Apple Music jetzt auf Sonos


Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Das Jahr 2015 nähert sich dem Ende und wir freuen uns Apple Music in der öffentlichen Beta bekanntgeben zu können, diese wird am 15. Dezember starten. Wir erwarten das Apple Music im Frühjahr 2016 vollständig auf Sonos integriert wird.

Für mehr Informationen zu dem Thema Beta und wie du einem Betaprogramm beitreten kannst besuche bitte folgenden Artikel: https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3256/. Du kannst dich bereits Heute anmelden, Apple Music wird jedoch erst ab dem 15. Dezember zur Auswahl bereitstehen.

Lese mehr in unserem englischsprachigen Blog.

Sobald Apple Music deinem Sonos System hinzugefügt wurde kannst du durch Für Dich, Neu, Radio sowie deine eigene Musikbibliothek Meine Musik navigieren. Dies beinhaltet ebenso den Zugriff auf mehr als 30 Millionen Titel on Demand, Playlisten, Playlisten von Apple Music Editor Experten, Apple's live Station, Beats 1 und viele weitere verschiedene Musikrichtungen.

Mehr zu Apple Music hier: http://www.apple.com/music/

Die Beta-Version von Apples Musik auf Sonos ist ab sofort erhältlich.

Wenn du bereits als Beta Benutzer registriert bist, wirst du aufgefordert innerhalb der Sonos-App zu aktualisieren. Wenn du dem Beta Programm noch nicht beigetreten bist, kannst du dich wie folgt anmelden:

Öffne die Sonos-App
Tippe auf Einstellungen
Tippe auf Erweiterte Einstellungen
Wähle das Beta-Programm

Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anmeldung abzuschließen. Sobald du dich dem Beta-Programm angeschlossen hast, wirst du aufgefordert innerhalb der App zu aktualisieren.

Um die Apple-Musik Beta deinem Sonos hinzuzufügen, gehe in das Sonos-Musikmenü innerhalb deiner Sonos-App auf dem iPhone, iPad oder Android-Handy. Wähle Apple-Musik aus der Liste (schneller zu finden indem du "Beta" aus dem Pull-Down in der linken oberen Ecke auswählst) und folge den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn du noch kein Mitglied von Apple Musik bist, findest du auch eine Option für einen 3-Monats-Testzugang.

Beta ist nicht perfekt, aber es ist eine wirklich solide Geschichte. Wir wollen von dir Feedback hören, während du testest, deine Erfahrungen, Glitches und dich bitten die beliebtesten Elemente mit uns zu teilen. Mit deinem Feedback, werden wir auch weiterhin das beste heraus holen, bevor die endgültige Version Anfang nächsten Jahres kommt.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

172 Antworten

Abzeichen +1
Auf meinem Sonos Desktop Client (OSX) wird Apple Music nicht als Dienst mit angeboten.... Aktualisierung ist erfolgt.

Die OSX-App zeigt überhaupt keine Beta-Versionen an, weder die von Apple noch die von Anghami, Bandcamp und Napster. Ich vergleiche das, was auf dem iPhone zu sehen ist, mit dem, was auf dem Mac zu sehen ist. Die OSX-App zeigt aber an, dass ich dem Beta-Programm beigetreten bin.

Noch eine schlechte Nachricht: Beim Hinzufügen des Apple Music-Kontos werde ich aufgefordert, die iTunes-App auf dem iPhone zu erneuern. Dieses wiederum braucht iOS 8.4 oder neuer. Pech gehabt. Bei meinem iPhone 4 ist bei iOS 7 Ende.

Jetzt würde ich mir wünschen, dass wenigsten die OSX-App die Beta-Versionen anzeigt. Sonst muss ich auf die Vollversion warten und bis dahin den Umweg über iTunes, Airplay und Connect machen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Apple Music wird aktuell nur für Mobil-Geräte angeboten!
Abzeichen +1
Auf meinem Sonos Desktop Client (OSX) wird Apple Music nicht als Dienst mit angeboten.... Aktualisierung ist erfolgt.

Die OSX-App zeigt überhaupt keine Beta-Versionen an, weder die von Apple noch die von Anghami, Bandcamp und Napster. Ich vergleiche das, was auf dem iPhone zu sehen ist, mit dem, was auf dem Mac zu sehen ist. Die OSX-App zeigt aber an, dass ich dem Beta-Programm beigetreten bin. .


Ah, so könnte es etwas was werden (Sonos-App auf OSX):
Musikquelle auswählen --> Musikdienste hinzufügen --> Sonos Labs --> Apple Music
Hurra !
Denkste !
Antwort der App: "Apple Music muss von einem iOS- oder Android-Gerät aus zu Deinem Sonos-System hinzugefügt werden. Anschliessend kannst du Apple Music auf all Deinen Geräten, einschliesslich Mac, Windows und Kindle, aufrufen."

Also: erst das iPhone, dann die anderen. Das mit dem Androïden halte ich solange für ein Gerücht, bis jemand hier etwas anderes zum Besten gibt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich habe es auf dem iPad und auf einem Android Phone am laufen.
Abzeichen +1
Und - geht es jetzt parallel auch auf einem WIndows- oder Mac-Rechner? Würde mich interessieren, wie gesagt, mein iPhone ist zu alt für das. Hoffe auf die Vollversion.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Moment,ich probiere das mal aus.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich habe den Kontroller mal auf meinem PC installiert. Funktioniert!
Abzeichen +1
Danke! Das macht Hoffnung - ich könnte dann mit dem iPad meiner Frau (sie ist nur am Wochenende da) das Problem austricksen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das könnte gehen. Wir haben das hier gerade mal getestet.
Morgen werden wir es auf einem zweiten System probieren.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo in die Runde,

einige Punkte auf die ich eingehen möchte.

Der Apple Musik Dienst kann momentan, wenn du ein Beta-Benutzer bist, deinem Sonos System nur über iOS sowie Android Smartphones hinzugefügt werden (keine Android Tablets), ich als Beispiel habe den Dienst mit einem Samsung Galaxy S6 hinzugefügt (funktioniert). Anschließend kann der Musikdienst über alle Steuergeräte bedient werden, es geht also ausschließlich um das hinzufügen des Musikdiensts. Warum ist dies so? Da Apple momentan die Apple Music Anwendung benötigt um dein Konto zu authentifizieren.

Wir untersuchen momentan noch ein Problem bezüglich dem Abbrechen von Titeln wie hier bereits mehrfach geäußert und werden bei Neuigkeiten hier posten.

Dieser Artikel ist recht informativ bezüglich Apple auf Sonos:
https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3702/

Feedback empfangen zur Beta empfangen wir gerne hier:
https://sonos.custhelp.com/app/beta

Vielen Dank,
Moritz
Abzeichen
Ich vermisse unter Meine Musik/ Titel die Funktion alle Abspielen. Wird das noch implementiert?
Hallo zusammen,
ich habe seit heute den Play1, sehr genial!
Auch Apple Music Beta aktiviert. Läuft auch an sich gut.
Alleridngs fehlen ein paar Funktionen, zb:
Intelligente Playlisten werden nicht angezeigt.
Ich habe z.B. alle Favoritensongs in einer Liste.
Und: Alben, Songs oder Interpreten
"In eigene Musik übernehmen"

denke das zweite wird nicht kommen oder?
Muss ja in die Bibliothek geschriben werden.

Aber die intelligenten Playlisten schon oder?
Wäre sehr schade wenn nicht, da ich hier fast alle meine Musik sortiert habe,...

Sonst ein sehr netter Lautsprecher !
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
aus der Beta Beschreibung zwei Posts weiter oben:
Der Zugriff auf intelligente Playlists, Musikvideos und Künstlerbeiträge von Connect steht nur in der Apple Music-App zur Verfügung und wird auf Sonos nicht unterstützt.
Abzeichen
Hallo zusammen,
so bei mir gibt es derzeit noch das Problem, dass neu hinzugefügte Apple Music Playlisten auch nach 36 Stunden nicht auftauchen.
In iTunes, iPad und iPhone sind diese zu sehen. Nur in Songs nicht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3702/
Abzeichen
Und was bringt mir der Link? Nüschts!
Und warum nicht? Weil in der Betaveschreibung steht, dass es 24 Stunden dauern kann. Hier dauert es aber deutlich mehr als 24 Stunden. Somit auch ein Fehler den man im Rahmen des Betaprigramms melden darf.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Als Beta Tester solltest du das Feedback hier geben ;)
https://sonos.custhelp.com/app/beta
Abzeichen
Hab ich auch getan. Aber da sehen die anderen ja nicht, dass der Fehler auch bei jemandem anderen Auftritt.
Benutzerebene 1
ich habe mich sehr über die Ankündigung der langersehnten Beta Version gefreut. Leider kann ich aber den Apple Music Dienst nicht hinzufügen und ich weiss nicht was ich falsch mache. Habe die Anweisungen befolgt und schon mehrfach versucht das Apple Music Konto hinzuzufügen. Klicke auf „ich habe bereits ein Abo“ und wenn ich versuche meine Apple-ID zu verwenden, bekomme ich immer die Meldung „Verbindung mit iTunes Store nicht möglich“… Brauche ich für SONOS ein Familienabo oder reicht das normale?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Eve,

das normale reicht. Was für ein Steuergerät verwendest du und welches iOS ist installiert? Eventuell einmal ein weiteres Steuergerät getestet?

