Frage

Falsche Anzeige der Playlist bei gestarteter Spotify-Sitzung


Hallo,

folgende Situation:

1 .Ich höre über Soundcloud Musik und drücke irgendwann auf Stop.
2. Ich starte Musik aus Spotify (Spotify Session in Sonos)
3. Ich öffne die Sonos App auf meinem Win 10 Rechner und sehe den aktuell spielenden Spotify-Track und den Followup-Track (beides richtig) zusammen mit der (alten) Sonos-Playlist, die noch immer die Soundcloud-Tracks enthält, die vor der gestarteten Spotify-Sitzung geladen waren.

Das ist nicht nur sehr verwirrend, weil man in der Sonos App (unter Windows) nicht sieht, dass eine aktive Spotify-Session läuft, sondern auch, weil man aus der Sonos App heraus keine Möglichkeit hat, die Lieder aus der angezeigten Playlist zu spielen.

In der Android-App wird mir hier angezeigt, dass eine aktive Spotify-Sitzung läuft (inkl. Track und Followup-Track) und ein Button, mit dem ich die Sitzung beenden kann, um wieder meine Sonos-Playliste zu aktivieren und abspielen zu können.

Es wäre super, wenn das auch in der Windows-Desktop App so wäre.

Hier noch ein Screenshot aus der Sonos App unter Windows mit der irreführenden Anzeige:

Beste Grüße,

Lorenz


0 Antworten

Hinterlasse den ersten Beitrag!

Antworten