Beantwortet

Abbrüche seit dem Update der Controller auf 9.2.1


Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Seit dem letzten Controller Update habe ich sowohl gestern wie heute Abbrüche, die ich mir nicht erklären kann:

Ich höre meine Musik von einer NAS an der Fritzbox. Das funktionierte immer vollkommen problemlos. Seit gestern habe ich plötzliche Abbrüche, die in der Regel auftreten, wenn ich parallel am PC arbeite, vornehmlich wenn Downloads laufen. Das finde ich um so seltsamer, da meine Lautsprecher über Sonos-Net mit Boost laufen, also im Sonos-Net (alle WM 0).
Der PC wie auch alle Handys/Tablets läuft zudem über das 5 Ghz WLAN. Die Kanäle (WLAN u. Sonos-Net) sind natürlich nicht die gleichen. Sobald der Fehler auftritt, läßt sich Sonos über alle Controller (Windows / Android) nicht mehr steuern. Die Musik bricht ab. Laut Anzeige in den Controllern läuft sie aber weiter, was sie aber nicht tut.

Der Boost ist per LAN mit dem Router verbunden. Der Fehler tritt bei allen Räumen gleichzeitig auf. Da die beiden WLANs eigentlich miteinander nichts zu tun haben, kann ich mir den Fehler nicht erklären.
Ich habe heute nun mal alles neu gestartet: Router, alle Boxen. Interessant war dabei, dass der Android Controller immer noch anzeigt, dass alle Räume vorhanden sind und die Musik läuft, obwohl bereits alle Boxen vom Strom getrennt waren. Selbst ein Neustart der App änderte daran nichts.
Nach dem Neustart läuft nun alles wieder. Sollte das Problem wieder auftreten, mache ich mal eine Diagnose.
Sollte aber jemand ein gute Idee haben, bitte kurze Info:

Set-Up:

5 xPlay1, 2x Play5, 1x Sub + Boost in 4 Räumen. Boost per LAN an FritzBox
Fritzbox 6490, keine Repeater o.ä.
div. Android Handys mdst. mit Android 6 (alle über 5Ghz WLAN betrieben)
PC mit Windows 10 (ebenfalls über 5Ghz)

Schöne Grüße
Bernhard
icon

Beste Antwort von Bernhard Schmitz 24 October 2018, 20:21

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

10 Antworten

[...] Selbst ein Neustart der App änderte daran nichts. [...]
Sollte sich der Controller wieder so verhalten, setze ihn bitte in den "Erweiterten Einstellungen" zurück.


Gruß,
Peri
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
[...] Selbst ein Neustart der App änderte daran nichts. [...]
Sollte sich der Controller wieder so verhalten, setze ihn bitte in den "Erweiterten Einstellungen" zurück.


Gruß,
Peri


Neustart des Handys hat es auch getan:D

Nachdem ich alle Kompenenten neu gestartet habe, lief eben trotz Download am PC alles stabil. Möglicherweise war es auch der Router. Ich habe in den Protokollen gesehen, dass gestern Mittag eine größere Störung vorlag. Vielleicht stimmte nach dem Neustart irgendetwas nicht und mein manueller Start von eben hat das Problem gelöst..... Schau'n wir mal
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
ist die 9.2.1 exklusiv für Android?
ist die 9.2.1 exklusiv für Android?
Ja.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Danke, Peri
Danke, Peri
Gern geschehen. :)


Neustart des Handys hat es auch getan:D
Ein Zurücksetzen des Controllers ist nicht so dramatisch wie das Zurücksetzen eines Players und innerhalb einer Minute erledigt.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
[...] Selbst ein Neustart der App änderte daran nichts. [...]
Sollte sich der Controller wieder so verhalten, setze ihn bitte in den "Erweiterten Einstellungen" zurück.


Gruß,
Peri


Neustart des Handys hat es auch getan:D

Nachdem ich alle Kompenenten neu gestartet habe, lief eben trotz Download am PC alles stabil. Möglicherweise war es auch der Router. Ich habe in den Protokollen gesehen, dass gestern Mittag eine größere Störung vorlag. Vielleicht stimmte nach dem Neustart irgendetwas nicht und mein manueller Start von eben hat das Problem gelöst..... Schau'n wir mal


Danke für die Rückmeldung.:)
Sollte aber jemand ein gute Idee haben, bitte kurze Info:Hi Bernhard, ist mir auch schon aufgefallen ...

... habe seit 4 / 6 Wochen auch eine 6490 Cable wegen Umstellung auf 400Mbps.
Normalerweise haben meine Netzwerk-Komponenten eine On-Time von > 365.
Die 6490 musste ich aber schon 2 mal durchstarten :?
- anscheinend hat AVM oder VKD da noch unter gewissen Umständen ein Memory- oder Performance-Problem !?
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Update: Seitdem ich gestern den Neustart des Routers und aller Sonos Kompenenten durchgeführt habe, läuft es wieder.

@Peter_13: Habe die 6490 Cable bereits seit ca. 2,5 Jahren mit Unitymedia. Bisher sind solche Probleme im Zusammenhang mit der NAS nicht aufgetreten. Aber irgendwann ist immer was....

Ich nehme auch an, dass nach dem Ausfall von Vorgestern irgendetwas hängen geblieben, da der Router in solchen Fällen sich einfach wieder einloggt, aber letztlich nicht wirklich neu startet. Das hat nun offensichtlich das Problem gelöst.

Schöne Grüße
Bernhard
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Update: Seitdem ich gestern den Neustart des Routers und aller Sonos Kompenenten durchgeführt habe, läuft es wieder.

@Peter_13: Habe die 6490 Cable bereits seit ca. 2,5 Jahren mit Unitymedia. Bisher sind solche Probleme im Zusammenhang mit der NAS nicht aufgetreten. Aber irgendwann ist immer was....

Ich nehme auch an, dass nach dem Ausfall von Vorgestern irgendetwas hängen geblieben, da der Router in solchen Fällen sich einfach wieder einloggt, aber letztlich nicht wirklich neu startet. Das hat nun offensichtlich das Problem gelöst.

Schöne Grüße
Bernhard


Hallo Bernhard,

da stimme ich dir zu.
Oft hilft es wirklich den Router mal komplett von der Stromzufuhr zu trennen.

Gruß,
Daniel