Sonos One und Spotify: Das Gerät ist leider offline


Abzeichen
Bei zweien von unseren drei Sonos One funktioniert die Musiksteuerung über Alexa nicht. Wenn man sagt, dass das Gerät Musik abspielen soll, sagt Alexa zwar erst, dass sie über Spotify abspielt, aber fügt sofort an, dass das Gerät leider offline ist. Bei diesen beiden Geräten ist Spotify über die Accounts unserer Kinder angemeldet. Bei dem Sonos One, bei dem es funktioniert, ist Spotify über den Account von meiner Frau angemeldet. Die System-Diagnosenummer ist 526110714.

Ich habe schon gemäß

https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/alexa-reagiert-auf-codewort-und-antwortet-spielt-aber-nichts-ab-6744554/index1.html#post16042399

probiert, alles neu zu installieren. Es ändert aber nichts. Auch eine Gerätesuche über die Sonos Ones bringt keine Besserung. Nun weiß ich nicht weiter. Kann Jemand helfen?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

12 Antworten

Bei zweien von unseren drei Sonos One funktioniert die Musiksteuerung über Alexa nicht. Wenn man sagt, dass das Gerät Musik abspielen soll, sagt Alexa zwar erst, dass sie über Spotify abspielt, aber fügt sofort an, dass das Gerät leider offline ist. Bei diesen beiden Geräten ist Spotify über die Accounts unserer Kinder angemeldet. Bei dem Sonos One, bei dem es funktioniert, ist Spotify über den Account von meiner Frau angemeldet. Die System-Diagnosenummer ist 526110714.
Ich habe schon gemäß
https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/alexa-reagiert-auf-codewort-und-antwortet-spielt-aber-nichts-ab-6744554/index1.html#post16042399
probiert, alles neu zu installieren. Es ändert aber nichts. Auch eine Gerätesuche über die Sonos Ones bringt keine Besserung. Nun weiß ich nicht weiter. Kann Jemand helfen?

Aus dem Grund dürfte es nicht funktionieren, Spotify hat da rigorose Vorgaben. Aber da kann morgen ein Sonos-Mitarbeiter Näheres dazu sagen. Ihr müsstet wahrscheinlich ein 2. Amazon-Konto erstellen.
Abzeichen
Aber es hat ja jeder sein eigenes Amazon-Konto und seinen eigenen Spotify-Account (im Rahmen eines Familien-Accounts).
Den einen Sonos One habe ich durch den Neustart unseres Routers nun dazu bekommen, dass er wieder Spotify abspielt. Nur unser neuer Sonos One 2. Generation funktioniert noch nicht. Ich habe jetzt gerade zu Sonos auch diesen Spotify-Account hinzugefügt (ich wusste gar nicht, dass man da verschiedene zufügen kann), aber das war nicht die (vollständige) Lösung.
Aber es hat ja jeder sein eigenes Amazon-Konto und seinen eigenen Spotify-Account (im Rahmen eines Familien-Accounts).
Den einen Sonos One habe ich durch den Neustart unseres Routers nun dazu bekommen, dass er wieder Spotify abspielt. Nur unser neuer Sonos One 2. Generation funktioniert noch nicht. Ich habe jetzt gerade zu Sonos auch diesen Spotify-Account hinzugefügt (ich wusste gar nicht, dass man da verschiedene zufügen kann), aber das war nicht die (vollständige) Lösung.

