Beantwortet

Bridge fliegt bei S2 raus, Umkonfigurien nötig?

  • 11 Mai 2020
  • 1 Antwort
  • 105 Ansichten

Hallo zusammen,

Die gute Bridge, welche am Kabel hängt, wird ja bei der neuen S2 App nicht mehr unterstützt.

Muss dann eine andere Box an das Netzwerk via Kabel angeschloßen werden? Sonst funktioniert ja das SONOS WLan nicht, wenn ich das richtig verstanden habe.

Ich betreibe Play:1 und Play:3 sowie eine “alte” AMP, die dann auch nicht mehr unterstützt wird.

Werde mir noch eine Beam zulegen, welche dann in der “Ecke” stehen wir, wo bisher die Bridge steht. Somit Netzwerkkabel einfach in die Beam, oder ist eine komplette Umkonfiguration nötig?

 

Danke Euch

icon

Beste Antwort von Greta A. 11 Mai 2020, 13:46

Werde mir noch eine Beam zulegen, welche dann in der “Ecke” stehen wir, wo bisher die Bridge steht. Somit Netzwerkkabel einfach in die Beam, oder ist eine komplette Umkonfiguration nötig?

 

  1. Beam in der Sonosapp unter ‘System → Neues Produkt hinzufügen’ einrichten
  2. Beam mit dem Router verkabeln
  3. Bridge von Router und Strom trennen, ggf. vorher auf auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  4. Ungefähr 10 Min. warten, sodass sich das SonosNet neu organisieren kann

 

Melde dich, solltest du auf Hürden stoßen. :slight_smile:

Original anzeigen

1 Antwort

Werde mir noch eine Beam zulegen, welche dann in der “Ecke” stehen wir, wo bisher die Bridge steht. Somit Netzwerkkabel einfach in die Beam, oder ist eine komplette Umkonfiguration nötig?

 

  1. Beam in der Sonosapp unter ‘System → Neues Produkt hinzufügen’ einrichten
  2. Beam mit dem Router verkabeln
  3. Bridge von Router und Strom trennen, ggf. vorher auf auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  4. Ungefähr 10 Min. warten, sodass sich das SonosNet neu organisieren kann

 

Melde dich, solltest du auf Hürden stoßen. :slight_smile:

Antworten