Beantwortet

Sonos One Alexa spricht nur noch englisch und nimmt keine Befehle an - Router / Sonos Neustart erfolglos


Abzeichen +1
Hallo Sonos Gemeinde,

vorweg meine Bestätigungsnummer zur Diagnoseinfo: 641977874

Seit heute Mittag, spricht Alexa nur noch englisch und nimmt keine Befehle mehr an.
Fehlermeldung: "Sorry, i´m having trouble to understand you right now. Please try a little later".

Gegenmaßnahmen:

1. Alexa im Browser geöffnet -> SmartHome Gerät entfernt -> Sonos Skill deaktiviert
2. Router neu gestartet
3. Sonos One (einziges Sonos Gerät im System) neu gestartet
4. Alexa im Browser ->Skill wieder installiert / aktiviert -> Smart Home Gerät erkannt
5. Immer noch die gleiche Fehlermeldung -> Sonos One ist über Windows App ansteuerbar

Bitte um Hilfe und einen schönen Feiertag 😉
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 25 Dezember 2018, 11:34

Den Skill erneut einzurichten ist in dem Fall die einzige Gegenmaßnahme.





Versuche Folgendes:



1) Melde Dich von sämtlichen Amazon-Apps ab, die auf dem Mobilgerät installiert sind.

2) Rufe danach auf einem PC oder Mac alexa.amazon.de auf und melde den ONE unter 'Einstellungen' (Klick auf Gerät) ab.





3) Richte den Skill wie folgt neu ein:



- Vergewissere Dich zunächst, dass im Sonos Controller (Mobilgerät) in den Raumeinstellungen des ONE der Sonos Skill entfernt ist. Danach zu einem PC wechseln.

- Im Browser erneut alexa.amazon.de aufrufen. Sollte unter 'Smart Home' --> der ONE noch gelistet sein, diesen verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' (wie hier abgebildet) der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.









- Danach aus Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)

- Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen.











Schau im Anschluss im Mobilgerät unter den Raumeinstellungen des ONE nach, ob Alexa dort aufscheint. Falls nicht, rufe den Reiter "Sprachdienste" auf, tippe auf 'Amazon Alexa' und befolge die Anweisungen.





Viel Erfolg,

Peri
Original anzeigen

54 Antworten

Den Skill erneut einzurichten ist in dem Fall die einzige Gegenmaßnahme.


Versuche Folgendes:

1) Melde Dich von sämtlichen Amazon-Apps ab, die auf dem Mobilgerät installiert sind.
2) Rufe danach auf einem PC oder Mac alexa.amazon.de auf und melde den ONE unter 'Einstellungen' (Klick auf Gerät) ab.


3) Richte den Skill wie folgt neu ein:

- Vergewissere Dich zunächst, dass im Sonos Controller (Mobilgerät) in den Raumeinstellungen des ONE der Sonos Skill entfernt ist. Danach zu einem PC wechseln.
- Im Browser erneut alexa.amazon.de aufrufen. Sollte unter 'Smart Home' --> der ONE noch gelistet sein, diesen verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' (wie hier abgebildet) der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.




- Danach aus Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)
- Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen.





Schau im Anschluss im Mobilgerät unter den Raumeinstellungen des ONE nach, ob Alexa dort aufscheint. Falls nicht, rufe den Reiter "Sprachdienste" auf, tippe auf 'Amazon Alexa' und befolge die Anweisungen.


Viel Erfolg,
Peri
Abzeichen +1
Hi Peri, danke für die schnelle Antwort. Alles so gemacht wie oben beschrieben, leider kein Erfolg, Amazon Alexa ist immer noch in englisch und nimmt keine Befehle an.

Beim Start der Alexa Browser Einstellungen steht auf der Startseite Stand 11:45 Uhr :

Wir haben leider gerade Systemprobleme.
Alexa antwortet nicht so schnell wie gewöhnlich. Wir arbeiten daran, dies zu beheben

Vielleicht ist es das ? Kannst Du es bestätigen?
Hab auch das Probelm. Trotz Neustart nur englisch. Vom Echo den Befehl senden dann spielen die ones. Aber sie reagieren nicht direkt. Sondern antworten nur englisch das sie Probleme habe zu verstehen. Also Geduld und nicht immer alles gleich in der Konfig suchen.
Vielleicht ist es das ? Kannst Du es bestätigen?
Das kann ich leider nicht. Womöglich hat auch Amazon Probleme, während der Feiertage muss man damit rechnen, dass die Server der verschiedenen Dienste überlastet sind.
Gleiches Problem bei mir mit einem Sonos Beam, komplette Neueinrichtung brachte auch keine Besserung.
Vielleicht ist es das ? Kannst Du es bestätigen?
Das kann ich leider nicht. Womöglich hat auch Amazon Probleme, während der Feiertage muss man damit rechnen, dass die Server der verschiedenen Dienste überlastet sind.


Alexa Echo funktioniert ohne Probleme
Hab seit heute mittag das gleiche Problem, die vorgeschlagenen Lösungen funktionieren nicht.
Abzeichen +1
Tja, dann müssen wir wohl warten. Kann natürlich sein, dass die hauseigenen Amazon Geräte immer noch Vorrang genießen und dann erst die Drittanbieter über Skills bedient werden... Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag.

Wenn jemand heute einen funktionierenden Sonos One aktiv hat, bitte einfach melden und allen Bescheid geben. Danke.
Ich habe das selbe Problem alles eingerichtet osram Lightify mit eingebunden hat einmal funktioniert
Jetzt kommt nur der Satz
Sorry i am having Trouble to understanding........

Was kann man tun ?

Habe die obige Anleitung probiert geht nix

Danke für die Hilfe
Ob Alexa auf dem ONE, der Beam oder Amazon Echos – läuft alles über Amazon Web Services. Wie gesagt, damit muss man während der Feiertage rechnen, ist jedes Jahr das gleiche.
Abzeichen +1
Ich habe das selbe Problem alles eingerichtet osram Lightify mit eingebunden hat einmal funktioniert
Jetzt kommt nur der Satz
Sorry i am having Trouble to understanding........

Was kann man tun ?

Habe die obige Anleitung probiert geht nix

Danke für die Hilfe


Warten, ist wohl nicht nur bei Dir !
Dann warte ich halt mal wenn nicht hat es ja Garantie ?
Abzeichen
Bei mir seit 10:42 Uhr das gleiche. Zuerst hat Sonos die Befehle nicht mehr umgesetzt und ab 11:04 Uhr nur noch den Fehler auf englisch geplappert. Sämtliche Versuche der Fehlerbehebung schlagen fehl. Inklusive Neuinstallation.
Abzeichen
Gleiches Problem hier. Passierte zeitgleich mit dem Einrichten von zwei neuen Sonos One. Schätze Amazon wird gerade bestürmt.
Auch das gleiche Problem !!!!
Hier auch das gleiche Problem, bis vorhin ging alles.
Abzeichen
Jetzt ist nicht mal mehr Amazon.alexa.de erreichbar. Amazon Server sind wohl abgekackt.
Abzeichen
Hallo Sonos Gemeinde,

vorweg meine Bestätigungsnummer zur Diagnoseinfo: 641977874

Seit heute Mittag, spricht Alexa nur noch englisch und nimmt keine Befehle mehr an.
Fehlermeldung: "Sorry, i´m having trouble to understand you right now. Please try a little later".

Gegenmaßnahmen:

1. Alexa im Browser geöffnet -> SmartHome Gerät entfernt -> Sonos Skill deaktiviert
2. Router neu gestartet
3. Sonos One (einziges Sonos Gerät im System) neu gestartet
4. Alexa im Browser ->Skill wieder installiert / aktiviert -> Smart Home Gerät erkannt
5. Immer noch die gleiche Fehlermeldung -> Sonos One ist über Windows App ansteuerbar

Bitte um Hilfe und einen schönen Feiertag ;-)
Abzeichen
Bei mir das gleiche seit 12 Uhr , habe auch keine Lösung
Abzeichen
Anscheinend sind lt. diversen Foren die Amazon Server hoffnungslos überlastet weil weltweit zuviele Neueinrichtungen von Echo Geräten. Wird wohl noch etwas dauern bis wieder was läuft
Abzeichen
Ok , danke dann kann man nur warten
Bei mir geht es jetzt wieder.
Abzeichen +1
Kann ich bestätigen, Sonos One + Alexa funzt wieder !
Abzeichen
Läuft wieder. Skills deaktivieren und wieder aktivieren. Dann sollte es gehen
Halleluja. 🆒

Antworten