Beantwortet

Sonos One Gruppierung mit Echo

  • 23 November 2017
  • 31 Antworten
  • 16147 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

31 Antworten

Abzeichen
Ja, aber ich finde wenn man schon Alexa zur Verfügung stellt, dann auch komplett mit allen funktionen. Werde mal beim Sonos Support anrufen, vllt haben die eine Idee
Amazons Echos und die Sonos-Komponenten sind schließlich unterschiedliche Hardware-Systeme zweier verschiedener Unternehmen. Nicht alles lässt sich softwaretechnisch lösen.


Ich gehe stark davon aus, dass man das mit Software lösen kann. Meine Sonos sind ja auch von einem anderen Hersteller als meine WLAN Lichterkette.
Ich gehe stark davon aus, dass man das mit Software lösen kann. Meine Sonos sind ja auch von einem anderen Hersteller als meine WLAN Lichterkette.
Spielt die WLAN-Lichterkette synchron mit Sonos in einer Gruppe zusammen? Eher nicht.
Die Sprachsteuerung erfolgt über Amazon Web Services.
Abzeichen
Ich gehe stark davon aus, dass man das mit Software lösen kann. Meine Sonos sind ja auch von einem anderen Hersteller als meine WLAN Lichterkette.
Spielt die WLAN-Lichterkette synchron mit Sonos in einer Gruppe zusammen? Eher nicht.
Die Sprachsteuerung erfolgt über Amazon Web Services.


Gebe ich dir Recht. Ich bin dennoch davon überzeugt, dass das Problem via Update gelöst werden kann. Es geht denk ich mal nur um's "nicht einig werden" zw. Sonos und Amazon. Oder Amazon möchte einfach nicht, dass Drittanbieter alles können.
[...] Oder Amazon möchte einfach nicht, dass Drittanbieter alles können.
Genau darum geht's. Amazon bleibt sonst irgendwann auf den Echos sitzen, wenn alle Eigenschaften / Funktionen an Dritthersteller höherwertiger Lautsprechersysteme weitergereicht werden. Was nicht im Sinne des Erfinders ist.
Abzeichen
[...] Oder Amazon möchte einfach nicht, dass Drittanbieter alles können.
Genau darum geht's. Amazon bleibt sonst irgendwann auf den Echos sitzen, wenn alle Eigenschaften / Funktionen an Dritthersteller höherwertiger Lautsprechersysteme weitergereicht werden. Was nicht im Sinne des Erfinders ist.


Okay. Stellt sich mir nun folgende Frage: stereopaar Sonos One zurückschicken und dafür 2x Echo Plus + Sub kaufen, oder einfach auf Multiroom verzichten.

Frage mich, wie der Klang von 2x echo plus mit Sub vs. 2x Sonos One ist.
Abzeichen
Okay. Jetzt habe ich mich dazu errungen, eine dritte Sonos zu kaufen und meinen Echo zurück geschickt. Jetzt kann ich zwar Multiroom, aber ich kann Alexa nicht sagen "Spiel Musik im Badezimmer". Das ist ja wirklich absolut sinnfrei. Wenn ich also im Bad bin und Dusche, dann powert die Musik auch im Wohnzimmer wenn meine Freundin lernen will. Ich könnte grade echt verzweifeln....

Ich dachte Multiroom klappt nur nicht, weil ich Echo & Sonos versucht habe zu vermischen. Aber Multiroom mit Alexa geht ja nichtmal wenn man reines Sonos hat... :@:@:@