Frage

Sonos One verliert Alexa


Abzeichen
Hallo all,

ich habe vier Sonos One. Alle verlieren in unregelmäßigen Abständen die Verbindung zu Alexa. Das erkennt man indem man Alexa ruft aber kein Lautsprecher reagiert. Wenn ich dann über die App im Lautsprecher Alexa entferne und wieder hinzufüge funktioniert es wieder. Da die Lautsprecher allerdings in letzter Zeit alle zwei Tage Alexa verlieren, nervt das. Die Musikwiedergabe lokal oder via Streamingdienste funktioniert uneingeschränkt. Auch Verbdinung mit IPad/IPhone Sonos Desktop App überhaupt kein Problem. Ping Zeiten zu den Lautsprechern sind super. Wlan ist hier sehr gut ausgeleuchtet. Das Problem besteht auch wenn die Lautsprecher per LAN angebunden sind. Hat jemand das selbe Problem? Alle Lausprecher sind auf dem neuestens Updatestand.

Danke und Gruß

Andreas

13 Antworten

Statt über die Alexa-App, im Webbrowser versuchen, den Sonos-Skill dauerhaft zu aktivieren. Wenn das nichts bringt, eine Diagnose (Link!) absetzen und hier mit der Bestätigungsnummer antworten, damit ein Techniker sich das anschauen kann.


- Vergewissere Dich zunächst, dass im Sonos Controller (Mobilgerät) in den Raumeinstellungen jedes ONE (falls kein Stereopaar) der Sonos Skill entfernt ist. Danach zu einem PC wechseln.
- Im Browser Amazon Alexa (Link!) aufrufen. Sollten unter 'Smart Home --> Geräte' noch die Sonos Player gelistet sein, diese verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' (wie hier abgebildet) der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.




- Danach aus Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)
- Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen.





Schau im Anschluss im Mobilgerät unter den Raumeinstellungen jedes ONE (falls kein Stereopaar) nach, ob Alexa dort aufscheint. Falls nicht, rufe den Reiter "Sprachdienste" auf, tippe auf 'Amazon Alexa' und befolge die Anweisungen.
Abzeichen
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Habe ich so gemacht wie beschrieben. Ich werde das jetzt eine Woche nutzen und dann nochmal Feedback geben. Danke!
+1

Habe exakt das gleiche Problem und werde die beschriebene Lösung ebenfalls ausprobieren. Vielen Dank!
Abzeichen
Ich habe das gleiche Problem, jedoch hilft weder die Neuinstallation auf der Alex Site als auch ein kompletter Reboot und Setup des Sonos One Players.
Zunächst funktioniert die Box und Alexa. Jedoch geht Alexa - laut Alexa App - regelmässig offline und der Player verschwindet aus dem Controller.
Abstand zum Router (Fritz7580) und Boost ca. 5 m.
bob baumeister schrieb:

Ich habe das gleiche Problem, jedoch hilft weder die Neuinstallation auf der Alex Site als auch ein kompletter Reboot und Setup des Sonos One Players.
Zunächst funktioniert die Box und Alexa. Jedoch geht Alexa - laut Alexa App - regelmässig offline und der Player verschwindet aus dem Controller.
Abstand zum Router (Fritz7580) und Boost ca. 5 m.


Melde Dich von allen Amazon-Apps (einschl. Alexa-App) ab, die auf dem Mobilgerät installiert sind und richte den Sonos-Skill anschließend erneut ein.
Abzeichen
Alles gemacht - bringt leider nicht das erwünschte Ergebnis. Alexa geht wieder offline und der Speaker bleibt unbeständig im Netz.
bob baumeister schrieb:

Alles gemacht - bringt leider nicht das erwünschte Ergebnis. Alexa geht wieder offline und der Speaker bleibt unbeständig im Netz.


Hast Du auch Netzwerkprobleme? Wie betreibst Du Sonos, über WLAN? Gibt es Repeater oder PowerLAN-Adapter?
Abzeichen
Ich nutze auch eine Devolo Powerline WLAN das hin und wieder Probleme macht und Verbindungsabbrüche hat.
Laut Router sind alle Sonos über LAN (ich vermute Boost) verbunden.
Ich hab die One jetzt via LAN kabel installiert und direkt neben dem Router platziert. Bis dato läuft es stabil.
Ggf. tausche ich die Devolo mit den Fritz Powerlines aus um besser Netzwerkstabilität und ein einheitliches Mesh zu haben.
bob baumeister schrieb:

Ich nutze auch eine Devolo Powerline WLAN das hin und wieder Probleme macht und Verbindungsabbrüche hat.
Laut Router sind alle Sonos über LAN (ich vermute Boost) verbunden.
Ich hab die One jetzt via LAN kabel installiert und direkt neben dem Router platziert. Bis dato läuft es stabil.
Ggf. tausche ich die Devolo mit den Fritz Powerlines aus um besser Netzwerkstabilität und ein einheitliches Mesh zu haben.


Damit treibst Du den Teufel mit dem Beelzebub aus.


bob baumeister schrieb:

Ich nutze auch eine Devolo Powerline WLAN das hin und wieder Probleme macht und Verbindungsabbrüche hat.
Laut Router sind alle Sonos über LAN (ich vermute Boost) verbunden.
Ich hab die One jetzt via LAN kabel installiert
und direkt neben dem Router platziert. Bis dato läuft es stabil.


Der erste Satz widerspricht dem zweiten, es sei denn, Du beziehst Dich mit dem ersten Satz auf den zweiten.


Bitte noch die Wireless-Einrichtung rückgängig machen:

Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe im Sonos-Musikmenü auf „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Abzeichen
Alexa ist wieder offline - Teufel hin oder her ich deaktiviere die WLAN Einrichtung und dann schauen wir mal weiter.
Abzeichen
Wie versprochen mein Feedback. Läuft seit einer Woche tadellos. Wir nutzen die Sonos one täglich mehrmals auch im Zusammenhang mit unseren Smarthome und seit dem ich wie beschrieben dies neu eingerichtet habe, läuft es super. Vielen Dank!
Gravidi schrieb:

Wie versprochen mein Feedback. Läuft seit einer Woche tadellos. Wir nutzen die Sonos one täglich mehrmals auch im Zusammenhang mit unseren Smarthome und seit dem ich wie beschrieben dies neu eingerichtet habe, läuft es super. Vielen Dank!


Sehr schön. Herzlichen Dank fürs Bescheid geben. :)
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Gravidi schrieb:

Wie versprochen mein Feedback. Läuft seit einer Woche tadellos. Wir nutzen die Sonos one täglich mehrmals auch im Zusammenhang mit unseren Smarthome und seit dem ich wie beschrieben dies neu eingerichtet habe, läuft es super. Vielen Dank!



Vielen Dank für die Rückmeldung.

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen