Frage

TV an Beam mit Alexa einschalten. Again.


Abzeichen
Hallo,
ich lese hier viele Threads von Benutzern, die ihren über HDMI an der Beam angeschlossenen TV nicht mit Alexa einschalten können. Hat hier jemand mal eine wirklich funktionierende Lösung?
Ich habe alles menschenmögliche probiert. Mein Samsung springt nicht an, obwohl Alexa freudestrahlend den Befehl bestätigt. Sämtliche Hinweise, die ich hier gelesen habe, haben nichts bewirkt.
Ich verzweifle langsam. Das war eines der Features, warum ich mir die Beam gekauft habe.

Danke und Gruß
Alex

15 Antworten

Hallo,
ich lese hier viele Threads von Benutzern, die ihren über HDMI an der Beam angeschlossenen TV nicht mit Alexa einschalten können. Hat hier jemand mal eine wirklich funktionierende Lösung?
Ich habe alles menschenmögliche probiert. Mein Samsung springt nicht an, obwohl Alexa freudestrahlend den Befehl bestätigt. Sämtliche Hinweise, die ich hier gelesen habe, haben nichts bewirkt.
Ich verzweifle langsam. Das war eines der Features, warum ich mir die Beam gekauft habe.

Danke und Gruß
Alex

Welche Hinweise waren das, die folgenden? Garantie auf Erfolg gibt es keinen.

Ziehe beim Samsung den Stromstecker, trenne alle HDMI-Kabel ab und schließe alles wieder an. Wenn es danach nicht klappt, setze den TV bitte auf Werkseinstellung zurück.
Abzeichen
Das hilft leider nix.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Ist „Anynet+“ in den Einstellungen des TV eingeschaltet? So heißt bei Samsung CEC...
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Ja. Da taucht aber nur das AppleTV Als Gerät auf.
Ja. Da taucht aber nur das AppleTV Als Gerät auf.
Ist die Beam am richtigen HDMI-Port angeschlossen? Unterstützt der Samsung ARC?
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Ja. Da taucht aber nur das AppleTV Als Gerät auf.

Hi,

poste mal ein Foto der Einstellungen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
@Perpugilliam: Logo. Ganz am Anfang ging es auch mal sporadisch. Ausschalten geht immer. Einschalten geht jetzt konsequent nicht mehr.
@Daniel K: Welche Einstellungen?
@Perpugilliam: Logo. Ganz am Anfang ging es auch mal sporadisch. Ausschalten geht immer. Einschalten geht jetzt konsequent nicht mehr.
@Daniel K: Welche Einstellungen?

Die ARC/CEC-Einstellungen.
Abzeichen
Da gibt es keine Einstellungen. Das ist einfach da und fertig. 🙂
Da gibt es keine Einstellungen. Das ist einfach da und fertig. :-)
Such mal nach diesen TV-Einstellungen...


Abzeichen
Ja. Das ist eingeschaltet. Und automatisch Ausschalten ist auch eingeschaltet. Und die Gerätesuche zeigt in der Übersicht nur AppleTV an, obwohl während des Suchvorgangs kurz auch "Sonos Beam" als gefunden angezeigt wird.
Gibt's vielleicht ein Firmware-Update für den Samsung?
Abzeichen
Nein. Das sind alles die einfachen Fragen. Über die bin ich lange hinweg. 😉
Abzeichen
Hm. Und nu? Ist guter Rat teuer...? 😉
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hm. Und nu? Ist guter Rat teuer...? ;-)

Wir können hier keinen Knopf drücken, dass das funktioniert.
Du gibst einen Sprachbefehl ab, Alexa wandelt diesen dann in einen CEC-Befehl um und dann sollte der TV reagieren.
Manche Leute behelfen sich, indem der TV-Name in der Alexa-App geändert wird oder ein entsprechender Skill installiert wird, insofern verfügbar.

Antworten