eine Diagnose, wenn es zu Problemen kommt.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

Hallo Daniel, hier nun die Diagnose-Info 696686214. Vielen Dank.

VG

Abzeichen

und gleich noch eine Nummer hinterher: 179705021

@morpheus22, was ist das für ein Switch? Unmanaged Switches müssen IGMP Snooping unterstützen, Managed Switches müssen entsprechend diesen Vorgaben konfiguriert werden.

Abzeichen

Unmanaged, aber dennoch, erklärt sich für mich nicht, warum dann der Play 1 weiter läuft?

Die Diagnose sollte Aufschluss darüber geben, ob es zu einer Überschwemmung des Heimnetzes mit Multicastpaketen kommt. Ändert sich etwas, wenn du den MR401 absteckst?

Abzeichen

Hallo,

aktueller Stand, habe nun den Play 5 direkt mit dem Router verbunden, bisher keine Aussetzer.:) Da scheint der MR 401 doch ein Rolle zu spielen. Habe mir nun einen Switch mit IGMP Snooping bestellt, berichte dann weiter.

 

Abzeichen

Und gerade habe ich nun doch einen Aussetzer, Diagnose-Info 1200090461.

@morpheus22, steht der Funkkanal des Routers auf Autokanal? Stelle für den Anfang SonosNet auf Kanal 1 und Router auf Kanal 6. Wenn das keine Besserung bringt, dreh’s um, setze den Router auf 1 und SonosNet auf 6. Teste und berichte bitte.

Auf iOS oder Android: Einstellungen --> System --> Netzwerk --> SonosNet-Kanal

 

Mögliche Funkkanal-Kombinationen sind. 1/6, 6/1, 6/11, 11/6, 1/11, 11/1

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Und gerade habe ich nun doch einen Aussetzer, Diagnose-Info 1200090461.

 

Hi,

 

kannst du mal einen Play:1 mit dem Router/Switch verbinden und von dem Play:1 aus die Gruppe erstellen?

Kommt es zu demselben Problem?

Es gab vor einiger Zeit einen Bug, wo es zu Aussetzern kam und das passt irgendwie zu deiner Fehlerbeschreibung.

 

Gruß,

Daniel

Antworten