Wir stellen euch vor: Sonos Move, brillianter Sound überall

  • 5 September 2019
  • 30 Antworten
  • 2102 Ansichten
Wir stellen euch vor: Sonos Move, brillianter Sound überall

Ersten Beitrag anzeigen

30 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@Superschlumpf
Hallo Ralf!

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich bin leider etwas begriffsstutzig (und fürchte mich ein wenig davor, dass mein komplettes System nachher über mein schlechtes WLAN läuft anstatt über das SonosNet, für das ich ja extra den Boost angeschlafft habe). Daher habe ich noch zwei Nachfragen:

Wenn also der Move über WLAN läuft und der Rest über SonosNet, und ich dann verschiedene Räume zusammen mit dem Move gruppiere, bezieht der Move also sein Signal über WLAN, die anderen Boxen über SonosNet - und trotzdem sind sie vollkommen synchron?

Ganz genau so ist das.

Woran kann ich erkennen, ob woher ein Lautsprecher seine Daten bezieht (um zu sehen, ob die übrigen Sonos Boxen über das SonosNet laufen) - und wie kann ich den Empfangskanal (WLAN oder SonosNet?) ggf ändern?
  • in der Sonos App unter System den Punkt „über mein Sonossystem“ aufrufen. Wenn bei einem Gerät WM0 steht, ist es im SonosNet. Steht dort WM1, dann ist es im Wlan des Routers.
  • Den Kanal für das SonosNet (möglich sind 1,6 oder 11) kann man in der Sonos App unter Netzwerk ändern. Den Kanal für das 2,4 Ghz Wlan des Routers kann man per Zugriff auf das Konfigurationsmenü des Routers über einen Webbrowser ändern.
Sorry für die Nachfragen, ich will halt vor der Einrichtung des Move sicher gehen, dass ich am Ende nicht ein Problem habe, das ich nicht mehr in den Griff bekomme...

Solange im Wlan des Routers kein Repeater mit der gleichen SSID zusätzlich arbeitet, sollte es keine Probleme geben.

Vielen Dank und liebe Grüße
Marius
Abzeichen
@Superschlumpf
Super, vielen Dank, jetzt sehe ich klarer! Werde es heute abend dann gleich mal ausprobieren!
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
@Superschlumpf
Hallo Ralf!

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich bin leider etwas begriffsstutzig (und fürchte mich ein wenig davor, dass mein komplettes System nachher über mein schlechtes WLAN läuft anstatt über das SonosNet, für das ich ja extra den Boost angeschlafft habe). Daher habe ich noch zwei Nachfragen:
....

@Marius_2
Hi Marius,

die selben Sorgen hatte ich bei der Einrichtung aufgrund dieser "etwas" irreführenden Meldung auch.
Aber es wird wirklich nur der Move in deinem WLAN aufgenommen, und alle anderen Player bleiben im SonosNet.

Gruß
Mike
Benutzerebene 1

Hallo Zusammen

 

Kann jemand mir bitte sagen ob man ein Move in eine Sauna bediennen kann?

 

Vielen Danke

Paul

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo Zusammen

 

Kann jemand mir bitte sagen ob man ein Move in eine Sauna bediennen kann?

 

Vielen Danke

Paul

Du wirst kein elektronisches Gerät über längere Zeit mit in eine Sauna mitnehmen können.

Denn ab ca. 45/50 Grad der el. Bauteile gehen die Probleme los.

Für Musik in der Sauna gibt es spezielle passive Einbaulautsprecher die von außen versorgt werden.

 

Gruß

Mike

Antworten