Sonos Version 8.0 jetzt verfügbar



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

135 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ich packs mal hier mit rein:
bei mir wird die "Collage" aus Albumcovern bei Playlisten nicht mehr aufgebaut, es wird nur das graue Standardicon angezeigt.
Kann das jemand bestätigen?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo zusammen... bin noch recht neu in der Sonos Welt und versuche mich grad zurechtzufinden. Aktuell bin ich mit meinem Setup(1x Connect, 1x Play1 Mono, 2x Play1 Stereo) sehr zufrieden. Nun sprach weiter oben jemand von "Zwangsupdate"... - Wie verhält sich das mit den Updates einerseits auf die Gerätesoftware(Firmware) bezogen und andererseits auf die App bezogen? Zumindest bei der App wäre ich davon ausgegangen, dass kein Updatezwang besteht und ich die letzte 7er weiternutzen kann, sofern ich auf Alexa oder andere neue Features verzichte.
Kann leider nicht testen was die App mir anzeigt, da ich die Woche über unterwegs bin.
Dank im Voraus für Hinweise.
Abzeichen
Die neue Version ist Mist. Wie komme ich zurück auf die 7er?
Musik in Räumen anmachen ist viel umständlicher als vorher. Total unpraktisch und mit mehr Klicks verbunden.
Gibt es eine Möglichkeit, wieder auf die 7er zu kommen?

Danke

Henrik
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Henrik,
nein, das geht nicht.
Benutze die App doch erst mal etwas.
Ich brauche jetzt eigentlich weniger Klicks.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hallo Armin,
wir benutzen die neue Version ja schon seit gestern.
Selbst meine Kinder (die in der Regel schneller lernen als wir) sind enttäuscht und haben auch nach der alten Version gefragt.
Hm, dann benutzen wir nur noch den Controller aufm MacBook.
Schade dass Sonos eine super App "verschlimmbessert" hat :(

Gruss

Henrik
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier
Ich nutze die App seit Wochen.
Geduld!
Abzeichen
Stimmt, umso mehr verwunderlich, warum man eine gut funktionierende App kaputt macht. Zudem bin ich ja auch nicht der einzige der hier seinen Unmut ablässt.
Gott sei dank ist die App auf dem MacBook gleich geblieben.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die neue Version ist Mist. Wie komme ich zurück auf die 7er?
Musik in Räumen anmachen ist viel umständlicher als vorher. Total unpraktisch und mit mehr Klicks verbunden.
Gibt es eine Möglichkeit, wieder auf die 7er zu kommen?

Danke

Henrik


Ich meine, dass zumindest für Apple iOS folgender Weg klappen müsste, um auf die 7er Version der App zurückzukommen. Du müsstest allerdings in einer iTunes Installation die ältere Version der App gespeichert haben und sie dort noch nicht auf Vesion 8 aktualisiert haben. Dann könntest du die 8er auf dem iPhone/iPad löschen und über iTunes die ältere Version aufs iOS-Gerät installieren.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die neue Version ist Mist. Wie komme ich zurück auf die 7er?
Musik in Räumen anmachen ist viel umständlicher als vorher. Total unpraktisch und mit mehr Klicks verbunden.
Gibt es eine Möglichkeit, wieder auf die 7er zu kommen?

Danke

Henrik


Ich meine, dass zumindest für Apple iOS folgender Weg klappen müsste, um auf die 7er Version der App zurückzukommen. Du müsstest allerdings in einer iTunes Installation die ältere Version der App gespeichert haben und sie dort noch nicht auf Vesion 8 aktualisiert haben. Dann könntest du die 8er auf dem iPhone/iPad löschen und über iTunes die ältere Version aufs iOS-Gerät installieren.

Dann hast du aber das Problem, das deine PLAYs schon auf dem neuen Stand sind. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Stimmt, umso mehr verwunderlich, warum man eine gut funktionierende App kaputt macht. Zudem bin ich ja auch nicht der einzige der hier seinen Unmut ablässt.
Gott sei dank ist die App auf dem MacBook gleich geblieben.

Es wird immer welche geben denen es gefällt oder eben nicht.
Das neue Design hat seine Vorteile.
Sicherlich gibt es Dinge, die noch verbessert werden müssen.
Zum Beispiel sollte die Auswahlleiste immer da sein.
Das würde das Navigieren noch einfacher machen.
Benutzerebene 2
Abzeichen
Das nenn ich mal eine ordentliche Verschlimmbesserung. Auch ich möchte die alte Version zurück. Warum muss ich mich jedes Jahr umgewöhnen? Gerade auf dem iPad braucht alles viel mehr „Klicks“. Früher konnte ich zum Wecker mit einem Klick, zum TV-Eingang der Playbar mit einem, Suchen konnte ich mit der Lupe oben rechts. Jetzt muss ich für alles die Reiter im scharzen Bereich wechseln. Und warum bei der Cover Darstellung von dunkel auf hell gewechselt wurde...bleibt mir ein Rätsel. Echt schade, dass Sonos mich zwingt, die neue Version zu nutzen. Wie wärs mit ein paar Einstellungsmöglichkeiten, um zwischen Designs und Farbgebungen zu wechseln? Zumindest macht ihr mir eine eventuelle Entscheidung zum Wechsel auf die Homepods von Apple leichter!
Abzeichen +1
Hallo in die Runde,
ich tue mich momentan auch noch etwas schwer mit den "Neuerungen" aber erst mal schauen..
Zwei Dinge die ich anmerken möchte :
1. die Favoriten sind nun nach Kategorien unterteilt und ich muss immer scrollen, ist das erstellen einer Gesamtliste nicht mehr möglich?
2. Ich nutze nur eine Gruppe und schalte die nicht genutzen Räume( Speaker) je nach bedarf stumm. Hier hat sich die Übersichtlichkeit leider
verschlechtert. Zu kleine Symbole und keine farbliche Unterscheidung mehr, sehr schade.

Gruß
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die neue Version ist Mist. Wie komme ich zurück auf die 7er?
Musik in Räumen anmachen ist viel umständlicher als vorher. Total unpraktisch und mit mehr Klicks verbunden.
Gibt es eine Möglichkeit, wieder auf die 7er zu kommen?

Danke

Henrik


Ich meine, dass zumindest für Apple iOS folgender Weg klappen müsste, um auf die 7er Version der App zurückzukommen. Du müsstest allerdings in einer iTunes Installation die ältere Version der App gespeichert haben und sie dort noch nicht auf Vesion 8 aktualisiert haben. Dann könntest du die 8er auf dem iPhone/iPad löschen und über iTunes die ältere Version aufs iOS-Gerät installieren.

Dann hast du aber das Problem, das deine PLAYs schon auf dem neuen Stand sind. ;)


Ok, ich habe nicht gedacht, dass nach Aktualisieren der PLAYS auf die neue Firmware die 8er App zwingend erforderlich ist. Ist dem so?
Wird mir also in der 7er App überhaupt kein Update für die PLAYs angeboten? Und kann ich denn nun bei der 7er App und alter Firmware bleiben, oder gibt es hier tatsächlich den Zwang, Firmware und App upzudaten?
Sorry... Fragen über Fragen... mir ist die Sonos Updatepolitik noch nicht so ganz klar.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Keine Ahnung ob das geht App7.4 mit letztem Stand Hardware Update.
Mit Si Herbheit bekommst du kein Update mit der 7.4 für die Hardware. Wäre ja auch ein Downgrade.
Du kannst auch bei der 7.4 bleiben, aber dann gibt es auch keine Sprachsteuerung.
Abzeichen
Bitte bitte eine dunkle Oberfläche als alternativen Skin anbieten.
Wer hat sich diese Sch... Update ausgedacht? Nichts geht mehr - alles ist versteckt ... und viel komplizierter als bishet. Bitte sofort zurück suf 7.4
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Was geht denn nicht? Kann man dir helfen?
Benutzerebene 3
Abzeichen +3

1. die Favoriten sind nun nach Kategorien unterteilt und ich muss immer scrollen, ist das erstellen einer Gesamtliste nicht mehr möglich?


