Android Widget inaktiv

  • 20 Dezember 2018
  • 8 Antworten
  • 259 Ansichten

Abzeichen
Hallo, seit einiger Zeit sind die Widgets auf meinen Geräten (2 Smartphone, 1 Tablet ) nicht aktiv, wahlweise steht da "keine Verbindung zu Sonos, tippen um...." oder "Tippe darauf um das widget zu aktivieren" in beiden Fällen wir beim Tippen die Sonos App geöffnet, von da geht alles wie gewohnt. Starte ich dann eine Wiedergabe in der App, werden die widgets alle aktualisiert und zeigen was eingestellt war/ist. Das Ganze hält dann von einigen Minuten bis einige Stunden - danach wieder "gähnende Leere" - das Verhalten wird auch durch neu-hinzufügen der Widget nicht besser, ist auch unabhängig ob ein oder mehrere widget auf der Seite sind.
Auf meinen S7 ist zwar die Grafik des Widgets meist noch vorhanden, aber auf einem Stand von vor Stunden oder Tagen....so als ob das Widget nicht mitbekommt dass es jetzt "aktiv" ist und seinen Status aktualisieren muß. Sobald man dann drauftippt und die App gestartet ist, stimmt auch das widget wieder.
Gibts da eine Lösung ?

8 Antworten

Ja, ist seit Firmware 9.0 ein bekannter Bug und man scheint darauf vergessen zu haben ihn zu beseitigen. 😛
Abzeichen
..na dann ...wir haben ja erst V9.3.x ...die Hoffnung stirbt zuletzt ....falls bei SONOS mal jemand gewillt ist, sich die Nutzer Rückmeldungen anzuschauen ....im englischen Forum scheint das Thema auch seit etwa einem Jahr hängig zu sein. Bei manchen hilft es, die widgets nach einem Update neu draufzuziehen ...das wäre dann allerdings auch nur ein Schritt mehr in der "after-update-todo" wo schon die Zuordnung der letzten Quellen meist wieder eingestellt werden muß .... 😞
Abzeichen
hab jetzt mal an den support geschrieben und auch schnell einen Antwort erhalten - mit einem Verweis auf Änderungen am Android System bzgl. HintergrundApps und man könne da nichts machen.
Das halte ich für geradezu für einen "schlechten Scherz" - denn jede Wetter/News-App kann nach wie vor ihre Widgets aktualisieren ....warum also sollte SONOS das nicht können ....
Danke für die Info. Naja, eine Wetter-/News-App ist keine Fernbedienung, die auf eine unterbrechungsfreie WLAN-Verbindung angewiesen ist. Ich habe nur Geräte mit Android 6/7, deren aggressive Energiesparmodi bzw. Sicherheitsmaßnahmen man als Besitzer nicht einmal selbst umstellen kann.
Abzeichen
Die Fernbedienung benötigt m.A. auch keine "Standleitung" - bei Tippen auf das Widget für die Steuerung (Start/Stop etc) kann eine Verbindung sicher "Zeitnah" aufgebaut werden - und wenn sich der Status eines Raums ändert, kann sowas über Push verbreitet und aktualisiert werden- früher, als es noch ging dauerte eine Aktualisierung bei Wechsel der Wiedergabe von anderer Stelle aus auch immer einige Sekunden - es hat aber immerhin funktioniert .- jetzt startet beim tippen auf das "unverbundene" Widget die App, dauert auch 5sec und dann ist meist noch nicht mal der richtige Raum angewählt der mit dem Widget verbunden war.
Egal woran das nun liegt, ich finde die Ignoranz von SONOS wesentlich schlimmer - aber wozu auch customer care - das Zeug ist doch eh schon verkauft 😞
Das Widget muss im Hintergrund permanent mit der Sonos-App verbunden bleiben, wie soll denn sonst Start/Stopp/Vorlauf/Zurückspulen gesteuert werden? Und (bei mir jedenfalls) reißt die Verbindung seit v 9.0 ständig ab, davor funktionierte das Widget noch. Es ist ein bemerkenswerter Zufall, dass das Android- und das iOS-Widget mit der gleichen Firmwareversion nutzlos geworden sind, dürfte also auch mit der Komplexität des Sonos-Systems zu tun haben. Hier wirken mehrere Faktoren zusammen, andernfalls wäre der Fehler beim Android-Widget schon längst wieder behoben.
Abzeichen
ok...dass einTeil/Dienst der App im Hintergrund werkeln muß ist schon klar -
auch wenn diese Verbindung zum System durchaus erst bei Bedienung des Widgets, "on demand" also , wieder aufgebaut werden kann - schließlich sind die IP der Player ja nicht unbekannt , sowas geht im millisekundenbereich.

Wenn diese App dann die Verbindung zum eigentlichen SONOS-System verliert wird das entsprechende Auswirkungen haben - das mag der Grund sein warum die App beim Start relativ lange braucht und teilweise anzeigt "Sonos-System wird gesucht...." ...aber sorry - dafür gibt es SW Entwickler sie sich sowas anschauen können - vorausgesetzt der Wille dazu ist da - und genau daran scheint es zu fehlen.
Meint doch der Support in der Mail "Wir bedauern zu erfahren, dass die Widget-Funktion nicht mehr gegeben ist" - also ob das eine neue Erkenntis wäre.....
Mein SONOS hängt noch über die Bridge am LAN - vielleicht klemmts auch daran ....hatte bisher nur keine Lust das umzuhängen, wegen Repeater-Problematik.....die Wahl also zwischen Pest und Cholera....
ok...dass einTeil/Dienst der App im Hintergrund werkeln muß ist schon klar -
auch wenn diese Verbindung zum System durchaus erst bei Bedienung des Widgets, "on demand" also , wieder aufgebaut werden kann - schließlich sind die IP der Player ja nicht unbekannt , sowas geht im millisekundenbereich.

Wenn diese App dann die Verbindung zum eigentlichen SONOS-System verliert wird das entsprechende Auswirkungen haben - das mag der Grund sein warum die App beim Start relativ lange braucht und teilweise anzeigt "Sonos-System wird gesucht...." ...aber sorry - dafür gibt es SW Entwickler sie sich sowas anschauen können - vorausgesetzt der Wille dazu ist da - und genau daran scheint es zu fehlen.
Meint doch der Support in der Mail "Wir bedauern zu erfahren, dass die Widget-Funktion nicht mehr gegeben ist" - also ob das eine neue Erkenntis wäre.....
Mein SONOS hängt noch über die Bridge am LAN - vielleicht klemmts auch daran ....hatte bisher nur keine Lust das umzuhängen, wegen Repeater-Problematik.....die Wahl also zwischen Pest und Cholera....

Also durch Wechseln vom stabilen SonosNet ins instabile WLAN wirds bestimmt nicht besser...

Antworten

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen