Beantwortet

AirPlay 2 funktioniert nicht unter iOS 13 & iPadOS 13

  • 30 September 2019
  • 32 Antworten
  • 4426 Ansichten

Abzeichen +1
Hallo!

Seit dem Update auf iOS13 und iPadOS13 ist die Wiedergabe auf meinen Symfonisk Lautsprechern via AirPlay 2 nicht mehr möglich. Ich kann die Lautsprecher zwar noch anwählen, es erfolgt aber keine Ausgabe über diese.

Auch die Wiedergabe von Apple Music über die Sonos App ist Fehlerhaft. Manchmal lässt sich ein Titel anspielen, aber danach ist es nicht möglich das Lied zu wechseln. Beim nächsten mal funktioniert es überhaupt nicht. Als Fehlermeldung erscheint dann „Abspielen des gewählten Elements nicht möglich“

iOS iPhone X: 13.1.1
iPadOS iPad Pro 11: 13.1.1
Sonos App: 10.4.1
Symfonisk Regal: 10.4 (Build 521369030) Hardware Version: 1.20.3.3-2

PS: Unter iOS12 lief alles perfekt!
icon

Beste Antwort von Egooktamuck 4 October 2019, 10:57

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

32 Antworten

Abzeichen

@Chenzon, beantworte bitte meine Fragen, sonst kommen wir nicht vom Fleck. Betreibst du Sonos über WLAN oder SonosNet?

 

Wovor sitzt du, einem iPad oder Mac? Letzterer kann bis auf iTunes nur Airplay 1.

(Ich sehe gerade, dass Catalina allgemein Airplay 2-fähig ist)

Ich sitze direkt vor der WLAN Station. Also in direkter Reichweite. Also ja, WLAN wie ich schon schrieb. Ansteuern über iPhone 11pro. iPad Pro und MacBook Pro. Jeweils das neueste System. Können alle AP2. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Chenzon 

Und welchen Wlan Kanal nutzt du?

Wird dein Wlan nur vom Router erzeugt, oder auch von Access Points oder Repeatern?

Abzeichen

@Chenzon

Und welchen Wlan Kanal nutzt du?

Wird dein Wlan nur vom Router erzeugt, oder auch von Access Points oder Repeatern?

Nur vom Router. 
2,4-GHz- und 5-GHz-Bänder, Kanal automatisch. 

@Chenzon, teste die Kanäle 1,6,11 durch. Und ja, es ist egal, ob alles andere über Autokanal spitzenprächtig funktioniert. Ein Multiroomsystem stellt andere Anforderungen als ein Einzelgerät, das sich nicht mit sich selbst gruppieren kann und auch nicht mit sich selbst synchron spielen muss.

 

Wenn ein fester Funkkanal nichts bringt, verkable wenigstens testweise eine Komponente mit dem Router (bei einem Stereopaar den linken Player verkabeln ; Sub & Surrounds kommen dafür nicht infrage!) und entferne anschließend das WLAN-Kennwort wie folgt aus dem System: Tippe in der Sonosapp unter Einstellungen auf System > Netzwerk > Netzwerke. Wähle das WLAN-Netzwerk aus, das du entfernen möchtest und tippe auf Entfernen. Mindestens 10 Min. warten. Danach überprüfen, ob unter 'Einstellungen --> Über mein Sonos-System' neben jedem Player WM:0 steht.

 

Danach wird sich zeigen, ob Airplay und/oder die Sonosapp wollen, wie sie sollen. Die Sonosapp ist bloß eine Fernbedienung, wenn sie Schwierigkeiten hat, sich mit dem System zu verbinden, ist dies ein Indiz für Netzwerkprobleme.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Chenzon 

Wie ich oben schon schrieb… Kanal fest auf 1,6 oder 11 im 2,4 GHz Wlan wäre definitiv mein erster Ansatz. 

Abzeichen

Kuck wa Mal, ob‘s funzt. 
für heute erstmal danke und N8. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Kuck wa Mal, ob‘s funzt. 
für heute erstmal danke und N8. 

Jau… gute Nacht und viel Erfolg.