DAS ist so ziemlich das einzige, was mir richtig gut gefällt.
Früher waren die Lieblingsalben irgendwo zwischen den Radiosendern, jetzt gibt es Swimlanes für die einzelnen Kategorien.
Soweit ich weiß, kannst Du die Anordnung der Lanes aber ändern
Abzeichen
mal noch eine andere Frage...
ich habe das Update noch nicht installier und habe gerade folgendes gelesen:
Nach dem Update auf Sonos 8.0 kannst du die App weiterhin zum Durchstöbern, Suchen und Abspielen von Musik auf deinem Sonos System nutzen. Leider wirst du aber andere Dinge nicht mehr über die App erledigen können. Z. B. neue Speaker hinzufügen, deine Musikdienste bearbeiten oder ein neues Sonos System einrichten. Bitte verwende ein Gerät, das unsere Mindestanforderungen für Betriebssysteme erfüllt.

Wird das Hinzufügen dann ur noch über den PC möglich sein?

Grüße

Andreas
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
@all
wenn ich mir so das Feedback zur neuen App in den bekannten Hifi-Foren und hier durchlese, erinnert mich das sehr stark an das Upgrade von 4.x auf 5.0 vor ein paar Jahren.
Da waren die Reaktionen ähnlich vernichtend und das sogar vollkommen berechtigt.
Ich kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es keine derartigen Rückmeldungen seitens der 8.0 Beta-Tester gab...
Werden die Beta-Tester nicht zum Design bzw. der Usability befragt?
Geht es hier tatsächlich nur noch ums Bugfixing?

Die 7.x war bestimmt nicht perfekt, die 8.0 ist aber wieder ein Schritt zurück.

0,02€

@Ploennie
diese Einschränkung betrifft nur Controller, die auf älteren Betriebssystemen laufen.

[...] Leider wirst du aber andere Dinge nicht mehr über die App erledigen können. Z. B. neue Speaker hinzufügen, deine Musikdienste bearbeiten oder ein neues Sonos System einrichten. Bitte verwende ein Gerät, das unsere Mindestanforderungen für Betriebssysteme erfüllt.
Wo hast Du das her? Wie soll man es denn sonst machen? Ich persönlich erledige diese Dinge immer über den Windows-Controller, ist aber wohl nicht jedermanns Sache.


Gruß,
Peri


P.S. @Cassco war schneller.
Werden die Beta-Tester nicht zum Design bzw. der Usability befragt?
Geht es hier tatsächlich nur noch ums Bugfixing?

*HUST*
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Werden die Beta-Tester nicht zum Design bzw. der Usability befragt?

Werden sie.
Wie kann man eine relativ perfekte 2-Schritte-Bedienung in einen 5-Schritte-Wirrwarr, indem man sich hoffnungslos verirrt,
umändern. Meine komplette Familie ist nicht mehr fähig, SONOS zu bedienen. WAS SOLL DAS ?
(Erinnert mich sehr an Apple iTunes : vom perfekten Musikverwaltungssystem zum unbedienbaren Alptraum ! Hauptsache Hübsch und bunt ! )
Ich bin maßlos enttäuscht von SONOS !
...leider völlig verschlimmbessert!!! Das neue Design ist unübersichtlich, man scrollt sich jetzt den Wolf, weil die Kacheln riesig geworden sind. Was man wo hinzufügt oder bearbeiten kann ist völlig unklar. Das Design funktioniert meiner Meinung nach nicht für Android... hat das ein Appleopfer designed? ... was mich aber am meisten nervt, im Firmen-Sonos Netzwerk kann jetzt jeder meine Musik abspielen, was soll der Schei... Wir haben die komplette Wohnung und Firma damit ausgestattet, dass ist eine Katastrophe.
Bitte zurück auf die letzte Version gehen und dann die Hausaufgaben nochmal machen, aber richtig.
Herzlichen Dank