Beantwortet

Aufnehmen/Speichern - Radio


Abzeichen

Hallo. Ich würde gerne komplette Radiosendungen, die ich über Sonos empfange dauerhaft aufnehmen und zu gegeber Zeit wieder abspielen.

Geht das und was müßte ich tun?

Vielen Dank

icon

Beste Antwort von Peter_13 6 Juni 2021, 10:22

Hi @RainerB55 , das ist prinzipiell ganz einfach.

Du nimmst am PC den VLC-Player, gehst über das Menü “Medien öffnen” auf das Register “Netzwerk”, gibst dort die URL zu Deinem Sender (z.Bsp.: “http://rb-bremeneins-live.cast.addradio.de/rb/bremeneins/live/mp3/128/stream.mp3” ) ein, und wählst unten “Konvertieren / Speichern” aus.
Im Konvertieren-Fenster noch den Speicherort und den gewünschten Dateinamen angeben und los geht die Aufnahmen. - bei einem mp3-Stream kannst Du unter den Einstellungen die Option “Raw-Imput speichern” verwenden.

Die erzeugte MP3-Datei kannst Du dann über Deine SONOS-MB abspielen.

PS: mit etwas Einarbeitung kannst Du das Ganze am PC dann auch Zeitgesteuert über den Scheduler mittels Script steuern und regelmäßig immer wiederholen.

thats all … :wink:

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo. Ich würde gerne komplette Radiosendungen, die ich über Sonos empfange dauerhaft aufnehmen und zu gegeber Zeit wieder abspielen.

Geht das und was müßte ich tun?

Vielen Dank

Von Sonos Seite gibt es für so etwas keine Funktion. 
Der einzige Weg, der mir spontan einfällt, ist der analoge Audioausgang eines Sonos Port oder Connect. Den könnte man mit einem PC u. entsprechender Aufnahmesoftware verbinden. Die Aufnahme  könnte man zu einer Sonos Musikbibliothek hinzufügen und hätte sie so jederzeit für Sonos abrufbar. 

Abzeichen

Danke an Superschlumpf. Ich bin eher der Laie auf dem Gebiet. Den analogen Ausgang zu finden traue ich mir noch zu, aber schon die weiteren Schritte bereiten mir etwas Probleme. Wenn es da keine“ fertigere“ Lösung gibt, wird das schwierig. Dachte auch schon an die Fritzbox, aber wenn ich die dazu passenden problembehafteten Dialoge im Internet lese, scheint der Weg auch nichts für mich zu sein. Und von Sonos wird nichts dazu angeboten werden, denn das divergiert irgendwo mit deren Geschäftsmodell und dem der Stramingdienste und mit denen wird man es nicht verscherzen wollen. Fazit: HILFE oder DANKE

Hi @RainerB55 , das ist prinzipiell ganz einfach.

Du nimmst am PC den VLC-Player, gehst über das Menü “Medien öffnen” auf das Register “Netzwerk”, gibst dort die URL zu Deinem Sender (z.Bsp.: “http://rb-bremeneins-live.cast.addradio.de/rb/bremeneins/live/mp3/128/stream.mp3” ) ein, und wählst unten “Konvertieren / Speichern” aus.
Im Konvertieren-Fenster noch den Speicherort und den gewünschten Dateinamen angeben und los geht die Aufnahmen. - bei einem mp3-Stream kannst Du unter den Einstellungen die Option “Raw-Imput speichern” verwenden.

Die erzeugte MP3-Datei kannst Du dann über Deine SONOS-MB abspielen.

PS: mit etwas Einarbeitung kannst Du das Ganze am PC dann auch Zeitgesteuert über den Scheduler mittels Script steuern und regelmäßig immer wiederholen.

thats all … :wink:

Abzeichen

Lieber Peter, das klingt sehr gut und scheint realisierbar. Werde ich versuchen.

Danke erst einmal.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

@RainerB55 

Vieleicht sind die gewünschten Radiosendungen auch in der ARD Audiothek, dann könnte man es als Podcast mit PocketCast in Sonos wiedergeben. Das aufwendige Speichern, zurechtschneiden oder Sendung Verpassen mit einem PC entfällt dann. Vprrausgesetzt man möchte kein eigenes Archiv aufbauen.

Abzeichen

Hallo Mister Parka Boy, vielen Dank für den Tip, aber die Sendungen sind leider in keiner öffentlich-rechtlichen Mediathek.

Grüße

 

Antworten