Spotify über Alexa funktioniert wie Spotify Connect. Sobald zwei oder mehr Personen zugleich darauf zugreifen, blockiert Spotify alle Zugriffe, bis auf denjenigen, der zuletzt die Wiedergabe gestartet hat. Über die Sonos-App gibt es dagegen keine Einschränkungen beim Family-Account. Aber wie gesagt, ein Sonos-Mitarbeiter weiß da mehr.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Bei zweien von unseren drei Sonos One funktioniert die Musiksteuerung über Alexa nicht. Wenn man sagt, dass das Gerät Musik abspielen soll, sagt Alexa zwar erst, dass sie über Spotify abspielt, aber fügt sofort an, dass das Gerät leider offline ist. Bei diesen beiden Geräten ist Spotify über die Accounts unserer Kinder angemeldet. Bei dem Sonos One, bei dem es funktioniert, ist Spotify über den Account von meiner Frau angemeldet. Die System-Diagnosenummer ist 526110714.
Ich habe schon gemäß
https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/alexa-reagiert-auf-codewort-und-antwortet-spielt-aber-nichts-ab-6744554/index1.html#post16042399
probiert, alles neu zu installieren. Es ändert aber nichts. Auch eine Gerätesuche über die Sonos Ones bringt keine Besserung. Nun weiß ich nicht weiter. Kann Jemand helfen?


Hi,

also zu einem Amazon-Account kann man nur einen Spotify-Account hinzufügen.
Ich brauche hier noch mehr Informationen, um das Verhalten zu verstehen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Vorab, ich vermute, dass hier eher ein anderes technisches Problem ist, aber trotzdem möchte ich gerne noch weitere Informationen geben.
Wir sind vier Personen im Haushalt. Jeder hat sein eigenes Amazon-Konto und sein eigenes Spotify-Konto (im Rahmen eines Familienkontos). Meine Frau und ich können bei Amazon als ein Haushalt gemeldet werden. Die Alexa-Steuerung sieht ein Wechsel des Users vor, so dass jeder seinen eigenen Alexa-Zugang und somit auch Spotify-Zugang hat.
Unsere Tochter hat einen Sonos One (1. Generation), der über ihr Amazon-Konto mit Ihrem Spotify-Konto angemeldet ist. Anfänglich funktionierte das Abspielen von Spotify über den Sonos One, dann funktionierte es eine Zeit lang nicht ("... das Gerät ist leider offline"), bis ich am Wochenende den Router neu gestartet hatte. Nun funktioniert es da wieder.
Unser Sohn hatte bis jetzt einen Echo Dot. Der war auch über sein Amazon-Konto mit seinem Spotify-Konto angemeldet. Darüber kann er auch Spotitfy abspielen lassen. Nun hat er einen Sonos One (2. Generation) bekommen. Nach der Installation konnte der Sonos One aber kein Spotify abspielen, weder wenn man es über den Echo Dot, noch wenn man es über den Sonos One versucht ("... das Gerät ist leider offline."). Der Routerneustart hat hier nichts gebracht.
Alle unsere Sonos-Lautsprecher sind natürlich in einem Sonos-System.
Der Sonos One von meiner Frau hatte diese Probleme bis jetzt nicht. Er spielt Spotify (bis jetzt) problemlos ab.
Leider funktioniert der Sonos One bei meinem Sohn mit Spotify nicht. Das würde ich gerne noch ändern.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Vorab, ich vermute, dass hier eher ein anderes technisches Problem ist, aber trotzdem möchte ich gerne noch weitere Informationen geben.
Wir sind vier Personen im Haushalt. Jeder hat sein eigenes Amazon-Konto und sein eigenes Spotify-Konto (im Rahmen eines Familienkontos). Meine Frau und ich können bei Amazon als ein Haushalt gemeldet werden. Die Alexa-Steuerung sieht ein Wechsel des Users vor, so dass jeder seinen eigenen Alexa-Zugang und somit auch Spotify-Zugang hat.
Unsere Tochter hat einen Sonos One (1. Generation), der über ihr Amazon-Konto mit Ihrem Spotify-Konto angemeldet ist. Anfänglich funktionierte das Abspielen von Spotify über den Sonos One, dann funktionierte es eine Zeit lang nicht ("... das Gerät ist leider offline"), bis ich am Wochenende den Router neu gestartet hatte. Nun funktioniert es da wieder.
Unser Sohn hatte bis jetzt einen Echo Dot. Der war auch über sein Amazon-Konto mit seinem Spotify-Konto angemeldet. Darüber kann er auch Spotitfy abspielen lassen. Nun hat er einen Sonos One (2. Generation) bekommen. Nach der Installation konnte der Sonos One aber kein Spotify abspielen, weder wenn man es über den Echo Dot, noch wenn man es über den Sonos One versucht ("... das Gerät ist leider offline."). Der Routerneustart hat hier nichts gebracht.
Alle unsere Sonos-Lautsprecher sind natürlich in einem Sonos-System.
Der Sonos One von meiner Frau hatte diese Probleme bis jetzt nicht. Er spielt Spotify (bis jetzt) problemlos ab.
Leider funktioniert der Sonos One bei meinem Sohn mit Spotify nicht. Das würde ich gerne noch ändern.


