Endlich Schluss mit Spotify Abbrüchen

  • 18 December 2021
  • 0 Antworten
  • 78 Ansichten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Ich nutze Sonos bereits seit 2014, soweit so gut. Das System mit 9 Speakern läuft schon lange recht stabil. Was trotzdem nervt, sind hier- und da vorkommende Abbrüche bei Nutzung von Spotify. Ob nun über die Sonos-App oder Spotify Connect gesteuert., hier und da brach der Stream ab, oder ein Lied wurde bereits nach ca. der Hälfte ausgeblendet. Gerne wurde auch in einer Playlist der nächste Titel übersprungen usw.

Auch, wenn das recht selten vorkam (vielleicht alle 3-4 Stunden ein bis zwei Fehler) hat mich das seit langem genervt. Noch nerviger fand ich, dass die automatische Lautstärkenanpassung, die Spotify anbietet, bei Nutzung der Sonos App nicht mehr aktiv ist, das ist auch bei Connect so. Dazu kam, dass die Nutzung von Connect machmal nicht funktioniert bzw. lange dauert, bis es aktiv war. 

Daher habe ich nun folgendes gemacht: Ich habe mir ein Bluetooth Adapter besorgt und den per Line-In mit einer Play 5 verbunden. Anschließend der Einstellungen von Line-In anpassen und Autostart aktivieren. Nun kann ich direkt die Spotify App nutzen und das Signal per Bluetooth an Sonos schicken. 

Ergebnis: Auch bei stundenlanger Nutzung keinerlei Abbrüche, das Anpassen der Lautstärke ist nun aktiv. Steuern kann ich das ganze auch von allen Geräten aus, obwohl natürlich nur 1 Gerät per Bluetooth verbunden ist, da Spotify erkennt, dass bereits ein Gerät aktiv ist.

Ein Qualitätsunterschied ist nicht hörbar. 

Wer also auch von den manchmal vorhandenen Störungen mit einem Streamingdienst nicht leben möchte, sollte das mal ausprobieren. 

 

Gruß

Bernhard

 

 


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge