Apple Music jetzt auf Sonos



Ersten Beitrag anzeigen

172 Antworten

So, habe das Update geladen. Schade ist dass sich der Funktionsumfang seit der Beta null geändert hat. Keine Favoritenmarkierung, keine int. Wiedergabelisten, keine Buchstabensortierung der Interpreten.... ist schon ziemlich abgespeckt...

vor allem keine möglichkeit favoriten zu markieren (herz) und keine int. wiedergabelisten ist schon schade. auch lassen sich nicht genres anzeigen geschweige dem abspielen...
Abzeichen
Kann Apple Music nicht hinzufügen. Schon beim Beta Program war dies nicht möglich. Mit anderen Diensten hatte ich keine Probleme. Fehlermeldung ist immer die gleiche. "Bei den ersten Schritten ist ein Problem aufgetreten. Prüfen sie ihre Wireless Verbindung......". Wireless funktioniert einwandfrei. Was ist hier falsch?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
Erstelle mal eine Diagnose nachdem der Fehler aufgetreten ist und poste die Nummer hier.

https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/2397/kw/Diagnose
Abzeichen
Ok danke, Diagnose Nummer 5456850
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Chiesr,

die Diagnose kann nicht geöffnet werden, korrupt. Meistens durch Netzwerk-Routing Fehler.

Bitte starte einmal alle Sonos Komponenten sowie deinen Router neu, sollte das Problem anschließend bestehen bleiben wechsle die WLAN-Kanäle einmal auf 1/6 oder 11.

Gruß,
Moritz
Abzeichen +1
Wenn Apple was verbockt dann aber richtig, denn Apple Music lässt sich
nur mit aktuellen Android od. IOS Geräten in Sonos integrieren #facepalm.
Mein 3,5Jahre altes Samsung TAB ist nicht für die Apple Music App geeignet.
Werde in 3Mo mit FREUDE Apple Music kündigen.
Abzeichen
Hallo Chiesr,

die Diagnose kann nicht geöffnet werden, korrupt. Meistens durch Netzwerk-Routing Fehler.

Bitte starte einmal alle Sonos Komponenten sowie deinen Router neu, sollte das Problem anschließend bestehen bleiben wechsle die WLAN-Kanäle einmal auf 1/6 oder 11.

Gruß,
Moritz


Hallo Moritz
Habe beides versucht, ohne Erfolg. AP und Sonos sind beide auf Channel 11 eingestellt. Kriege immer noch die gleiche Fehlermeldung.

Gruss
Romano
Hallo, bitte denkt daran das sich Apple Music auf Sonos noch in der beta befindet, und solche hick ups dann passieren können. Wichtig ist diese Fehler dem Beta Team zu berichten.

Jetzt habe ich das Sonos Update eingespielt auf iPhone, iPad und auf allen Sonos Komponenten. iOS ist auf dem aktuellsten Stand. Trotzdem tritt auch bei mir das gleiche Problem auf: Lieder der Playlist werden (nicht alle, aber in unregelmäßigen Häufigkeiten) ca. 20 Sekunden vor Ende "abgeschnitten" und zum Beginn des folgenden Songs weitergeleitet. Habe alles versucht (Geräte inkl. Router neu gestartet, Musikdienst entfernt und neu eingerichtet), Fehler tritt immer wieder auf.

Update: ich habe noch etwas weiter an dem Problem "experimentiert". Ich war bis zum offiziellen Sonos Update heute Beta Tester für die Apple Music Integration. Habe jetzt bemerkt, dass ich trotz Sonos Update und Beendigng der Apple Music Beta Phase bei den erweiterten Einstellungen der Sonos App unter "Betaprogramm" immer noch als Beta Tester angemeldet war. Nachdem ich mich dort abgemeldet hatte, dann Apple Music aus den Musikdiensten abgemeldet hatte und den Dienst neu angemeldet hatte, liefen die Songs, die vorher immer abbrachen, dann völlig fehlerfrei durch. Ich hoffe das war die Lösung 🙂
Abzeichen +1
Gegenüber der Beta, hat sich ja offensichtlich nichts verändert. So lange bei einem Interpreten, Singels/EPs/Alben unsortiert, und zusammengewürfelt
angezeigt werden, ist Apple Music keine Option für mich. Da bleibe ich lieber bei TIDAL.
Abzeichen
Hallo Moritz,

bei der Beta wurde mir der Dienst (Apple Music) schon nicht angezeigt, beim Update leider auch nicht. Habe das Betaprogramm vor längerer Zeit verlassen und gestern/heute (mehrere Apple-Geräte) das Update 6.2 gemacht, aber ohne Erfolg. Kein Apple Music unter den Diensten.

Diagnose: 5469917


Gibt es einen Trick? Kann man das manuell machen?

Viele Grüße,
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Sind deine Apple Geräte auf aktuellen Stand?
Abzeichen
...alle auf iOS 9.2.1...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich würde auf einem Gerät die App mal deinstallieren und neu aufsetzen.
Abzeichen
Auf zwei Geräten (sicher ist sicher) getestet. Jeweils frei von Erfolg...
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Christian,

bitte sende mir einmal eine Diagnose von deinem System.

Danke,
Moritz
Abzeichen
Hallo Moritz,

Diagnose: 5469917

Grüße,
Christian
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo,

bitte sicherstellen das dein System auf ein Land eingestellt ist in welchem Apple Music auch bereitgestellt wird. Dies kann in deinem Sonos Profil auf www.sonos.com getan werden.

American Samoa ?

Beste Grüße,
Moritz
Abzeichen
Hallo Moritz,

online auf sonos.com steht bei mir Germany...?!?!? Gerade noch mal nachgeschaut.

American Samoa???

Viele Grüße,
Christian
Abzeichen
Hallo Moritz,

gerade mal zu Testzwecken online von DE auf US gewechselt und die App nochmals installiert. Kein Erfolg. Dann wieder gelöscht und von US wieder auf DE gewechselt. Wieder installiert. Kein Erfolg.
Die neue Diagnose lautet: 5481194
Steht da wieder American Samoa?
Ich werd' noch bekloppt...

Viele Grüße,
Christian
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Christian,

es geht um die Landeseinstellung, nicht die Sprache, dazu musst du dich auf sonos.com anmelden und in deinem Profil entsprechend ändern.

Ich habe es einmal auf Deutschland gestellt, Apple Music sollte nun erscheinen?

Gruß,
Moritz
Abzeichen
Hallo Moritz,

unter "Mein Profil > Adressinformationen" online auf sonos.com steht nun immer noch Germany (DE) wie vorher auch. Aber: et löppt!!!
Keine Ahnung wo Du noch ein anderes Land einstellen konntest, aber: et löppt!!!

Danke. Vielmals.

Viele Grüße,
Christian
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Moritz,

unter "Mein Profil > Adressinformationen" online auf sonos.com steht nun immer noch Germany (DE) wie vorher auch. Aber: et löppt!!!
Keine Ahnung wo Du noch ein anderes Land einstellen konntest, aber: et löppt!!!

Danke. Vielmals.

Viele Grüße,
Christian


Das stand dort sicherlich weil ich es angepasst habe, vielleicht ein kleiner falschklick bei der registration gewesen.

Freut mich das es nun läuft.

Gruß,
Moritz

Antworten