Apple Music jetzt auf Sonos



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

172 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2
"verbesserungen" scheinen für sonos immer nur streaming-dienste zu sein, die im endeffekt nur dazu da sind den usern das geld aus der tasche zu ziehen.
seit jahren (sic!!!) ersuche ich schon endlich die einfache und eigentlich selbstverständliche funktion einzuführen, dass man die favoriten nach wunsch ordnen kann. offenbar ohne chance.

mfg kuonrad
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
verbesserungen scheinen für sonos immer nur neue streamingdienste zu sein, die ausschließlich den zweck erfüllen den usern das geld aus der tasche zu ziehen.
auf vernünftige dinge, wie zb die eigentlich selbstverständliche und watscheneinfache funktion, die favoriten ordnen zu können (fordere ich seit j a h r e n),
wartet man vergebens.

mfg. kuonrad
Abzeichen
Hi,

Ich habe ein Problem mit den heruntergeladen Titel und Alben von Apple Musik. Die Musik die sich auf den iPhone befindet (Jeweils Neuste Versionen der Software) lassen sich nicht abspielen. alle Titel und und Alben sind grau und und nicht schwarz an gezeigt wie alle anderen Titel oder Alben die sich auf den iPhone befinden.
Das Streamen von Apple Musik auf die Sonos Nox funktioniert einwandfrei. :)

Jemand ein Tip was ich da falsch mache ??

Vielen Dank schon mal für die Hilfe ! 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
verbesserungen scheinen für sonos immer nur neue streamingdienste zu sein, die ausschließlich den zweck erfüllen den usern das geld aus der tasche zu ziehen.
auf vernünftige dinge, wie zb die eigentlich selbstverständliche und watscheneinfache funktion, die favoriten ordnen zu können (fordere ich seit j a h r e n),
wartet man vergebens.

mfg. kuonrad


Hallo kuonrad,

ich verstehe gerade nicht in wie weit dein Anliegen mit dieser Apple Musik Ankündigung zu tun hat, ich schlage vor bei generellen Beschwerden über die fehlenden Integrierung von Funktionalitäten die passenden Beiträge zu ergänzen oder aber neue zu erstellen.

Vielen Dank.


Hi,

Ich habe ein Problem mit den heruntergeladen Titel und Alben von Apple Musik. Die Musik die sich auf den iPhone befindet (Jeweils Neuste Versionen der Software) lassen sich nicht abspielen. alle Titel und und Alben sind grau und und nicht schwarz an gezeigt wie alle anderen Titel oder Alben die sich auf den iPhone befinden.
Das Streamen von Apple Musik auf die Sonos Nox funktioniert einwandfrei. :)

Jemand ein Tip was ich da falsch mache ??

Vielen Dank schon mal für die Hilfe ! :)


Hallo Sonosjan,

gerne schaue ich mir das einmal an, beziehst du dich auf die "Meine Musik" von Apple Musik oder der Funktionalität Musik von "Auf diesem iPhone/iPad" direkt zu übertragen?

Eventuell hilft dieser Artikel bereits: http://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3403/

Insbesondere dieser Absatz:
Einige Titel, die in der Musik-App angezeigt werden, stehen in Sonos nicht zur Verfügung. Wie kommt das?

Gruß,
Moritz
Ich würde mir noch eine Erweiterung wünschen und zwar unter Apple Music - NEU - Aktuelle Songs
Abzeichen
Hallo zusammen,

Seit zwei Tagen habe ich große Probleme mit der Verbindung zu Apple Music die Titel werden ständig unterbrochen.

Habe ich eine falsche Einstellung oder gibt es ein Problem ?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Funktionieren andere Dienste oder Internetradio problemlos?
Abzeichen
Ja die andern Dienste laufen einwandfrei.
Nur mit Apple Habe ich das Problem, und das seit 2 Tage und so leider nicht mehr benutzbar
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Bei mir ohne Probleme.
Starte mal den Router neu, danach die Sonos Geräte wieder neu ans Stromnetz.
Abzeichen
Ok, werde ich machen.
Vielen Dank für die Teilnahme und Antwort.
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
verbesserungen scheinen für sonos immer nur neue streamingdienste zu sein, die ausschließlich den zweck erfüllen den usern das geld aus der tasche zu ziehen.
auf vernünftige dinge, wie zb die eigentlich selbstverständliche und watscheneinfache funktion, die favoriten ordnen zu können (fordere ich seit j a h r e n),
wartet man vergebens.

mfg. kuonrad


Hallo kuonrad,

ich verstehe gerade nicht in wie weit dein Anliegen mit dieser Apple Musik Ankündigung zu tun hat, ich schlage vor bei generellen Beschwerden über die fehlenden Integrierung von Funktionalitäten die passenden Beiträge zu ergänzen oder aber neue zu erstellen.

Vielen Dank.


Hi,

Ich habe ein Problem mit den heruntergeladen Titel und Alben von Apple Musik. Die Musik die sich auf den iPhone befindet (Jeweils Neuste Versionen der Software) lassen sich nicht abspielen. alle Titel und und Alben sind grau und und nicht schwarz an gezeigt wie alle anderen Titel oder Alben die sich auf den iPhone befinden.
Das Streamen von Apple Musik auf die Sonos Nox funktioniert einwandfrei. :)

Jemand ein Tip was ich da falsch mache ??

Vielen Dank schon mal für die Hilfe ! :)


Hallo Sonosjan,

gerne schaue ich mir das einmal an, beziehst du dich auf die "Meine Musik" von Apple Musik oder der Funktionalität Musik von "Auf diesem iPhone/iPad" direkt zu übertragen?

Eventuell hilft dieser Artikel bereits: http://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3403/

Insbesondere dieser Absatz:
Einige Titel, die in der Musik-App angezeigt werden, stehen in Sonos nicht zur Verfügung. Wie kommt das?

Gruß,
Moritz
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
verbesserungen scheinen für sonos immer nur neue streamingdienste zu sein, die ausschließlich den zweck erfüllen den usern das geld aus der tasche zu ziehen.
auf vernünftige dinge, wie zb die eigentlich selbstverständliche und watscheneinfache funktion, die favoriten ordnen zu können (fordere ich seit j a h r e n),
wartet man vergebens.

mfg. kuonrad


Hallo kuonrad,

ich verstehe gerade nicht in wie weit dein Anliegen mit dieser Apple Musik Ankündigung zu tun hat, ich schlage vor bei generellen Beschwerden über die fehlenden Integrierung von Funktionalitäten die passenden Beiträge zu ergänzen oder aber neue zu erstellen.

Vielen Dank.


Hi,

Ich habe ein Problem mit den heruntergeladen Titel und Alben von Apple Musik. Die Musik die sich auf den iPhone befindet (Jeweils Neuste Versionen der Software) lassen sich nicht abspielen. alle Titel und und Alben sind grau und und nicht schwarz an gezeigt wie alle anderen Titel oder Alben die sich auf den iPhone befinden.
Das Streamen von Apple Musik auf die Sonos Nox funktioniert einwandfrei. :)

Jemand ein Tip was ich da falsch mache ??

Vielen Dank schon mal für die Hilfe ! :)


Hallo Sonosjan,

gerne schaue ich mir das einmal an, beziehst du dich auf die "Meine Musik" von Apple Musik oder der Funktionalität Musik von "Auf diesem iPhone/iPad" direkt zu übertragen?

Eventuell hilft dieser Artikel bereits: http://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3403/

Insbesondere dieser Absatz:
Einige Titel, die in der Musik-App angezeigt werden, stehen in Sonos nicht zur Verfügung. Wie kommt das?

Gruß,
Moritz
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
aber das mache ich doch schon seit jahren - erfolglos, interessiert sonos nicht.
damit man mich aber nicht missversteht: ich bin mit meinen beiden sonos-systemen sehr zufrieden.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Was willst du uns mit deinen Quotes sagen?
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
keine ahnung, was du konkret meinst.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das Thema hier ist: Apple Music jetzt auf Sonos 😉
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
ja, ich weiß. und das interessiert mich so wie wenn in china ein radl umfällt, weil es völlig überflüssig ist.
und genau das wollte ich sagen.

und wenn du mit "quotes" die zitate meinst:

ich habe mich im neuen wesentlich benutzer-unfreundlicheren community-system noch nicht zurechtgefunden und offenbar mehrmals falsch geklickt.
sorry, tut mir leid, war nicht beabsichtigt, ich wollte nur eine antwort schreiben.
Abzeichen
Hallo zusammen

Ich komme schon wieder mit meinem Problem..... jeder Titel wird zwischen 20 / 10 Sekunden vor Ende unterbrochen.
Und es kommt die Meldung "Titel ist nicht korrekt codiert"

Wenn jemand ein Lösung hat währe ich froh denn bin am verzweifeln habe schon alles versucht.
Mit Dezzer läufst einwandfrei...

