Sonos One und Homatic IP


Abzeichen
Ich habe seit zwei Tagen einen Sonos One und möchte damit meine Homatic IP Geräe steuern (über Homatic Access Point). Ansonsten ist keine Alexa Produkt vorhanden. Leider fukioniert die Steuerung des Homatic IP nicht korekt. Den Skil kann man auswählen, aber ist dieser denn auch im Sonos One voll implementiert?

34 Antworten

Der Skill dürfte ausschließlich auf den Echos funktionieren. Sonos ist ein Musiksystem, keine Hausautomation.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Also kann man auch keine Hue Leuchten steuern?
Abzeichen
@BavariaB
Hat denn die Kontoverknüpfung mit Homematic geklappt? Siehe Handbuch ab Seite 159...
Es gibt eine API, welche Hersteller (also Drittanbieter) von Hausautomation nutzen können, um Sonos einzubinden, so auch Philips. Es gibt auch Partnerschaften, da geht es jedoch ausschließlich um Musiksteuerung.
Abzeichen +1
also IP-Symcon geht gut :D
https://www.amazon.de/Symcon-GmbH/dp/B01MY4T8EN
und darüber Homematic mit CCU2

HomematicIP hab ich noch nicht getestet
also IP-Symcon geht gut :D
https://www.amazon.de/Symcon-GmbH/dp/B01MY4T8EN
und darüber Homematic mit CCU2

Und über welche der gelisteten Schnittstellen ist Sonos eingebunden?
Abzeichen +1
Homematoc / ELV / EQ-3
https://www.symcon.de/service/dokumentation/modulreferenz/homematic/geraeteliste/

Es gibt zwar Sonos Skripte ist aber für die Sprachsteuerung nicht relevant, bei mir zumindest.
Abzeichen
Also sollten jetzt bereits vorhandene Skills für (beliebige) Heimautomationen installier- und nutzbar sein, oder besteht pro Skill ein Anpassungsbedarf seitens Sonos bzw. dem jeweiligen Hersteller?
Abzeichen +1
also ich habe jerzt Homematic IP getestet.
Geht bei mir gut.
Über sonos und dot.

Allerdings werden wohl direkt alle Geräte in Alexa integriert und können per sprache gesteuert werden.
Alexa sagt auch direkt ein Beispiel.
Auch praktisch: die Sprachsteuerung kann in der App abhängig vom Hüllschutz ein und ausgeschaltet werden.
das nur als off topic.

also SONOS one geht.
Abzeichen
Danke fürs testen.

Hatte nach dem Threadverlauf befürchtet, dass erst alle bereits vorhandenen Skills überarbeitet werden müssen...
Sonos unterstützt offiziell keine Hausautomation, wäre das anders, dann hätte die Marketingabteilung keinen Zweifel daran gelassen, außerdem gäbe es entsprechende Hilfeseiten dazu. Für diese Skills sind allein die Drittanbieter verantwortlich.
Abzeichen
Fazit: die Skills der Drittanbieter funktionieren auch auf dem One, richtig?
Offiziell funktionieren nur Skills von Amazon. Wie gesagt Sonos stellt eine API bereit, die Drittanbieter wie Philips oder Homatic nutzen können.
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Sonos unterstützt offiziell keine Hausautomation, wäre das anders, dann hätte die Marketingabteilung keinen Zweifel daran gelassen, außerdem gäbe es entsprechende Hilfeseiten dazu. Für diese Skills sind allein die Drittanbieter verantwortlich.

Das ist nicht ganz korrekt, denn die Sonos One unterstützt als Alexa-fähiges Gerät sehr wohl das Steuern von Smart Home Geräten. Deine Aussage wäre korrekt, wenn man die One als klassischen Player ohne Alexa Integration nutzen würde. Auf der Produktseite des One wird auch mit "Verwalte Smart-Devices und nutze alle anderen nützlichen Amazon Alexa Skills über einen einzigen Sonos Speaker." geworben.
Das ist nicht ganz korrekt, denn die Sonos One unterstützt als Alexa-fähiges Gerät sehr wohl das Steuern von Smart Home Geräten. Deine Aussage wäre korrekt, wenn man die One als klassischen Player ohne Alexa Integration nutzen würde. Auf der Produktseite des One wird auch mit "Verwalte Smart-Devices und nutze alle anderen nützlichen Amazon Alexa Skills über einen einzigen Sonos Speaker." geworben.
Ja schon, aber ich spreche die ganze Zeit von 'Skills', die nichts mit Musiksteuerung zu tun haben.

