Beantwortet

Aktuelle Wiedergabe wird nicht angzeigt


Abzeichen +1
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass meine Sonos-Geräte nicht mehr sauber angezeigt werden, egal ob Desktop-Client oder ios Clients.
Es sieht immer so aus:



Auf dem Bild ist alles leer obwohl z.B. im "Wohnzimmer" gerade Musik läuft, in der Küche eine Playlist existiert die gerade gestoppt wird und im Bad eigentlich auch was läuft... sehr nervig und verwirrend das.
Egal ob ich die Software neu starte es ist nur diese Anzeige egal ob was aktuell bei Sonos läuft oder nicht.
Wenn ich z.B. die Fritzbox reboote ist das für 1-3 Tage wieder okay und dann tritt das gleiche Problem erneut auf.
Hat wer eine Idee?
Ich setze überall die Sonos-Software 9.3 ein.

LG
icon

Beste Antwort von Itchy 14 Dezember 2018, 22:06

sooo und damit auch nun alle den freitag anderweitig verwenden können... der fehler ist nun wirklich gefunden.
und zwar ist das hier der verursacher ->
https://apps.athom.com/app/com.sonos
bewertung davon: Gives conflicts with the Sonos app, I cant control the speakers anymore with the phone or tablet. Sonos helpdesk says its a know problem that the app highjacks the ip of the speakers.

ich habe diese app in meinem homey (zentrale für heimautomatisierung) deaktivert und siehe da, es kommen alle infos wieder.
auf sowas muss man erstmal kommen. aber wie es scheint ist es dieses mal die korrekte lösung. *g ich werde das ganze aber noch über das wochenende beobachten.
lg
Original anzeigen

31 Antworten

Verstehe ich das richtig, im Wohnzimmer wurde zum Zeitpunkt des Screenshots etwas wiedergegeben? Hast Du den Desktop-Controller schon einmal deinstalliert, PC neu gestartet und eine neue Installationsdatei heruntergeladen?

https://www.sonos.com/de-de/software/release/9-3
Abzeichen +1
hallo,
ja das verstehst du richtig. und ja das habe ich auch schon gemacht. und wie gesagt das betrifft alle meine controller:
2x Windows10 Systeme
4x IOS Systeme

und das ist auch erst seit dem letzten sonos-update so auffällig. kann aber auch an der fritzbox liegen die habe ich im ähnlichen zeitraum auf version 7 aktualisiert.
Hast Du Fritzbox und Sonos-System mal neu gestartet? Setze bitte eine Diagnose ab und antworte hier mit der Bestätigungsnummer, damit ein Techniker sich das anschauen kann.
Abzeichen +1
die fritzbox ja und einzelne sonos-boxen auch aber nicht alle sonos-systeme.
bestätigungsnummer lautet: 1442937212

nachtrag: habe eben auch noch den sonos-connect neu gestartet, ergebnis ist das selbe (siehe oben).
bestätigungsnummer nachdem der sonos-connect neu gestartet wurde: 890466278
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
die fritzbox ja und einzelne sonos-boxen auch aber nicht alle sonos-systeme.
bestätigungsnummer lautet: 1442937212

nachtrag: habe eben auch noch den sonos-connect neu gestartet, ergebnis ist das selbe (siehe oben).
bestätigungsnummer nachdem der sonos-connect neu gestartet wurde: 890466278


Starte mal alle Sonos-Geräte, inkl. der Bridge neu.
Sollte das Problem noch immer bestehen, so wechsel mal den Sonosnet-Kanal unter den erweiterten Einstellungen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
teste ich nachher wenn ich zu hause bin.
interessanter funfact am rande, ich benutze eine neeo-fernbedienung und steuere damit u.a. auch die sonos-lautsprecher. hier sehe ich weiterhin die aktuelle playliste etc. :)))
Abzeichen +1
so, hat nichts gebracht leider. kanal ist von 6 auf 11 gewechselt. ergebnis ist unverändert:



im oberen beispiel wird gerade im wohnzimmer was abgespielt. ich kann z.b. einen radiokanal auch problemlos per app raussuchen und abspielen lassen, aber man sieht dann halt nichts.
habe alle systeme nochmal neu gestartet nach der wlan kanal-änderung, aber wie gesagt keine veränderung. das aktuelle diagnoseprotokoll hat die bestätigungsnummer: 70413808
Hast Du das Sonos-System, beginnend mit der Bridge, neu gestartet? Hintereinander und immer abwarten, dass bei jeder Komponente die LED zu blinken aufhört.
Abzeichen +1
jap habe ich. erst die bridge, dann die kabelgebundenen komponenten und zum schluss die wlan komponenten