Rufe uns am besten einmal an, wenn du Zeit dazu findest.
Abzeichen
Es ist immer wieder das Gleiche. Das Problem ist nun wieder da. Meine Kinder beschweren sich, dass sie kein Spotify per Alexa-Sprachsteuerung benutzen können. Ich habe alle mir bekannten Möglichkeiten, die Sprachsteuerung wieder hinzubekommen (insbesondere in jedem Sonos One alles neu zu installieren) ausprobiert, aber es funktioniert nichts. Warum sind bei 3 von 4 Sonos One schon wieder die Sprachsteuerungen für Spotify nicht möglich? Ich weiß nicht mehr weiter und habe keine Lust, mich alle paar Wochen mehrere Stunden damit beschäftigen zu müssen, die Sprachsteuerung wieder herzustellen. Kann irgendwer vom Sonos-Support hier weiterhelfen und mir sagen, wo das Problem ist?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Es ist immer wieder das Gleiche. Das Problem ist nun wieder da. Meine Kinder beschweren sich, dass sie kein Spotify per Alexa-Sprachsteuerung benutzen können. Ich habe alle mir bekannten Möglichkeiten, die Sprachsteuerung wieder hinzubekommen (insbesondere in jedem Sonos One alles neu zu installieren) ausprobiert, aber es funktioniert nichts. Warum sind bei 3 von 4 Sonos One schon wieder die Sprachsteuerungen für Spotify nicht möglich? Ich weiß nicht mehr weiter und habe keine Lust, mich alle paar Wochen mehrere Stunden damit beschäftigen zu müssen, die Sprachsteuerung wieder herzustellen. Kann irgendwer vom Sonos-Support hier weiterhelfen und mir sagen, wo das Problem ist?

Hallo,

sende uns bitte eine Diagnose (https://support.sonos.com/s/article/141?language=de) kurz nachdem das Problem aufgetreten ist und antworte uns mit der Bestätigungsnummer. Wir schauen uns das gerne an.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo Daniel,

ich habe die Diagnoseinformationen gesendet: 1601297477. Bei den drei Sonos one, die vor einer Woche noch nicht funktioniert haben, geht es jetzt bei einem wieder, bei einem zweiten kann ich zwar Musik starten, aber nicht mehr stoppen per Alexa-Sprachsteuerung und bei dem dritten funktioniert die Sprachsteuerung gar nicht (bei diesem Sonos-One reagiert die Sprachsteuerung momentan sowieso sehr schlecht auf das Alexa-Wort).
Über Hilfe würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Tobias
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Daniel,

ich habe die Diagnoseinformationen gesendet: 1601297477. Bei den drei Sonos one, die vor einer Woche noch nicht funktioniert haben, geht es jetzt bei einem wieder, bei einem zweiten kann ich zwar Musik starten, aber nicht mehr stoppen per Alexa-Sprachsteuerung und bei dem dritten funktioniert die Sprachsteuerung gar nicht (bei diesem Sonos-One reagiert die Sprachsteuerung momentan sowieso sehr schlecht auf das Alexa-Wort).
Über Hilfe würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Tobias


Hi,

rufe uns am besten einfach mal an.
Wir testen es dann mit einem anderem Konto.
So sehen wir schnell, wo die Ursache zu suchen ist.

Gruß,
Daniel

Gleiches Problem!

super nervig einfach nur - wäre super, wenn ihr die Lösung öffentlich posten könntet!

@Bohmi, laut Profil hast du Play:1, keine(n) ONE. Setzt du Amazon Echos ein?