Beantwortet

AirPlay 2 Latenz mit HomePod und Sonos


Abzeichen
Hallo zusammen,
Habt ihr auch das Problem mit Latenz mit den beiden Systemen?
Die Musik läuft synchron ca. 20 sec und dann hört sich das ganze Bescheiden an. Mit nur Apple Produkten passt es aber.

Habt ihr eine Lösung?
icon

Beste Antwort von Christopher H 20 August 2018, 14:04

Hallo, das Problem, das der Homepod und Sonos-Geräte nicht synchron laufen, wird derzeit von Apple und uns untersucht. Das Problem wird also bald gelöst werden.
Original anzeigen

22 Antworten

Welche iOS-Version ist installiert, v11.4.1 oder iOS 12 Beta? Zudem ist Airplay2 ein Ressourcenfresser, falls Du Sonos über WLAN betreibst, würde ich eine Komponente mit dem Router verkabeln und in das sog. SonosNet wechseln.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Ich habe keine Beta iOS 12 drauf.
Ich versuche es mit einem lan Anschluss zu testen, sehen wir dann ob es funktioniert. Danke für den tip.
Ich habe keine Beta iOS 12 drauf.
Ich versuche es mit einem lan Anschluss zu testen, sehen wir dann ob es funktioniert. Danke für den tip.

Wichtig ist dabei, anschließend die Wireless-Einrichtung wie folgt rückgängig zu machen, um einem Mischbetrieb entgegenzuwirken. Falls Du Repeater einsetzt, diese vorher vorübergehend ausschalten!


Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe im Sonos-Musikmenü auf „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für Mac: Klicke auf „Sonos“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für PC: Klicke auf „Verwalten“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.


Warte danach bitte mindestens fünf Minuten, damit sich das sog. SonosNet aufbauen kann.


Gruß,
Peri
Also ich habe das gleiche Problem und wie es aussieht scheint dies ein Generelles Problem zu sein. In den englischen Foren hat man schon alles ausprobiert aber nichts hat wirklich Abhilfe geschaffen. Wie sieht es denn bei Dir aus ? Hat das LAN-Kabel etwas gebracht ?
Man sollte bedenken, dass HomePod und Sonos-Komponenten unterschiedliche Systeme zweier Hersteller (also eigentlich inkompatibel) sind, die durch eine erst zwei Monate alte Gruppierungsmethode synchronisiert werden.
Also, da muss ich leicht widersprechen 😉 Durch Airplay 2 sollen ja gerade Lautsprecher unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein. So Apple. Ich gehe davon aus, das dieses Problem recht schnell durch Firmware-Updates erledigt sein wird.
Abzeichen
Also ich habe das gleiche Problem und wie es aussieht scheint dies ein Generelles Problem zu sein. In den englischen Foren hat man schon alles ausprobiert aber nichts hat wirklich Abhilfe geschaffen. Wie sieht es denn bei Dir aus ? Hat das LAN-Kabel etwas gebracht ? bei mir hat sich leider nichts gebessert... ich hoffe auf ein Update ?
Also, da muss ich leicht widersprechen 😉 Durch Airplay 2 sollen ja gerade Lautsprecher unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein. So Apple. Ich gehe davon aus, das dieses Problem recht schnell durch Firmware-Updates erledigt sein wird.
Dem habe ich auch nicht widersprochen. Mal schauen wie lange Apple braucht, bis man bei Airplay2 von ausgereift sprechen kann. Unter iOS 12.4 Beta ist es jedenfalls eine Katastrophe.
Abzeichen
Ich nutze einen Sonos Play:5, zwei Sonos Play:1 und einen Homepod im Wohnzimmer.
Die Musikwiedergabe zeigt eine deutlich Latenz: egal ob von meinem iOS12 Beta iPhone, einem Mojave Beta iMac, einem macOS 11 Macbook oder einem iOS11 Iphone...

