Frage

Geräte hinzufügen und Trueplay nicht auswählbar


Abzeichen

Laut Webseite von Sonos benötigt man für die Verwendung von Trueplay mindestens ein iPhone 5 mit iOS 10.

Genau ein solches habe ich mir zugelegt.

Leider kann ich in der Sonos App weder neue Geräte hinzufügen, noch Stereolautsprecher koppeln, noch die Trueplay-Funktion nutzen.

Diese Funktionalitäten sind ausgegraut und lassen sich erst gar nicht auswählen.

Gerät: iPhone 5 mit iOS 10.3.4

Woran kann das liegen?


8 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Opramoas 

Es wird neben einem kompatiblen iPhone ebenfalls die aktuelle Version der Sonos App benötigt. 
https://support.sonos.com/s/article/3251?language=de

 

Da das iPhone 5 kein iOS 11 kann, läuft darauf leider die 10.5 App nicht in vollem Umfang. 
 

Gruß,

Ralf

Abzeichen

Hier steht aber ausdrücklich iPhone 5 und iOS 10 als Mindestanforderung!

 

https://support.sonos.com/s/article/3222?language=de

 

Kann es sein, dass Sonos, seine Mindestanforderungen alle (gefühlt) 5 Minuten ändert?

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Opramoas 

Na ja, alle 5 Min. sicher nicht, aber in regelmäßigen Abständen ist das halt so. 
Evtl. wurde das von dir verlinkte Supportdokument leider noch nicht angepasst… 10.5 ist ja noch recht frisch. 
@Daniel K kann da als Mitarbeiter evtl. mehr zu sagen. 

Abzeichen

Es macht aus meiner Sicht vor allem keinen Sinn, solche Anforderungen zu ändern.

Entweder ein Gerät erfüllt die technischen Voraussetzungen oder eben nicht.

Es nachträglich von dieser Funktionalität auszuschließen, macht für mich keinen Sinn.

 

Aber gut, so ist es halt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Opramoas

Na ja, alle 5 Min. sicher nicht, aber in regelmäßigen Abständen ist das halt so. 
Evtl. wurde das von dir verlinkte Supportdokument leider noch nicht angepasst… 10.5 ist ja noch recht frisch. 
@Daniel K kann da als Mitarbeiter evtl. mehr zu sagen. 

 

Hi,

 

anscheinend wurde vergessen die Trueplay-FAQ zu updaten.

Ich gebe das direkt weiter.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Ich hin auch total sauer, hab mir extra ein iPhone 5 gekauft, um trueplay einstellen zu können. Ihr könnt das doch nicht in eure Anforderungen schreiben und dann nicht einhalten? Und wieso werden überhaupt auf einmal keine alten Geräte mehr unterstützt? Muss ich jetzt extra ein noch teureres Apple Gerät kaufen, um trueplay zu nutzen? 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Jan Schreiber 

Hallo Jan,

auch wenn meine Antwort sicher deinen Ärger nicht mindern wird, aber wenigstens als Hinweis:

Es würde ausreichen, wenn du jemanden mit einem passenden iPhone oder iPad bittest, die Trueplay Einrichtung durchzuführen. Danach ist sie im System für den Raum gespeichert, solange der Raum nicht aufgelöst wird, und man braucht das entsprechende iOS Gerät nicht mehr. 
 

Gruß,

Ralf

Abzeichen +1

Hallo Ralf, Danke für den Hinweis, das hab ich auch schon gemacht. 

 

Aber manchmal konfiguriere ich etwas um, ordne zum Beispiel den Sub neuen Lautsprechern zu  und schon ist das Setting wieder futsch. :-( Oder wenn ich Möbel oder Lautsprecher verrücke, möchte ich auch wieder neu einmessen können. 

Mit wäre schon geholfen, wenn man bestimmte Setups Software seitig speichern könnte. Oder Sonos bring eine kleine Fernbedienung mit Messmikro raus. Oder es gibt mal Unterstützung für Android. Oder die Funktion bleibt eben auch bei alten iOS Versionen erhalten. Gäbe also schon Möglichkeiten, trueplay attraktiver für Leute zu machen, die sich nicht immer das neue iPhone holen. 

Antworten