Sonos Version 6.3 jetzt verfügbar - iOS Lockscreen


Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo zusammen,

Ich freue mich die Version 6.3 Ankündigen zu dürfen, welche ab jetzt zum Download bereitsteht, 21. Juni. Innerhalb der Sonos Software wähle die "Jetzt Aktualisieren" Schaltfläche um das Update zu initialisieren. Sobald die Komponenten aktualisiert sind stelle bitte sicher, dass du die aktuellste Software für deine Steuergeräte aus dem Google Play Store, Apple App Store oder Amazon App Store installierst.

Viele neue Funktionen warten auf dich in der Version 6.3, vor allem für iOS Steuergeräte. iOS Lockscreen wird nun unterstützt für iPhone und iPad, Multitasking (Split View und Slide Over) für das iPad sowie 3D Touch für das iPhone 6S und iPhone 6S Plus mit Peek and Pop.

Solltest du Rhapsody oder Napster Kunde sein, wird dir eine bessere Qualität auffallen durch eine höhere Übertragungs-Bitrate, sowie ein verbessertes Benutzerinterface. Vielleicht hast du bereits gehört das Rhapsody zu Napster gehören wird im laufe des Jahres, weitere Informationen hierzu folgen später.

Wenn du ein BBC via TuneIn Fan bist, wirst du dich freuen zu hören das der "Erneut anhören" Inhalt wieder bereitsteht auf Sonos.

Einige Verbesserungen wurden ebenso getroffen für den "System nicht gefunden" Bildschirm, du wirst nun darauf Aufmerksam gemacht, wenn dein Steuergerät nicht mit dem korrekten WLAN verbunden ist. Ein weiteres Hilfe Menü ist ebenso integriert.

Ein wichtiger Hinweis für iOS 6 Benutzer, wir können diese Version nicht mehr Unterstützen. Solltest du ein iOS 6 Betriebssystem haben wirst du limitierte Funktionalitäten und kein Update im AppStore vorfinden. Wir empfehlen auf iOS 7 zu aktualisieren.

Zu guter Letzt möchten wir uns bei allen Beta Testern für das gesendete Feedback bedanken und der Bereitschaft an dem Beta Programm teilzunehmen.

31 Antworten

Abzeichen
Super !!!
Alleine das im stby bedienen, klasse !!
Jetzt noch den letzten Radio Sender wenn eine Box aus gewesen ist, dann rennt es.
Abzeichen +1
Neben den ganzen Verbesserungen ausschließlich für iPhone Nutzer freut es mich, dass Android und andere Nutzer sich zumindest über die bessere Qualität freuen können - für mich als Napster Kunde auf jeden Fall eine sinnvolle Besserung. Von welcher Rate wurde die Bitrate denn auf die Jetzige abgehoben (Und wie hoch ist diese jetzt?)?
Schönes Update, aber zwei Anmerkugen:
- Beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen
- Die iOS App Logos beinhalten einen "RC" Schriftzug. Wurde hier vergessen das Release Candidate Logo gegen das Production Logo auszutauschen?

Ich vermisse weiterhin die Option Lautsprecher relativ lauter oder leiser im Verhältnis zum Lautstärkenpegel stellen zu können. Wenn der Wecker eine Gruppe mit Lautstärke 20 startet, ist der Play 5 im Wohnzimmer immer zu leise (großer Raum). Hier wäre es schön in den Einstellungen z.B. +10% einstellen zu können, so dass er dann mit Lautstärke 22 spielt.
Außerdem wäre es praktisch, wenn man in der iOS App eine Wischgeste auf dem Coverbild ausführen könnte, um vor oder zurück zu gehen. Spotify hat dies sehr schön in ihrer App implementiert. Perfekt um eine Playlist anzuhören.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Neben den ganzen Verbesserungen ausschließlich für iPhone Nutzer freut es mich, dass Android und andere Nutzer sich zumindest über die bessere Qualität freuen können - für mich als Napster Kunde auf jeden Fall eine sinnvolle Besserung. Von welcher Rate wurde die Bitrate denn auf die Jetzige abgehoben (Und wie hoch ist diese jetzt?)?

AAC @ 320 Kbps


Schönes Update, aber zwei Anmerkugen:
- Beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen
- Die iOS App Logos beinhalten einen "RC" Schriftzug. Wurde hier vergessen das Release Candidate Logo gegen das Production Logo auszutauschen?

Ich vermisse weiterhin die Option Lautsprecher relativ lauter oder leiser im Verhältnis zum Lautstärkenpegel stellen zu können. Wenn der Wecker eine Gruppe mit Lautstärke 20 startet, ist der Play 5 im Wohnzimmer immer zu leise (großer Raum). Hier wäre es schön in den Einstellungen z.B. +10% einstellen zu können, so dass er dann mit Lautstärke 22 spielt.
Außerdem wäre es praktisch, wenn man in der iOS App eine Wischgeste auf dem Coverbild ausführen könnte, um vor oder zurück zu gehen. Spotify hat dies sehr schön in ihrer App implementiert. Perfekt um eine Playlist anzuhören.


Vielen Dank für dein Feedback, wir arbeiten stetig an Verbesserungen der Software und hören nach dem, unter anderem hier, erhaltenen Feedback. Das Logo wird schnellstmöglich behoben ändert allerdings nichts an der Funktionalität der Software. Was genau meinst du mit beim Pausieren springt der Lautstärkenregler im Lockscreen?

