Sonos Version 6.3 jetzt verfügbar - iOS Lockscreen



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

31 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen
Super Update. Das iOS Standby Feature gefällt mir wirklich gut. Das Problem ist aber für mich, dass es nicht richtig tut was es soll. Im ersten Moment war es hervorragend. Wenn man aber dann mal durch eine andere App benutzt, und dann erneut in den Lockscreen schaut, ist da keine Musiksteuerung mehr. Also doch wieder das "alte" entsperren vor dem Lied wechseln oder Lautstärke korrigieren. Das iPhone scheint recht schnell zu vergessen, dass da eigentlich eine Musik darauf wartet gesteuert zu werden.

Zweiter Punkt, aber eher ein Feature Request: Ideal ergänzen würde sich dann, wenn die "Daumen hoch" & "Daumen runter" von Google Play wie bei der nativen Google Play App auch im Lockscreen wären. Wenn ich Radio höre muss ich trotzdem weiterhin unlocken um ein Lied als "Daumen hoch" zu markieren.
Benutzerebene 2
Abzeichen +1
Schönes Update, gefällt mir.
Aber wann kommen endlich die Gruppen für den Wecker?
Seit über einem Jahr gibt es unzählige Meldungen dazu, und es tut sich absolut nichts!
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Neben den ganzen Verbesserungen ausschließlich für iPhone Nutzer freut es mich, dass Android und andere Nutzer sich zumindest über die bessere Qualität freuen können - für mich als Napster Kunde auf jeden Fall eine sinnvolle Besserung. Von welcher Rate wurde die Bitrate denn auf die Jetzige abgehoben (Und wie hoch ist diese jetzt?)?

AAC @ 320 Kbps


Schönes Update, aber zwei Anmerkugen:
- Beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen
- Die iOS App Logos beinhalten einen "RC" Schriftzug. Wurde hier vergessen das Release Candidate Logo gegen das Production Logo auszutauschen?

Ich vermisse weiterhin die Option Lautsprecher relativ lauter oder leiser im Verhältnis zum Lautstärkenpegel stellen zu können. Wenn der Wecker eine Gruppe mit Lautstärke 20 startet, ist der Play 5 im Wohnzimmer immer zu leise (großer Raum). Hier wäre es schön in den Einstellungen z.B. +10% einstellen zu können, so dass er dann mit Lautstärke 22 spielt.
Außerdem wäre es praktisch, wenn man in der iOS App eine Wischgeste auf dem Coverbild ausführen könnte, um vor oder zurück zu gehen. Spotify hat dies sehr schön in ihrer App implementiert. Perfekt um eine Playlist anzuhören.


Vielen Dank für dein Feedback, wir arbeiten stetig an Verbesserungen der Software und hören nach dem, unter anderem hier, erhaltenen Feedback. Das Logo wird schnellstmöglich behoben ändert allerdings nichts an der Funktionalität der Software. Was genau meinst du mit beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen?

Gruss,
Moritz
Schönes Update, aber zwei Anmerkugen:
- Beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen
- Die iOS App Logos beinhalten einen "RC" Schriftzug. Wurde hier vergessen das Release Candidate Logo gegen das Production Logo auszutauschen?

Ich vermisse weiterhin die Option Lautsprecher relativ lauter oder leiser im Verhältnis zum Lautstärkenpegel stellen zu können. Wenn der Wecker eine Gruppe mit Lautstärke 20 startet, ist der Play 5 im Wohnzimmer immer zu leise (großer Raum). Hier wäre es schön in den Einstellungen z.B. +10% einstellen zu können, so dass er dann mit Lautstärke 22 spielt.
Außerdem wäre es praktisch, wenn man in der iOS App eine Wischgeste auf dem Coverbild ausführen könnte, um vor oder zurück zu gehen. Spotify hat dies sehr schön in ihrer App implementiert. Perfekt um eine Playlist anzuhören.
Abzeichen +1
Neben den ganzen Verbesserungen ausschließlich für iPhone Nutzer freut es mich, dass Android und andere Nutzer sich zumindest über die bessere Qualität freuen können - für mich als Napster Kunde auf jeden Fall eine sinnvolle Besserung. Von welcher Rate wurde die Bitrate denn auf die Jetzige abgehoben (Und wie hoch ist diese jetzt?)?
Abzeichen
Super !!!
Alleine das im stby bedienen, klasse !!
Jetzt noch den letzten Radio Sender wenn eine Box aus gewesen ist, dann rennt es.