Ebenso kann es helfen das Gerät einmal neu zu starten.

Moritz
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hallo zusammen,
so bei mir gibt es derzeit noch das Problem, dass neu hinzugefügte Apple Music Playlisten auch nach 36 Stunden nicht auftauchen.
In iTunes, iPad und iPhone sind diese zu sehen. Nur in Songs nicht.


Hi, das kann ich auch bestätigen. Playlists, die ich am 15 und 16 Dezember hinzugefügt habe, erscheinen immer noch nicht in der Sonos-app. Da scheint es also ein Problem zu geben. Auch ich habe dies bereits gemeldet 🙂
Benutzerebene 1
Abzeichen
Playlisten sind bei mir alle da, jedoch fehlen nach wie vor 80% aller Alben die ich über die Apple Music App "Meiner Musik" hinzugefügt habe. Ich habe es auch bereits als Feedback gemeldet. Im US Forum scheinen auch noch mehrere User dieses Problem zu haben.
Abzeichen
Hallo,

die Sonos-App scheint nicht mit großen Apple Music-Playlisten zurecht zukommen. Sind dort zu viele Songs enthalten, verweigert die App das Hinzufügen zur Wiedergabeliste. Die magische Grenze scheinen hier 1000 Songs zu sein, manchmal darunter. Intelligente Wiedergabelisten funktionieren gar nicht.

Geht das nicht? Wird das noch geändert? Oder mache ich was falsch?

Ein Beta-Feedback mit mehr Infos ist raus. Diagnose-Nummer: 5310062

Danke und guten Rutsch!
Ich vermisse unter Meine Musik/ Titel die Funktion alle Abspielen. Wird das noch implementiert?

Genau diese (Standard-)Funktion suche ich auch... Oder bin ich einfach nur zu "dumm"?

Es kann doch nicht sein - auch wenn Apple Music noch als Beta läuft - dass man immer nur ein Lied aus "Meine Musik" abspielen kann, oder?

Besten Dank für jede Hilfe / Antwort!
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Das Jahr 2015 nähert sich dem Ende und wir freuen uns Apple Music in der öffentlichen Beta bekanntgeben zu können, diese wird am 15. Dezember starten. Wir erwarten das Apple Music im Frühjahr 2016 vollständig auf Sonos integriert wird.

Für mehr Informationen zu dem Thema Beta und wie du einem Betaprogramm beitreten kannst besuche bitte folgenden Artikel: https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3256/. Du kannst dich bereits Heute anmelden, Apple Music wird jedoch erst ab dem 15. Dezember zur Auswahl bereitstehen.

Lese mehr in unserem englischsprachigen Blog.

Sobald Apple Music deinem Sonos System hinzugefügt wurde kannst du durch Für Dich, Neu, Radio sowie deine eigene Musikbibliothek Meine Musik navigieren. Dies beinhaltet ebenso den Zugriff auf mehr als 30 Millionen Titel on Demand, Playlisten, Playlisten von Apple Music Editor Experten, Apple's live Station, Beats 1 und viele weitere verschiedene Musikrichtungen.

Mehr zu Apple Music hier: http://www.apple.com/music/

Die Beta-Version von Apples Musik auf Sonos ist ab sofort erhältlich.

Wenn du bereits als Beta Benutzer registriert bist, wirst du aufgefordert innerhalb der Sonos-App zu aktualisieren. Wenn du dem Beta Programm noch nicht beigetreten bist, kannst du dich wie folgt anmelden:

Öffne die Sonos-App
Tippe auf Einstellungen
Tippe auf Erweiterte Einstellungen
Wähle das Beta-Programm

Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anmeldung abzuschließen. Sobald du dich dem Beta-Programm angeschlossen hast, wirst du aufgefordert innerhalb der App zu aktualisieren.

Um die Apple-Musik Beta deinem Sonos hinzuzufügen, gehe in das Sonos-Musikmenü innerhalb deiner Sonos-App auf dem iPhone, iPad oder Android-Handy. Wähle Apple-Musik aus der Liste (schneller zu finden indem du "Beta" aus dem Pull-Down in der linken oberen Ecke auswählst) und folge den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn du noch kein Mitglied von Apple Musik bist, findest du auch eine Option für einen 3-Monats-Testzugang.

Beta ist nicht perfekt, aber es ist eine wirklich solide Geschichte. Wir wollen von dir Feedback hören, während du testest, deine Erfahrungen, Glitches und dich bitten die beliebtesten Elemente mit uns zu teilen. Mit deinem Feedback, werden wir auch weiterhin das beste heraus holen, bevor die endgültige Version Anfang nächsten Jahres kommt.