Gruss,
Moritz
Benutzerebene 2
Abzeichen +1
Schönes Update, gefällt mir.
Aber wann kommen endlich die Gruppen für den Wecker?
Seit über einem Jahr gibt es unzählige Meldungen dazu, und es tut sich absolut nichts!
Benutzerebene 1
Abzeichen
Super Update. Das iOS Standby Feature gefällt mir wirklich gut. Das Problem ist aber für mich, dass es nicht richtig tut was es soll. Im ersten Moment war es hervorragend. Wenn man aber dann mal durch eine andere App benutzt, und dann erneut in den Lockscreen schaut, ist da keine Musiksteuerung mehr. Also doch wieder das "alte" entsperren vor dem Lied wechseln oder Lautstärke korrigieren. Das iPhone scheint recht schnell zu vergessen, dass da eigentlich eine Musik darauf wartet gesteuert zu werden.

Zweiter Punkt, aber eher ein Feature Request: Ideal ergänzen würde sich dann, wenn die "Daumen hoch" & "Daumen runter" von Google Play wie bei der nativen Google Play App auch im Lockscreen wären. Wenn ich Radio höre muss ich trotzdem weiterhin unlocken um ein Lied als "Daumen hoch" zu markieren.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

bitte hier einmal rein schauen:

https://sonos.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3991
(konnte die Deutsche Version nicht finden, wird nachgeliefert.)

Lock screen control will not be available if another audio app such as Spotify or Apple Music is playing music, if Airplay or Bluetooth is being used, or if headphones are plugged into the iOS device.


Dein Feedback wird weitergeleitet.

Gruß,
Moritz
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

- Die iOS App Logos beinhalten einen "RC" Schriftzug. Wurde hier vergessen das Release Candidate Logo gegen das Production Logo auszutauschen?


Wurde bereits geändert
Gruß
Armin
Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Habe gerade einen Fehler eingestellt und sehe jetzt dass es hier einen Thread zur neuen Version gibt

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/nach-update-auf-version-63-geht-spotify-nicht-mehr-6732237
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Kann es sein, das Android inzwischen bei Sonos in den Hintergrund rückt.
Kein Trueplay, letztes Update nur Mehrwerte für Apple

Mir kommt trotzdem kein Apple Produkt ins Haus.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sehe ich nicht so.
Jetzt hat Apple gerade mal gleich gezogen. Zum Beispiel Sperrbildschirm.

Die Dinge die bei Android sowieso nicht gehen, kann man dann auch bei Sonos nicht umsetzen.
Thema TRUEPLAY wurde ja nun wirklich oft genug erklärt.

Handy habe ich auch kein Apple, so lange die es nicht schaffen zwei SIM Karten in das Gerät zu integrieren.
Abzeichen
Hallo,
am imac meldet die Benachrichtigungsfunktion alle 2-3 sec was gerade im Radio läuft, das nervt.
Servus pafo300,

...ich bin leider kein Mac User, aber ich glaube das kann man irgendwo in den Systemeinstellungen des Mac deaktivieren! Im Englischen "Notifications" (Benachrichtigungen!?).
Abzeichen
Servus savalas,
danke für die Hilfe, nützt leider nix, habe für Sonos sämtliche Benachrichtigungen am Imac deaktiviert -> ohne Erfolg
Dann weiß ich leider auch nicht was zu tun ist! Hatte in diesem englischen Forum diese Antwort gefunden: How do I stop popup notification.

Dann warte mal ab bis Montag / Dienstag, wenn die Mods von SONOS wieder am Start sind! Wenn nicht jemand anderes noch eine Idee z.B. Bassmann1968.
Abzeichen
Ahh:? man muß ohne wählen und nicht nur die Checkboxen abwählen, scheint erledigt zu sein
Na dann,

...weiterhin viel Spaß mit Deinem SONOS!
Abzeichen
Danke, hier bin ich zwar Neuling aber Sonos habe ich schon seit Anfang 2010.
Das imho beste Feature in diesem update wurde bis jetzt nirgens erwähnt... ich kann endlich bei meinem 5.1 Setup für die Rear-boxen bei Musikwiedergabe einen eigenen Lautstärkepegel festlegen! Für mich eine der am stärksten vermissten Funktionen bis jetzt. Vielen Dank! Jetzt würde mir nur noch ein Equalizer mit mehr Einstellungsmöglichkeiten (Mitteltöne) fehlen 😉
Abzeichen
Bei meinem iPhone habe ich festgestellt, Das seit dem Update auf die neuste Version sich der Akku ziemlich schnell entleert. Kann das noch jemand bestätigen?
Zumindest steht die Sonos App unter Einstellungen/Batterie beim Akkuverbrauch ganz oben.
Gruß Armin
Abzeichen
Hallo Armin,
ich habe nach dem Update noch keinen Unterschied feststellen können.

Gruß
Pasi
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Armin,
auf die letzten 7 Tage liegt Sonos bei mir gleich auf mit Facebook, dem Sperrbildschirm und Mail mit 5%.
Das spiegelt auch ungefähr meine Nutzung wieder.
Also nichts auffälliges.
Gruß
Armin
Benutzerebene 1
Abzeichen
Gibt es einen Grund warum das Lockscreen Feature nur auf meinem iPhone aber nicht auf meinem iPad Air geht?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Gibt es einen Grund warum das Lockscreen Feature nur auf meinem iPhone aber nicht auf meinem iPad Air geht?

https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/4012/
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sind nur deine Einstellungen, bei mir geht es.
Gruß
Armin

Antworten