Album

  • 23 June 2019
  • 1 Antwort
  • 129 Ansichten

Abzeichen
Liebe Sonos-Nutzer*innen, sehr geehrter Sonos-Kundendienst

wie so viele, ärgere ich mich seit Jahren ärgere mit der Sonos App herum. Es ist untragbar. Anlass des Ärgers ist konkret die fehlende Anzeige der Albumcover, doch das ist im Grunde nur ein Symptom unter vielen. Der eigentlich ärgerliche Punkt ist, dass der Kundenservice es der sog. community überlässt, die Schwierigkeiten mit der App unter sich zu lösen. Die einzig richtige und die einzig wirklich kundenorientierte Lösung kann aber nur darin bestehen, eine bessere App zu entwickeln, die I-Tunes o.ä. Programmen ebenbürtig ist. Auf die regelmäßigen Kosmetikupdates, die irgendwelchen Firlefanz an der Oberfläche ändern, ist dagegen zu verzichten.

Ich fordere die 'community' daher dringend auf, nicht den Job von Sonos zu übernehmen und keine Hilfestellung mehr in Sachen App-Benutzung zu geben. Ich fordere Sonos auf, in die Software-Produktentwicklung zu investieren, statt immer die gleiche 'oh da müssen wir telefonieren'-Leier für jeden einzelnen Fall abzunudeln.

MfG, Oliver G.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Denselben Text in einem eigenen Thread und in zwei fremden Threads zu posten bringt uns nicht weiter.

Worum geht es konkret - fehlende Coveranzeige in der Sonos-Musikbibliothek oder bei einem Musikdienst? Sind nämlich zwei Paar Schuhe.

(Hilfethema) Albumcover wird in Sonos nicht angezeigt