Sonos zeigt diese Latenz auch, wenn ich ohne Homepod vom iMac Musik an Sonos airplaye. Allerdings zeigt sich diese Latenz auch, wenn ich über von einem Apple Device an den HomePod only gehe. Das Protokoll ist einfach schlecht
Abzeichen
Ich würde mich nicht verrückt machen, einfach mal abwarten und Tee trinken bis die Updates kommen.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, das Problem, das der Homepod und Sonos-Geräte nicht synchron laufen, wird derzeit von Apple und uns untersucht. Das Problem wird also bald gelöst werden.
+1
Apple TV und Sonos One Set läuft grausam zusammen. Ständige Latenz.. Lässt sich nur kurzzeitig beheben, wenn man Filme pausiert und wieder startet. Dann puffert das System wieder, aber nach einiger Zeit ist Ton und Bild wieder völlig asynchron.
Da inzwischen die Fehlerberichte und Diagnosen zu Haufe bei Sonos und Apple liegen, frage ich mich, wie lange das noch dauert... Mich nervt es ganz schön. Hab inzwischen sogar mein altes Soundsystem wieder rausgekramt und die Sonos eingepackt und bei Seite gestellt.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
+1
Apple TV und Sonos One Set läuft grausam zusammen. Ständige Latenz.. Lässt sich nur kurzzeitig beheben, wenn man Filme pausiert und wieder startet. Dann puffert das System wieder, aber nach einiger Zeit ist Ton und Bild wieder völlig asynchron.
Da inzwischen die Fehlerberichte und Diagnosen zu Haufe bei Sonos und Apple liegen, frage ich mich, wie lange das noch dauert... Mich nervt es ganz schön. Hab inzwischen sogar mein altes Soundsystem wieder rausgekramt und die Sonos eingepackt und bei Seite gestellt.


Hi,

leider habe ich noch kein Update für dich.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Hi, bei mir läuft ein HomePod und ein One synchron. Der One hat jedoch ab und an Aussetzer.
Hallo, das Problem, das der Homepod und Sonos-Geräte nicht synchron laufen, wird derzeit von Apple und uns untersucht. Das Problem wird also bald gelöst werden.

Moin,

gibt es zu diesem Thema etwas neues, ich betreibe zwei Homepods + zwei SYMFONISK. Mit den beiden Homepods habe ich keine Probleme, sobald die beiden SYMFONISK als weitere Airplay Speaker angewählt werden, habe ich Aussetzer und der Resync dauert ewig und funktioniert teilweise gar nicht, sodass der Airplay-Stream durch die SYMFONISK Speaker dann asynchron wird.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo, das Problem, das der Homepod und Sonos-Geräte nicht synchron laufen, wird derzeit von Apple und uns untersucht. Das Problem wird also bald gelöst werden.Moin,

gibt es zu diesem Thema etwas neues, ich betreibe zwei Homepods + zwei SYMFONISK. Mit den beiden Homepods habe ich keine Probleme, sobald die beiden SYMFONISK als weitere Airplay Speaker angewählt werden, habe ich Aussetzer und der Resync dauert ewig und funktioniert teilweise gar nicht, sodass der Airplay-Stream durch die SYMFONISK Speaker dann asynchron wird.


Hallo,

sende uns bitte eine Diagnose (https://support.sonos.com/s/article/141?language=de) kurz nachdem das Problem aufgetreten ist und antworte uns mit der Bestätigungsnummer.
Wir schauen uns das gerne an.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

 

Zudem habe ich festgestellt, dass seid dem Symfonisk-Lautsprecher ein weiterer - ohne Funktion - Lautsprecher mit dem Namen „AirPlay“ auftaucht. Bei entferntem Symfonisk-Lautsprecher ist auch dieser verschwunden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

Hallo…

die Bestätigungsnummer kannst du hier posten. Die Sonos Mitarbeiter lesen ja mit und können dann direkt in die Diagnose reinschauen und dir hier antworten. 
 

WO taucht denn dieser weitere Lautsprecher namens „Airplay“ auf?
Gruß,

Ralf

Abzeichen +1

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

Hallo…

die Bestätigungsnummer kannst du hier posten. Die Sonos Mitarbeiter lesen ja mit und können dann direkt in die Diagnose reinschauen und dir hier antworten. 
 

WO taucht denn dieser weitere Lautsprecher namens „Airplay“ auf?
Gruß,

Ralf

Vielen Dank, die Bestätigungsnummer lautet: 185861792.

Die Option „AirPlay“ als Lautsprecher taucht bei AppleMusic unten den Auswahl der Lautsprecher auf, verschwindet aber meist direkt nach der Auswahl des Symfonisk bzw. des „AirPlay“-Lautsprechers. In der Sonos-App selbst habe ich diesen bislang - ggf. auch durch weniger Nutzung - nicht entdeckt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

Hallo…

die Bestätigungsnummer kannst du hier posten. Die Sonos Mitarbeiter lesen ja mit und können dann direkt in die Diagnose reinschauen und dir hier antworten. 
 