Ich wette den Satz "Verwalte Smart-Devices und nutze alle anderen nützlichen Amazon Alexa Skills über einen einzigen Sonos Speaker." hat die Marketingabteilung verbrochen, ist halt so eine Sache mit Werbeblabla und vollmundigen Ankündigungen. Außerdem liegt hier die Betonung auf "nützlich".

Es gibt doch wirklich schon genug Anbieter für Hausautomation, muss ein Musiksystem wirklich Butler spielen können?


Gruß,
Peri
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Ich glaube, du hast mich und eventuell das Produkt nicht ganz verstanden. Der Sonos One ist einmal ein klassischer Sonos Player, wie man sie halt kennt und dann zusätzlich ein Alexa-fähiges Gerät und kann somit Skills steuern, das Wetter wiedergeben, etc.. Er wird ja auch als der erste Smart Speaker angepriesen, ist also kein klassischer Lautsprecher eines Musiksystems mehr. Ich empfehle die wirklich einen Blick auf die Produktseite (http://www.sonos.com/de-de/shop/one.html), da wird alles klar und das ist sicherlich nichts, was die Marketingabteilung verbrochen hat.
Dass der ONE eigentlich zwei Geräte in einem ist, habe ich schon in anderen Threads erwähnt. Ich weiß nützliche Skills wie Wetterbericht durchaus zu schätzen, doch das Erzählen von Witzen gehört für mich beispielsweise nicht dazu.
Abzeichen
Also funktionieren die vorhandenen Skills doch ohne Anpassung?
Es bleibt spannend...
Abzeichen
Dass der ONE eigentlich zwei Geräte in einem ist, habe ich schon in anderen Threads erwähnt. Ich weiß nützliche Skills wie Wetterbericht durchaus zu schätzen, doch das Erzählen von Witzen gehört für mich beispielsweise nicht dazu.
Was für dich dazugehört, ist ja deine Sache. Die ONE wird quasi als Sonos mit Alexa angeboten und soll mehr können, als nur Musik steuern. Dafür bedarf es keine Alexa sondern ein einfacheres System.
Ich will damit Musik hören und steuern, sowie auch meine HUE Lampen mit steuern.
Ich will damit Musik hören und steuern, sowie auch meine HUE Lampen mit steuern.
Das soll ja auch möglich sein, wo also liegt das Problem?
Abzeichen
Ich betreibe den Sonos One ohne Probleme mit Homematic CC2 und Osram Lightify, geansuo wie zuvor über die Dots
Abzeichen
Wie kann man mit dem Sonos One Philips Hue steuern ? Habe alles schon versucht , aber es kommt nur : Gerät reagiert nicht
Abzeichen
Zu Hue kannich dir leider nicht helfen.

Bei den Osrams eerhalte ich die von dir beschriebene Meldung nur dann wenn irgendjemand aus versehen doch mal wieder einen Lichtschalter genutzt hat und damit die Stromversorgung des Gerätes weg.

Vermutlich wirstr du da aber selber schon geprüft haben, ebenso ob das Gerät in Alexa auch sichtbar ist und von dort aus gesteuert werden kann.

Ansonsten machst du es jemandem der dir helfen möchte deutlich einfacher, wenn du konkret beschreibst was du bereit< alles probiert hast und wie das jeweilige Ergebnis aussah.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wie kann man mit dem Sonos One Philips Hue steuern ? Habe alles schon versucht , aber es kommt nur : Gerät reagiert nicht
Hi Paul,
kannst du die entsprechende Lampe über die HUE App steuern?
Siehst du die Lampe in der Alexa App?
Kannst du sie dort steuern?
Gruß
Armin
Abzeichen
Hue Lampen funktionieren wieder ,musste den Philips Hue Skill in der Alexa App deaktivieren und wieder neu aktivieren und schon funktioniert alles wieder.

Antworten