Cover grösse anpassen

  • 20 October 2018
  • 3 Antworten
  • 185 Ansichten

Abzeichen +1
Hallo zusammen
ich habe vor einiger Zeit dem Sonos Support angeschrieben, mit der Bitte das im Controller für PC/Mac, die Cover grösse

wie das in Windows üblich ist auch in ihre Software zu ermöglichen.

Da bin ich wohl auf taube Ohren gestossen oder ich bin der einzige mit diesem Wunsch?

Es ist je nach Auflösung auf dem Notebook sehr mühsam auf dem Cover das Bild zu erkennen (zu klein).

Wie seht ihr das?

Gruss
Rolf

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Sonos hat keinen Schreibrechte, nur Lesezugriff auf die Musikdateien. Die Cover müssen manuell angepasst werden, mithilfe eines Programms welches Metadaten (ID3Tags) bearbeiten kann, z.B. https://www.mp3tag.de.


Gruß,
Peri


P.S. Oder meinst Du durch Ziehen die Covergröße zu ändern? Mir ist kein Musikplayer bekannt, der das kann.
Abzeichen +1
Yep genau das meine ich, durch ziehen die Grösse ändern. Dass das so schwierig umzusetzen ist, konnte ich mir nicht vorstellen.
Aber ich lese gerade die Unzufriedenheit seit dem letzten Update, da erscheint mir mein Wunsch eine Utopie!
Yep genau das meine ich, durch ziehen die Grösse ändern. Dass das so schwierig umzusetzen ist, konnte ich mir nicht vorstellen.
Aber ich lese gerade die Unzufriedenheit seit dem letzten Update, da erscheint mir mein Wunsch eine Utopie!

Die Rahmen für die jeweiligen Elemente sind vorgegeben, ein anpassbares Cover würde die umgebende Schrift und alles andere überdecken. Das heißt, alles innerhalb des Hauptfensters müsste sich dem skalierten Cover anpassen können; dafür müsste wahrscheinlich der gesamte Programmcode umgeschrieben werden – also ja, Dein Wunsch ist Utopie.