WO taucht denn dieser weitere Lautsprecher namens „Airplay“ auf?
Gruß,

Ralf

Vielen Dank, die Bestätigungsnummer lautet: 185861792.

Die Option „AirPlay“ als Lautsprecher taucht bei AppleMusic unten den Auswahl der Lautsprecher auf, verschwindet aber meist direkt nach der Auswahl des Symfonisk bzw. des „AirPlay“-Lautsprechers. In der Sonos-App selbst habe ich diesen bislang - ggf. auch durch weniger Nutzung - nicht entdeckt.

 

Hallo,

 

kannst du den Player bitte testweise mit Netzerkkabel an den Router anschließen?

Bitte teste es dann noch einmal und erstelle wieder eine Diagnose.

Gibt es eine Besserung?

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

Hallo…

die Bestätigungsnummer kannst du hier posten. Die Sonos Mitarbeiter lesen ja mit und können dann direkt in die Diagnose reinschauen und dir hier antworten. 
 

WO taucht denn dieser weitere Lautsprecher namens „Airplay“ auf?
Gruß,

Ralf

Vielen Dank, die Bestätigungsnummer lautet: 185861792.

Die Option „AirPlay“ als Lautsprecher taucht bei AppleMusic unten den Auswahl der Lautsprecher auf, verschwindet aber meist direkt nach der Auswahl des Symfonisk bzw. des „AirPlay“-Lautsprechers. In der Sonos-App selbst habe ich diesen bislang - ggf. auch durch weniger Nutzung - nicht entdeckt.

 

Hallo,

 

kannst du den Player bitte testweise mit Netzerkkabel an den Router anschließen?

Bitte teste es dann noch einmal und erstelle wieder eine Diagnose.

Gibt es eine Besserung?

 

Gruß,

Daniel


 

Hallo Daniel,

ich habe mir zwischenzeitlich einen zweiten Symfonisk-Lautsprecher gekauft, diesen als Stereo gekoppelt und diesen erstmal dauerhaft via LAN ins Netzwerk eingebunden.

Aktuell, insbesondere in Verbindung mit dem HomePod, läuft alles rund. Dennoch wie gewünscht die Diagnose: 721296749

Vielen Dank...

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Guten Abend,

ähnlich wie zwaen89, stelle ich aktuell häufiger fest, dass die Symfonisk nicht synchron zum HomePod läuft. 
die Diagnoseinfos habe ich soeben aus der iPad-OS- App versendet. An wen kann/darf ich die Bestätigungsnummer senden?

Hallo…

die Bestätigungsnummer kannst du hier posten. Die Sonos Mitarbeiter lesen ja mit und können dann direkt in die Diagnose reinschauen und dir hier antworten. 
 

WO taucht denn dieser weitere Lautsprecher namens „Airplay“ auf?
Gruß,

Ralf

Vielen Dank, die Bestätigungsnummer lautet: 185861792.

Die Option „AirPlay“ als Lautsprecher taucht bei AppleMusic unten den Auswahl der Lautsprecher auf, verschwindet aber meist direkt nach der Auswahl des Symfonisk bzw. des „AirPlay“-Lautsprechers. In der Sonos-App selbst habe ich diesen bislang - ggf. auch durch weniger Nutzung - nicht entdeckt.

 

Hallo,

 

kannst du den Player bitte testweise mit Netzerkkabel an den Router anschließen?

Bitte teste es dann noch einmal und erstelle wieder eine Diagnose.

Gibt es eine Besserung?

 

Gruß,

Daniel


 

Hallo Daniel,

ich habe mir zwischenzeitlich einen zweiten Symfonisk-Lautsprecher gekauft, diesen als Stereo gekoppelt und diesen erstmal dauerhaft via LAN ins Netzwerk eingebunden.

Aktuell, insbesondere in Verbindung mit dem HomePod, läuft alles rund. Dennoch wie gewünscht die Diagnose: 721296749

Vielen Dank...

 

Danke dafür.

Somit scheint das Heim-Wlan ein wenig überlastet zu sein, wenn es über das Sonos-Wlan funktioniert.

 

Gruß,

Daniel

Antworten