Frage

Benötige Hilfe - SONOS Controller auf alter Andorid Version

  • 17 Mai 2021
  • 1 Antwort
  • 40 Ansichten

Hallo Zusammen,

 

ich benötige bitte dringend einen Lösungsweg für mein folgendes Problem.

Ich habe mehrere Lautsprecher von Ikea, mit den ich bisher eigentlich zufrieden war. Der Controller hat immer etwas gezickt, doch an sich meine Bedürfnisse erfüllt. Nun ist es so, dass fast alle Dienste deaktiviert wurden, da meine Android Version von dem Controller nicht mehr unterstützt wird.

Es ist ja ok, dass hier keine neueren Update mehr laufen, doch die älteren Versionen sollten doch weiter meine Boxen steuern können. Es kann doch nicht sein, dass sie damit “wertlos” werden und ihren Sinn verlieren!

 

Mehrere Fragen:

  1. Wenn ich eine ältere Version des S1 Controller wieder neu installiere und keine Updates durchführen, stehen mir dann die Dienste wieder zu verfügung? Deezer, Tunel etc?!?
  2. Gibt es einen Ersatzcontroller, mit den ich einfach meine Musik abspielen kann ohne von solchen Einschränkungen betroffen zu sein?
  3. Nach dem ich den S2 ”Controller” installiert habe, wurden mir die Dienste angezeigt. einen Tag später durfte ich nur noch das “SONOS Radio” abspielen! Hier muss es doch einen Weg geben, damit ich die normalen Dienste wieder habe… Mein Tablett, erlaubt keine neuere Android Version!
  4. Wie sehen weitere bisherige Alternativen aus, wenn man im Besitzt dieser Konfiguration ist… SONOS kann hier doch nicht einfach diese Produkte ausschließen und unbrauchbar machen!

P.s. Ich habe im Forum nach meinem Anliegen geschaut, doch leider keinen Lösungsweg gefunden. Deswegen hier noch mal direkt.

 

Ich hoffe es gibt hier einen sinnvollen Weg der die weitere Steuerung über meine Andorid 7 Tablets erlaubt!

 

Vielen Dank


1 Antwort

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @Wunderlich15,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Android 7 ist eine nicht mehr unterstützte Betriebssystemversionen mit begrenzter Funktionalität.

Damit kannst du dein Sonos System noch steuern, aber keine Einstellungen mehr ändern.

Deine vorher installierten Musikdienste sollten aber in der App weiterhin sichtbar und nutzbar bleiben.

Wenn diese jetzt allerdings nicht mehr angezeigt werden, kannst du die Musikdienste nur mit einem Handy > Android 8 oder einem aktuellen iOS hinzufügen. 

Als Alternative gibt es hier auch noch den Desktop Controller für den PC oder Mac. Diesen kannst du dir hier runterladen.

 

Viele Grüße

Sven

Antworten