Gruss

Sherpa
Hallo,

ich habe auch das Problem,

Radio = OK
Musik von DLNS-Server = OK
Wiedergabe einer Playlist von Apple Music = nOK
Lieder werden sporadisch nach unterschiedlicher Länge beendet.
Ich höre mit Überblenden und das Funktioniert. Sogar wenn das Lied nach 20 Sek. zu Ende (abgebrochen) ist wird sauber übergeblendet

hat das noch jemand?

gruß
Matzefro

Hallo zusammen

Ich komme schon wieder mit meinem Problem..... jeder Titel wird zwischen 20 / 10 Sekunden vor Ende unterbrochen.
Und es kommt die Meldung "Titel ist nicht korrekt codiert"

Wenn jemand ein Lösung hat währe ich froh denn bin am verzweifeln habe schon alles versucht.
Mit Dezzer läufst einwandfrei...

Gruss

Sherpa
Yep, habe auch schon alles probiert und auch den Router und anschließend das Sonos System neu gestartet? Probleme tauchen nur bei Apple Music auf. Bilde mir ein, dass das seit dem Update auf iOS 9.2.1 ist. Vorher lief alles einwandfrei.
Bin auch sehr auf die Abhilfe gespannt.

Grüße
Tommylee
Abzeichen +1
Seit 2 Tagen gleiches Problem. Fehlermeldung "falsche Codierung" und es wird gewechselt zum nächsten Titel. Danach gleiches Spiel. Vorher lief alles perfekt.
Hoffe, es kommt bald die A- Version. Hat darüber jemand Informationen?
Liebe Grüße
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo, bitte denkt daran das sich Apple Music auf Sonos noch in der beta befindet, und solche hick ups dann passieren können. Wichtig ist diese Fehler dem Beta Team zu berichten.
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
das problem ist nur, dass jedes apple-update ein attenat auf den user darstellt.
yosemite ruinierte die druckereinstellungen, el capitan ruinierte adobe digital editions, itunes die synchronisierung der geräte, mit ios9 gibts probleme mit safari, und nicht einmal die netzstecker kriegt apple hin, usw.usf. der apple support steht dem hilflos gegenüber.
schon allein deswegen ist apple music uninteressant, beta hin oder her.
Abzeichen
das problem ist nur, dass jedes apple-update ein attenat auf den user darstellt.
yosemite ruinierte die druckereinstellungen, el capitan ruinierte adobe digital editions, itunes die synchronisierung der geräte, mit ios9 gibts probleme mit safari, und nicht einmal die netzstecker kriegt apple hin, usw.usf. der apple support steht dem hilflos gegenüber.
schon allein deswegen ist apple music uninteressant, beta hin oder her.


Schade, daß Du solche Erfahrungen machen musstest. Ich hatte wohl Glück, daß bei meinen 11 aktiven Sonos-Komponenten, 5 Macs, 2 iPhones und 3 iPads die von Dir beschriebenen Probleme ausnahmslos nicht auftraten.
Wenn Du Apple Music uninteressant findest, benutze es doch einfach nicht - so wie einige Milliarden andere Menschen?

Gruß
Peter
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
mache ich ja auch, lieber Peter!

ich habe das nur hier angemerkt, weil sonos (mit dessen musik-system ich ja an sich hoch zufrieden bin) meiner meinung nach den fokus zu sehr auf musikdienste legt (40 sinds mittlerweile schon).

meine favoriten kann ich aber immer noch nicht ordnen!
ich weiß, jetzt kommt dann der rüffel, das sei ein anderes thema: aber ich habe das als anderes thema schon vor 5 jahren angesprochen: erfolglos, ich habs aufgegeben.

gruß k.