Wir stellen vor - Der neue Sonos One!



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

117 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Und jetzt?
aufhängen - erschießen - ins Wasser gehen ....
Abzeichen +1
bin gespannt auf die ersten Berichte zu den gemachten Erfahrungen zum ONE. Ich hatte den Code für einen Dot erhalten und ihn mir bestellt. Das Teil ging am gleichen Tag wieder zurück, da ich mit dem Dot überhaupt nicht zufrieden war. Er hat mich teils nicht verstanden, teils falsch verstanden usw. Als ich eine Vorführung des ONE bei mir zu Hause hatte, funktionierte das wesentlich besser. Also würde ich doch eher zur ONE als zum Dot raten. Der ONE versteht einen um einiges besser. Für 30 Euro durch den Code, ist der Dot zwar eine preiswerte Alternative, aber ich möchte Qualität. Und somit werde ich mir irgendwann den One anschaffen. Es rennt ja nichts weg.
Hallo zusammen,
ich habe den Sonos One heute bekommen. Einrichten war einfach, klang ist super. Leider schafft es Sonos/Alexa nicht einen Sender, z.B. SWR 3 auf TuneIn abzuspielen. Alexa sagt zwar "SWR3 von TuneIn", aber es passiert nichts. Ich hatte verstanden, dass TuneIn unterstützt wird. Jemand eine Idee?
Grüße Mirko
Abzeichen
...apropos "Testraum"...

Hallo,
habe irgendwo aufgeschnappt, daß Alexa nicht mit selbstdefinierten Raumnamen zurechtkommt, sondern nur mit denen, aus der Vorschlagsliste in der Sonos-App, also "Wohnzimmer, Bad usw.". Hat sich das mit der One geändert? Geht das mittlerweile "Spiele 'Waterfall' auf Gästeklo" o. "Spiele MC Hammer auf Werkzeugkeller" o.ä.?
bin gespannt auf die ersten Berichte zu den gemachten Erfahrungen zum ONE
Geht es nur mir so oder hat der ONE im Vergleich zum Play:1 einen weniger raumfüllenden Klang? Vor Erhalt des ONE hatte ich den Play:1 verkauft und niemals den EIndruck gehabt, man müsste etwas am Sound ändern. Auch nach Einstellung von Trueplay bleibt bei mir der Eindruck beim ONE, dass ich irgendetwas "verändern" muss, aber die Equalizer helfen nicht...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
Ich habe ein PLAY:1 und ONE Stereopaar direkt nebeneinander stehen.
Für mich klingen die gleich.
Gruß
Armin
Hallo zusammen. Habe seit gestern auch eine sonos one. Kann aber leider nicht spotify mit der one steuern und licht steiern geht auch nicht weil es noch keinen skill für homewizard gibt. Hätte mir echt mehr versprochen.
Benutzerebene 3
Abzeichen +1
Abgesehen von der glaubwürdigkeit der BILD, steht in diesem Artikel serh wohl, dass sich ein ONE mit einem Play 1 zum Etereopaar verbinden lässt:
http://www.computerbild.de/artikel/avf-Tests-Audio-Video-Foto-Sonos-One-Test-18837951.html


Echt, wo steht das in dem Artikel? Ich hab's nicht gefunden.
Abzeichen
@Bassmann ... gibt es nicht mehr was der Sonos One kann? Ich fände es super wenn Sonos eine Liste mit "allen" verfügbaren Skills (welche unterstützt sind) mal auflistet, bzw einen Ausblick gibt was noch alles implementiert werden soll.

Was ich im Moment nur feststellen kann, sind Dinge die der One nicht kann. Was natürlich schon etwas frustrierend ist. Ein Beispiel sind hier die Sleep oder Schlaftimer. Alexa bestätigt den Timer sagt auch die verbleibende Zeit aber schaltet den One nicht aus, wenn der Timer abgelaufen ist.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
das ist der aktuelle Stand.
Mehr Info habe ich leider auch nicht.
Ich bin auch nur User.
Gruss
Armin
Abzeichen
hallo, wenn ich zwei One im Wohnzimmer mit der Playbar und Sub als Dolby Suround betreibe, kann ich mir dann die Alexa im Wohnzimmer sparen?
Abzeichen
Kommt drauf an Travolta, wenn du auf bestimmte Alexa Funktionen verzichten kannst, dann schon.
Abzeichen
Hallo zusammen.

Wird die Produktion des Play:1 in absehbarer Zeit eigentlich eingestellt werden?
Wurde hierzu bereits eine Aussage gemacht seitens SONOS?

Danke vorab.

Gruß
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
eine offizielle Aussage gab es dazu nicht, aber du kannst davon ausgehen, das die Produktion so wie bei der PLAY:5 Gen1 einfach auslaufen wird.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hi,
eine offizielle Aussage gab es dazu nicht, aber du kannst davon ausgehen, das die Produktion so wie bei der PLAY:5 Gen1 einfach auslaufen wird.
Gruß
Armin


Dann vielleicht doch noch einen Play:1 ??? 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
PLAY:1 war schon immer sein Geld wert und jetzt noch preiswerter.
Besonders als Stereopaar sehr zu empfehlen.