nachtrag: wie gesagt das einzige was ich in den letzten 2? wochen hier aktiv geändert habe ist, das aktuelle sonos-update einspielen und die fritzbox auf Fritz!OS 7.01 zu aktualisieren (vorher 6.93).
mit fritz!os 7 wurde ja auch die mesh-funktionalität eingeführt, aber da habe ich auch nichts aktiviert/geändert etc.
jap habe ich. erst die bridge, dann die kabelgebundenen komponenten und zum schluss die wlan komponenten
Du hast außer der Bridge weitere Komponenten verkabelt? Dann bräuchtest Du die Bridge eigentlich nicht. Durch ihr Alter ist sie recht fehleranfällig geworden. Nimm sie einmal raus und lass dem System anschließend mindestens fünf Minuten Zeit sich neu zu orientieren, um die Bridge als Fehlerquelle auszuschließen.
Abzeichen +1
die bridge macht schon sinn, ich habe einen seeeehr langen flur 🙂 und es lief ja auch alles super jahrelang mit der bridge.
leider reicht mein sonos netz nicht vom anderen verkabelten sonos-gerät (sonos:connect), sonst hätte ich die bridge nie aktiviert.
Kannst Du die Bridge wenigstens testweise durch einen Player ersetzen, um sie als Fehlerquelle auszuschließen? Verhält sich der Controller anschließend wie er sollte, wäre ein Boost der Überlegung wert. Aber dazu solltest Du Dich mit dem Support kurzschließen.

https://www.sonos.com/de-de/shop/boost.html
Abzeichen +1
würde ich ehrlich gesagt ungern machen, das ist immer ein wildes rumgebaue und ich kenne das von damals. nach dem einbau der bridge bzw. wieder kurzzeitigem ausbau hat es mein ganzes sonos zerschossen gehabt. bin ich kein freund von.
Du brauchst Dich nur nach folgender Anleitung zu richten (oder Du nimmst vorher alle Komponenten vom Strom).

https://support.sonos.com/s/article/417?language=de
Abzeichen +1
hm okay
habe noch einen play:3 der läuft immer nur sporadisch und den wollte ich gerade mal als bridgeersatz nutzen. aber, wenn ich das gute stück einschalte wird der vom sonos-system garnicht mehr gefunden. wohlgemerkt, ansonsten garkein problem. schon wirklich eigenartig das ganze *grübel weil wie kriege ich den jetzt in das netz obwohl der garnicht mehr gesehen wird.
Ist im Router eine (Kinder)Sicherung aktiv oder die IP-Adresse bereits vergeben?
Abzeichen +1
nein garnichts.
aber die lösung scheint gefunden... bridge abgeklemmt (wie du gesagt hast) systeme neu gestartet und siehe da es wird wieder alles angezeigt. hmmm soll ich also wirklich die bridge ausrangieren?! das gibt doch wieder probleme mit der reichweite. steht das irgendwo, dass die bridge veraltet ist?
ach was mir noch aufgefallen ist, er hat immer schon den sonos:connect als "Verknüpfter ZP" angezeigt gehabt.

nachtrag: problem ist sogar reproduzierbar. sobald die bridge aktiv ist sind die infos wieder weg. um das dann wieder zu fixen muss der sonos:connect neu gestartet werden damit wieder was angezeigt wird.

nochmal ich, kommando zurück, nun ist garnichts mehr zu sehen, obwohl die bridge nicht aktiv ist und nur der sonos.connect aktiv ist (kabelgebunden). mist, war wohl doch nicht die lösung :(((
Der 'Verknüpfte ZP' ist der Player mit dem sich der Controller verbunden hat.Verkable bitte die Bridge wieder, setze eine neue Diagnose ab und telefoniere am Montag mit dem Support, eventuell macht man Dir wegen der Bridge ein Angebot, sprich Tausch Bridge gegen Boost.
P.S. nochmal ich, kommando zurück, nun ist garnichts mehr zu sehen, obwohl die bridge nicht aktiv ist und nur der sonos.connect aktiv ist (kabelgebunden). mist, war wohl doch nicht die lösung :(((
Du musst den Komponenten mindestens fünf Minuten Zeit lassen, um das SonosNet aufzubauen, ein'wildes' Hin- und Hertauschen ist da kontraproduktiv.
Abzeichen +1
hm ja. also egal was ich mache es bringt nichts. war wohl zufall, dass da mal kurz wieder was ging. echt schade. aktuell ist NUR der sonos.connect angeschlossen. aber wie gesagt keine anzeige mehr. war wohl wirklich zufall, dass diese mal kurz erschienen ist.
Siehe oben, unsere Beiträge haben sich überschnitten.
Abzeichen +1
ai danke, ich rufe da montag mal an oder aber die supporter finden was aus den diagnosefiles:
habe den play:3 resettet und eben neu eingebunden damit wengisgtens das problem erledigt ist. :))
danke dir für deine hilfe!
diagnoseinformationen bestätigungsnummer: 543694463
Gern geschehen. Wenn Du am Montag anrufst, geht alles in einem Aufwasch; halte die Diagnosenummer bereit. 🙂
Abzeichen +1
einen habe ich noch! :)
im soeben zugefügten play:3 (Sarah Zimmer) sieht man wenn was abgespielt ist, bei allen anderen nicht


in diesem bild laufen auf allen sonos-geräten lieder oder streams... nur bei einem wirds korrekt angezeigt.
einen habe ich noch! :)
im soeben zugefügten play:3 (Sarah Zimmer) sieht man wenn was abgespielt ist, bei allen anderen nicht


in diesem bild laufen auf allen sonos-geräten lieder oder streams... nur bei einem wirds korrekt angezeigt.


Ja, weil die anderen Player nicht zu 'Sarah Zimmer' hinzugruppiert sind, heißt die Wiedergabe erfolgt nur in Sarahs Zimmer.

Antworten